Samsung P3600 oder Pioneer BDP-320 kaufen

+A -A
Autor
Beitrag
DirkBlackMagic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2009, 17:25
Trotz genug Threats und Test in diversen Foren kann ich mich nicht entscheiden!

Samsung P3600 oder Pioneer BDP-320?

Als TV habe ich einen LE40A786 bzw. 789!

Wichtig für mich sind folgende Punkte:

- Bildqualität 1. Prio
- Qualität beim Upscaling von DVD (habe noch viel DVDs)

Weniger wichtig sind:
- Ladezeiten der BR
- analoger 7.1 Ausgang
- WLAN
- Speicherung von JPG,MP3, DIVX auf Player brauche ich nicht wegen vorh. Dreambox mit HDD

Interessant wegen dem vorh. Samsung TV wäre der 3600er wegen Anynet etc..
Pluspunkt für Samsung.
Obwohl ich die TV-FB bisher nie nutze, weil ich eine Dreambox habe und damit zappe!

Der Pioneer wäre wiederum ideal, weil mein AV-Receiver ein Pio ist und die System-FB kompatibel ist!
Pluspunkt für Pioneer.

Wofür brauche ich Codefree DVD?
Das kann der Pio meine ich nicht!

Samsung kostet ca. 275 Euro der Pioneer 100,- mehr!
Pluspunkt Samsung, aber 100 Euro Unterschied klingt viel ist aber von der Prio nicht so stark, wenn die Qualität besser ist!

Optik gefällt mir beim Pioneer um Welten besser!
Pluspunkt Pioneer!

Welcher BRP ist technisch und qualitätiv der bessere?

Hoffe auf konstruktive Ratschläge! :-)

Gruß
Dirk


[Beitrag von DirkBlackMagic am 10. Jul 2009, 17:31 bearbeitet]
Klinke26
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Jul 2009, 17:43

Wofür brauche ich Codefree DVD?

Entschuldigung, das ist eine dumme Frage.

Es gibt nicht wenige User, die einzelne DVDs oder BDs aus den Staaten beziehen. Ohne die Möglichkeit der Freischaltung, wären sie jedoch nicht spielbar auf einem europäischen Gerät.

Ich empfehle dir den Samsung. Die Anynet-Geschichte ist doch recht angenehm.
Und das Upscaling ist sehr hochwertig.
DirkBlackMagic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jul 2009, 17:51

Klinke26 schrieb:

Wofür brauche ich Codefree DVD?

Entschuldigung, das ist eine dumme Frage.

Es gibt nicht wenige User, die einzelne DVDs oder BDs aus den Staaten beziehen. Ohne die Möglichkeit der Freischaltung, wären sie jedoch nicht spielbar auf einem europäischen Gerät.

Ich empfehle dir den Samsung. Die Anynet-Geschichte ist doch recht angenehm.
Und das Upscaling ist sehr hochwertig.



Dachte ich mir schon fast!
Von daher ist codefree für mich nicht so wichtig!

Anynet weiß ich noch nicht so recht.
Nutze bisher wie gesagt die TV-FB nicht, weil ich sie auch nicht brauche. (liegt unterm Couchtisch)
Die System-FB von AV-Receiver (Pioneer) nutze ich schon für Laut/Leise.
So hätte ich beim Samsung BRP eine FB mehr auf dem Tisch.

Wenn ich mir die Tests so durchlese soll die Bildquali beim Pioneer 1A-Top sein!
Klinke26
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Jul 2009, 18:04
"Top" ist die Bildqualität auch beim Samsung.

Anynet ist auch in dieser Hinsicht recht angenehm, dass man es nach Belieben konfigurieren kann.
So finde ich zum Beispiel für mein Anwendungsverhalten zweckmäßig das, sobald ich den Player einschalte der TV selbständig auf die BD-Schnittstelle wechselt und die Bildeinstellungen für Blu-Ray einlegt.
Ist der Fernseher im Standby und ich schalte meinen Player ein um eine Scheibe einzulegen, geht auch der Fernseher mit an ohne dass ich extra Knöppe drüggen muss.
Fetzt schon.
Ist aber natürlich Spielerei und ist für den technischen Aspekt nicht relevant.
Der 3600er ist jedoch weithin gelobt wegen seines sehr guten Upscalings und schnellen Ladezeiten.
Und den Lüfter hab ich bisher nur wahrgenommen, als ich mal den TV vor dem Player ausmachte und ein Hörspiel lief während ich direkt vor dem Player stand.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer BDP-320
Coolshot am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  7 Beiträge
Pioneer BDP 320 oder Oppo BDP-83
Spinnenbein am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  12 Beiträge
Samsung BD-P3600 oder Philips BDP 7300?
cheveyo am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  7 Beiträge
Pioneer BDP-320 Lüfterproblem?
starfinder am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  3 Beiträge
Probleme Pioneer BDP-320
diva12 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  8 Beiträge
Bildstörung! Pioneer BDP-320
PsyMike am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  9 Beiträge
[Kaufberatung] Pio BDP-320 / LG BD390 / Samsung BD-P3600?
eckse am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  8 Beiträge
Sony BDP-S760 oder Pioneer BDP 320
tvfan89 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  7 Beiträge
Fragen zum Pioneer BDP-320
Almera2000 am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  6 Beiträge
Pioneer BDP-320 noch zeitgemäß?
monchychy am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedkentuckytukker
  • Gesamtzahl an Themen1.417.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.986.736

Hersteller in diesem Thread Widget schließen