BR-Player mit gutem Audio(CD)-Bedienkonzept?

+A -A
Autor
Beitrag
Wiley
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2009, 14:24
Hi,
prinzipiell gibt's ja Freds zum Thema "welcher BR-Player ist auch gut für Hifi/Stereo" schon zur Genüge.
Allerdings geht es mir hier in erster Linie um eine gute Bedienbarkeit, und zwar OHNE Bildschirm! Wenn ich Musik hören will will ich nicht den Fernseher anschalten müssen...
Gibt's das?

Früher gab's CD-Player die die Anzahl der Tracks anzeigten, später dann konnten sie Titel-Infos darstellen... das Ding war eben als Standalone-Hifi-Gerät konzipiert.

Dazu unabdingbar ist natürlich erstmal ein ordentlich großes Display. Dann kommt aber das heutezutage anscheinend schwierigste - eine gut aufgebaute, intuitive Bedienung.
Slimline-Geräte sind also schonmal raus, und die Billigheimer scheiden damit wohl ebenfalls von vornherein aus.

Ich fürchte ja was ich suche gibt's einfach nicht (und wird's wahrscheinlich auch nie geben), aber vielleicht... hat jemand 'ne Idee???
Gibt's sowas als DVD-Player? Wahrscheinlich auch nicht...?

Erst dann könnte ein Player bei mir die beiden anderen ersetzen... was ich sehr gerne tun würde!
log11
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2009, 09:44
Hallöchen,

genau so ein BR Player suche ich auch derzeit. Also Zuspieler für meinen Stereo Receiver für Audio CD und MP3 sowie als Videoabspieler für nen Full HD TV.
Leider gibt es nicht viele BR Player, die im Display die Tracknummern von Audio CD's abspielen. Nach meinen Recherchen können das jedoch folgende Geräte, die auch sehr gute Kritiken bekommen haben.

1. Philips BDR 7300
2. Philips BDR 5000
3. Panasonic DMP-BD60



Ich werd mich höchstwahrscheinlich für den Philips BDR 7300 entscheiden.
Wiley
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2009, 10:58
Danke für den Hinweis - die werde ich mir mal ansehen!

Habe bei diversen Rezensionen bei Amazon mehrfach den Hinweis gelesen das der Philips 7300 (bislang) kein Upscaling für 4:3 Formatige Inhalte kann, dann stretcht er sie wohl auf 16:9, was ich überhaupt nicht mag. Nur so als Hinweis...

Hat evtl. noch jemand Ideen?


[Beitrag von Wiley am 06. Okt 2009, 11:12 bearbeitet]
Jalapeno
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2009, 11:27

Wiley schrieb:


Habe bei diversen Rezensionen bei Amazon mehrfach den Hinweis gelesen das der Philips 7300 (bislang) kein Upscaling für 4:3 Formatige Inhalte kann, dann stretcht er sie wohl auf 16:9, was ich überhaupt nicht mag. Nur so als Hinweis...



Wurde durch ein Firmware-Update wohl behoben. Siehe http://www.hifi-foru...717&back=&sort=&z=25
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 06. Okt 2009, 12:28
es gibt noch weitere player die die tracknummern anzeigen. das allein wäre jetzt für mich nicht unbedingt unter dem aspekt gutes bedienkonzept zu verstehen. denn dann hast du wirklich recht große auswahl...
gut (auf bildern) gefällt mir besonders das display des oppo bd-players
http://www.audioholi...3_front_hr.jpg/image
log11
Stammgast
#6 erstellt: 06. Okt 2009, 12:36
@vstverstaerker,

sicher mag es noch mehr br player geben, die die tracknummer darstellen können.
wäre super wenn du noch weitere "bezahlbare" listen kannst. bisher sind mir nur die benannten bekannt.
wobei man mit dem 7300 sicher nichts falsch macht. erst recht nicht für 170€
vstverstaerker
Moderator
#7 erstellt: 06. Okt 2009, 12:57
bezahlbar... dazu hat sich der te nicht geäußert, und der oppo ist im vergleich zu 4000 euro flagschiffen sehr günstig.

philips 7500, vermutlich eigentlich jeder philips-player
denon, zum beispiel der 3800, 2500

einfach mal jeden player bzgl display googeln...
darum ging es mir letztlich nicht
Wiley
Stammgast
#8 erstellt: 07. Okt 2009, 10:01
Die Preisfrage habe ich absichtlich erstmal weggelassen da mich interessiert was es da generell momentan gibt. Der Thread war auch in der Richtung etwas zur Informationssammlung gedacht, falls es aktuell oder auch in Zukunft noch mehr Leute wie mich geben sollte die ganz gerne die Silberscheiben-Player auf einen BR-Player "eindampfen" würden ohne auf einen vernünftigen Audio-Bedienkomfort verzichten zu wollen.

Für mich persönlich kommt alles jenseits der 400,- ganz sicher nicht in Frage, aber das muß jeder selbst entscheiden. Daher bitte ruhig weiter Vorschläge aus dem gesamten verfügbaren Spektrum diskutieren.

Edith:
Der Oppo klingt ja auf den ersten Blick schon interessant...
500+ Euro sind mir eigentlich zu viel.
Schade das der anscheinend nicht sehr gängig ist hier in unserem Ländle. Da stehen die Chancen den mal irgendwo ansehen und testen zu können eher schlecht. Bleibt bestellen und ggf. wieder zurückschicken...

Mal sehen


[Beitrag von Wiley am 07. Okt 2009, 10:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher BR Player mit gutem DVD upscaling
Slowonskor am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  9 Beiträge
"Schnellster" BR Player
jp.x am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  7 Beiträge
DVD-, BR- oder HD-DVD-Player mit gutem Sound und Fernbedienung mit Lautstärkeregelung
blue-sonic am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  4 Beiträge
BR- Player "stottert" bei CD- Wiedergabe
RheaM am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  3 Beiträge
DVD-Region-freier BR-Player?
bautzy am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  2 Beiträge
Musik über BR-P oder CD-P
Klipsch-Maniac am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  11 Beiträge
BR Player mit Sound per WLAN
aw812 am 27.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  3 Beiträge
Audio CD Wiedergabe mit BD Player
Nudelholz1 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  3 Beiträge
Günstigster BR-Player gesucht
toaster6661 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  7 Beiträge
Yammi BR-Player
Denonenkult am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedtpichler
  • Gesamtzahl an Themen1.422.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.915

Hersteller in diesem Thread Widget schließen