Samsung BD-P3600 oder Philips BDP 7300?

+A -A
Autor
Beitrag
cheveyo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2009, 15:16
Hallo,

möchte demnächst mir ausser einen neuen Samsung LE40B650 LCD auch einen BluRay-Player kaufen der mir ein wenig Kinofeeling ins Hause bringt.
Die Preiskategorie sollte im Rahmen von 150 bis maximal 200Euro liegen.
Nun habe ich folgende zwei Kandidaten herausgefunden die durchweg gute Kritiken kriegen.
Den Samsung BD-P3600 und den Philips BDP 7300.
Durch meinen zukünftig neuen Samsung-LCD würde sich ja eher der P3600 anbieten, aber irgendwie tendiere ich mehr zum Philips.
Welche Vor und Nachteile haben die jeweiligen Player?
Kann mir jemand sagen welcher besser oder eher zum empfehlen ist?
Und vielleicht gibt es ja Alternativen in diesem Preissegment die noch besser sind?

Wäre für Meinungen und Hilfe sehr dankbar!

mfg,

cheveyo
cheveyo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Dez 2009, 20:54
Niemand hier der mir was dazu sagen kann?
Wäre für Meinungen sehr dankbar!

mfg,
cheveyo
Timi74
Stammgast
#3 erstellt: 05. Dez 2009, 20:59
Ich hab in der letzten Wochen den 3600 3x Umgetauscht weil er nach kürzester Zeit keine Blu-rays mehr laß. Bin jetzt Besitzer eines Philips 7500. Der läuft soweit ganz gut. Bin aber noch nicht ganz überzeugt vom Sound und das Microruckeln steht auch noch aus.
Werd den wahrscheinlich auch wieder umtauschen bzw. zurückgeben.
cheveyo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Dez 2009, 14:29
Niemand sonst hier der Erfahrungen hat mit den zwei Playern
und welches er eher empfehlen kann?
Mir ist es wichtig das ich sowohl BlueRays und DVD's in sehr guter Qualität sehen kann und darüberhinaus der Player nicht so laut ist.

mfg
chris230686
Inventar
#5 erstellt: 10. Dez 2009, 18:26

cheveyo schrieb:
Niemand sonst hier der Erfahrungen hat mit den zwei Playern
und welches er eher empfehlen kann?
Mir ist es wichtig das ich sowohl BlueRays und DVD's in sehr guter Qualität sehen kann und darüberhinaus der Player nicht so laut ist.

mfg


hey,

zum samsung kann ich dir sagen super gerät...hört man überhaupt nicht im betrieb. bisher liefen alle blu rays problemlos und das waren ne ganze menge verschiedene scheiben.
streaming per netzwerk oder usb stick klappt auch wunderbar.
dvs werden natürlich hochskalliert. allerdings gucke ich nur blu rays und kann nicht soviel dazu sagen.

gruß
chris
Bremer
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2009, 20:17
Ich habe jetzt seit einem guten halben Jahr den Samsung BD-P1600, nachdem ich vorher den 1400er hatte (steht jetz im Schlafzimmer). Beide Geräte spielten und spielen alle BDs und DVDs einwandfrei und in bester Qualität ab. Die upscaling Funktion für DVDs ist beim 1600er, der denselben Chip hat wie der 3600er, noch besser als beim 1400er - und da war es schon sehr gut.

Also ich kann den Samsung BG Playern nur gutes nachsagen. Man sollte nur regelmäßig die FW-Updates durchführen. Ich denke aber das gilt für alle Marken.
cheveyo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Dez 2009, 01:00
Danke für die Infos!

Das hört sich ja schnonmal gut an, also DVD's sollte man damit auch vernünftig sehen können.
Aber da wird der Samsung ja auch nicht schlechter als der Philips sein, oder?
Soviel ich weiss hat der Samy aber einen Lüfter, ist der zu hören oder gar lästig?

Hat jemand auch Erfahrung mit dem Philips BDP7300 gesammelt?

Gruß,
cheveyo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP-7300 - Erfahrungsthread!
dega am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  1094 Beiträge
Philips BDP 7300 codefree?
Laurette am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  11 Beiträge
Philips BDP 7300 - Tonprobleme
-kitty- am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  7 Beiträge
Audioeinstellungen Philips BDP 7300
homer71 am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  2 Beiträge
BD-P3600
bully101 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  4 Beiträge
Sony BDP S550 oder Philips BDP-7300
mr_krombacher am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  4 Beiträge
Samsung BD-P3600/4600
Foofth am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  104 Beiträge
Samsung BD-P3600
marco.weber2 am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  7 Beiträge
Samsung BD-P3600 oder PS3 ?
Neke am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
Audio-Probleme Philips BDP 7300
mjens78 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedburk007
  • Gesamtzahl an Themen1.418.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.509

Hersteller in diesem Thread Widget schließen