Blue Ray Player im Vergleich und Erfahrungsberichte

+A -A
Autor
Beitrag
King_of_the_Road
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2009, 12:20
So, hier nun ein neuer Thread zu dem Thema Blue Ray Player.
Wer kann hier schon seine Erfahrungen einbringen mit welchen Geräten hat er schon so seine Erfahrung machen können.
Egal ob mit reinem BP oder eben mit anderen Geräten wie zum einer Playstation. Beides ist hier erwünscht um sich sein eigenen Bild zu machen.
Gruß, Dirk


[Beitrag von King_of_the_Road am 24. Sep 2009, 12:21 bearbeitet]
King_of_the_Road
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Sep 2009, 07:25
So leve Landslüt,
wie angekündigt bin ich gestern Abend beim Mediamarkt gewesen und habe mit einem sehr netten Verkäufer das durchgezogen, was ich vorhatte. Wir hatten uns für abends verabredet und das war auch gut so. Ruhe im Studio!
Ausgangspunkt war ein Sony TV mit 178 cm Diagonale. Kostenpunkt dort 19.999,00 €. Also ein besseres Teil.
Als Abspielgerät besagter Denon DVD-3800BD. Dort 1999,00 €, sowie eine neue PS3.

Der Abend brachte etwas hervor, was sich der gute Mann lieber nicht Gewünscht hätte. Wir haben die selbe BD abwechselnt nur durch umstecken des HDMI-Kabels jeweils an den Abspiel-Geräten abgespielt. Null Unterschied!!!!
Weder Ton noch Bild. Einmal meinte der Verkäufer, er glaube bei der PS3 einen besseren Ton zu bemerken. Meine Empfindungen waren die gleichen. Jedoch wie so alles im Leben supjektiv. Im Studio, welches abgedunkelt war, also ohne Festbeleuchtung und geschlossenen Türen, war vom Geräusch der PS3 nichts zu hören. Jedoch nach dem ich die PS3 gekauft habe und bei mir zu Hause angeschlossen, ein geringes Laufgeräusch. Wenn aber die Speaker leise an sind, nichts zu hören. Das Geräusch ist so gring, das es für mich kein Argument gibt sich daran zu reiben zumal bei solchem Preisunterschied.

Fazit: Für mich war meine Entscheidung richtig eine PS3 zu kaufen als reinen BD-Player. Ob ich jemals mir meine Zeit vertreiben werde mit Spielen weis ich noch nicht. Ich weis aber eines bestimmt, ich habe die Option mit hinzubekommen ohne extra dafür bezahlt zu haben, oder zu müssen.
So, das war's von mir. Ich wünschte mir, das dieser Thread euch weiterhilft bei eurer Entscheidung.
Euch ein schönes Wochenende in der Hoffnung ein bißchen geholfen zu haben mit meinem Erfahrungsbericht.
Gruß, Dirk


[Beitrag von King_of_the_Road am 25. Sep 2009, 07:36 bearbeitet]
jakef
Inventar
#3 erstellt: 25. Sep 2009, 09:01
...hi, netter Bericht

Welchen AVR und welche LS waren den an dem Test beteiligt, habt ihr DD oder HD DD bzw. HD DTS Sound verglichen???


area65a
Neuling
#4 erstellt: 25. Sep 2009, 16:53
Hallo!

Super interessante Info!!!

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach dem "richtigen" BluRayPlayer...

Dass es überhaupt keinen Unterschied bei BR gibt ist heftig. Aber:
Habt ihr auch das upscalen von DVDs verglichen? Wäre auch interessant da ja jeder sicherlich eine Menge DVDs rumstehen hat und die sollen ja auch auf einem HD-LCD was gleichschaun

Das ist nämlich der Punkt der für mich neben der BR-Wiedergabe am interssantesten ist. Wäre nur ärgerlich wenn man viel Geld in ein Gerät der Marke A steckt und ein günstigers Gerät der Marke A, B oder C bringt das gleiche Ergebnis.

Schönen Tag,

Thomas


[Beitrag von area65a am 25. Sep 2009, 16:53 bearbeitet]
TH37User
Stammgast
#5 erstellt: 25. Sep 2009, 21:15

King_of_the_Road schrieb:
Im Studio, welches abgedunkelt war, also ohne Festbeleuchtung und geschlossenen Türen, war vom Geräusch der PS3 nichts zu hören. Jedoch nach dem ich die PS3 gekauft habe und bei mir zu Hause angeschlossen, ein geringes Laufgeräusch.


sorry,.. wer das Laufgeräuch einer PS3 nicht hört,..
hat sicher mit vielen Störgeräuchen,.. kein Problem,..

jeder BD-Player heute íst sicher ganz gut,..

ich würde aber immer mit meiner eigenen Glotze und eigenem Verstärker testen...

alleine ein anderes HDMI Kabel bringt meiner Erfahrung genügend Unterschied,..

wenn man "zufrieden" ist sollte man sich aber durch andere nicht verrückt machen lassen,..

mfG.
Mickey_Mouse
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2009, 00:14

TH37User schrieb:
sorry,.. wer das Laufgeräuch einer PS3 nicht hört,..
hat sicher mit vielen Störgeräuchen,.. kein Problem,.. ;)

kommt immer darauf an, welche Generation von PS3, wie weit sie weg steht, wie gut gedämpft usw. usf. ICH kann meine PS3 spätestens wenn der Beamer an ist nicht mehr hören!


TH37User schrieb:
jeder BD-Player heute íst sicher ganz gut,..

ich habe meinen fast neuen Sony BDP-S350 ausgemustert, weil die StartUp Zeiten und speziell die Bildqualität bei DVD Wiedergabe einfach unerträglich waren!

TH37User schrieb:
ich würde aber immer mit meiner eigenen Glotze und eigenem Verstärker testen...

sicher ist das besser, aber wenn irgendein Gerät an einer halbwegs vernünftigen Anlage funktioniert, dann sollte es das auch an einer anderen tun. Wenn du die Video-Aufbereitung (Upscaling, Video-EQ) bei dir im AVR und/oder TV/Beamer machst, dann ist die Sache sogar eher unkritischer.


TH37User schrieb:
alleine ein anderes HDMI Kabel bringt meiner Erfahrung genügend Unterschied,..

DAS ist nun wirklich Quatsch!
TH37User
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2009, 21:34
@ Mickey Mouse,..
jetzt schmeiss mal bitte nicht alles durcheinander,..

Der "Test" war oben auf einem Sony TV,..

Dein Beamer macht max. 26,0 dB,.. klar hörst du dann deine PS3 nicht, EGAL wo Sie steht,..

Was das HDMI Kabel angeht,.. mach doch was du willst,.. ich habe hier 5 verschiedene Kabel getestet und ICH
kann eindeutig Farb und Kontrastunterschiede erkennen,..

Bei meinem Plasma ist schwarz auch gleich schwarz,.. dass ist vieleicht bei deinem Medion Teil schon anders...

was den Test an der eigenen Hardware angeht,.. deswegen kaufe ich immer online,..
dann habe ich IMMER Rückgaberecht und kann in den eigenen 4-Wänden testen,..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Blue-Ray-Player
Knüppel74 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  4 Beiträge
Player für ausschließlich Blue-Ray
BlackUser am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  7 Beiträge
Welchen blue-ray player
Highscore am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  14 Beiträge
Welcher Blue Ray Player
=Bergi= am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  18 Beiträge
3D Blue Ray Player
stempel26 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  3 Beiträge
Blue-ray Player - Wandmontage?
svenko am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Blue-Ray Player Empfehlung
leitwerk am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  2 Beiträge
Blue Ray Player Kaufempfehlung
derdaniel21 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  8 Beiträge
Blue-Ray Player gesucht
pole23 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  7 Beiträge
Blue ray ohne Player
maddin91 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedaudiophi
  • Gesamtzahl an Themen1.417.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.462

Hersteller in diesem Thread Widget schließen