Warum BD-Player ? Playstation 3 für 239 € NEU bei MM ?

+A -A
Autor
Beitrag
Letch
Inventar
#1 erstellt: 05. Nov 2009, 11:14
Habe gerade Werbung bekommen von MM.

Playstation 3, neu bei MM für 239 Euro !!

Warum sollte man sich denn trotzdem einen "normalen BD-Player"
kaufen, wenn die PS3 eigentlich genau das gleiche kann?


Ich hoffe auf rege Beteiligung
de61mod
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Nov 2009, 11:18
Hi,
die Werbung habe ich heute frueh auch schon gesehen.

Sicher interessant, wenn man auch spielen will.

Ansonsten finde ich negativ:
- stromverbrauch ist deutlich hoeher als bei BD Player
- kein multichannel analog out
- keine unterstuetzung fuer .mkv files

Gruss
de61mod
Letch
Inventar
#3 erstellt: 05. Nov 2009, 11:20
Stromverbrauch: Ich glaube wenn die PS3 für 3 Std. nen Film
abspielt ist der Stromverbrauch gegenüber meinem Plasma
zu vernachlässigen :-)
Scorpion//
Stammgast
#4 erstellt: 05. Nov 2009, 11:21
Desweiteren gibt es BD Player wo beim abspielen von Bds schon noch ein hochwertigeres Bild liefern wie die PS3.

MfG
neero
Neuling
#5 erstellt: 05. Nov 2009, 11:27

Desweiteren gibt es BD Player wo beim abspielen von Bds schon noch ein hochwertigeres Bild liefern wie die PS3.


auch zu dem preis?

vom preis her käme für mich der pioneer 320 in frage... der lag preislich immer auf höhe der ps3...
aber jetzt?
60-80 euro günstiger als der pioneer, das sind wieder en paar filme die man sich leisten kann...


[Beitrag von neero am 05. Nov 2009, 11:35 bearbeitet]
Scorpion//
Stammgast
#6 erstellt: 05. Nov 2009, 11:41
Du hast halt mit dem 320 auch ein wirklich sehr gutes upscaling in hoher Qualität bei DVDs, da kann die PS3 nicht mithalten und viele andere BD Player auch nicht.. und das Gesamtbild bei BDs ist stabiler.

Was aber nicht heißt das die PS3 schlecht ist,oder ein schlechtes Bild bei DVDs und BDs hat, aber es geht halt besser.. vor allem zu dem Preis, schon sehr interessant.

Natürlich muss man das für sich selber entscheiden wie man die Box einsetzt, wenn du viel spielst, ab und an BD schauen und DVD dann bist du bestens bedient :).

MfG


[Beitrag von Scorpion// am 05. Nov 2009, 11:42 bearbeitet]
poopswindle
Inventar
#7 erstellt: 05. Nov 2009, 13:52
Warum sollte ich mir eine Playstation kaufen, wenn ich nur einen Bluray-Player brauche.
Scorpion//
Stammgast
#8 erstellt: 05. Nov 2009, 13:53

poopswindle schrieb:
Warum sollte ich mir eine Playstation kaufen, wenn ich nur einen Bluray-Player brauche.

TDI-Tobi
Stammgast
#9 erstellt: 05. Nov 2009, 13:58
Weil man die ganzen Zusatzfunktionen (Internet, Fotosammlung + Videosammlung + MP3 Sammlung auf die Festplatte speichern, und natürlich Spielekonsole) kostenlos dazu bekommt!!!
poopswindle
Inventar
#10 erstellt: 05. Nov 2009, 14:16
Ich will keine Spielekonsole, sondern einen Blurayplayer, der zu meinen anderen Geräten passt.

Des ganze andere G´lump brauche ich nicht.
heckelman
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Nov 2009, 14:19
Ein Föhn bekommt mann auch einfach dazu ;-)
TDI-Tobi
Stammgast
#12 erstellt: 05. Nov 2009, 14:20
Na ja da kann man Dir auch nicht helfen!!!

Dann kauf Dir nen Player...

Wenn Du nen Golf mit super Sonderausstattung zum selben Preis wie nen Standard Golf bekommen würdest, dann kaufst Du bestimmt auch den Standard Golf.
Sonderausstattung braucht man ja nicht!!!
Scorpion//
Stammgast
#13 erstellt: 05. Nov 2009, 14:24
Wie ich oben schon gesagt habe, es kommt immer drauf an für was man es nutzen will..

Wenn man nur einen BD Player braucht, würde ich mir nie eine PS3 holen, da sie einfach vom Bild her an einen guten BD Player wie den 320 Pio nicht ganz ran kann...

Wenn man nur Wert auf BD Wiedergabe legt kann man auch einen günstigeren BD Player nehmen da es dort wirklich gute Player gibt die BD gut widergeben, dazu zählt auch die PS3. In der BD Wiedergabe gibt es auch Player für 150 Euro die Ihre Arbeit gut leisen, man muss dann eben auf gewisse Dinge verzichten

Wenn man aber auch Wert legt auf einen hervorragende DVD Qualität mit sehr gutem Scaling, so wie ich es bevorzuge, dann braucht man eben den passenden BD Player dazu der das auch perfekt leistet.

MfG


[Beitrag von Scorpion// am 05. Nov 2009, 14:25 bearbeitet]
TDI-Tobi
Stammgast
#14 erstellt: 05. Nov 2009, 14:29
Ja Ja dann schau Dir mal ne DVD über die PS3 an.
Ist um welten besser als über meinen alten Philips DVP 5990
(DVD-Player mit Upscaling).

Die PS3 kann ja dann nicht so schlecht sein!!!
poopswindle
Inventar
#15 erstellt: 05. Nov 2009, 14:30

TDI-Tobi schrieb:
Na ja da kann man Dir auch nicht helfen!!!

Dann kauf Dir nen Player...


....schau´ doch einfach mal in mein Profil....
TDI-Tobi
Stammgast
#16 erstellt: 05. Nov 2009, 14:36
....Dann ist ja alles in Ordnung.


[Beitrag von TDI-Tobi am 05. Nov 2009, 14:37 bearbeitet]
Scorpion//
Stammgast
#17 erstellt: 05. Nov 2009, 14:37

TDI-Tobi schrieb:
Ja Ja dann schau Dir mal ne DVD über die PS3 an.
Ist um welten besser als über meinen alten Philips DVP 5990
(DVD-Player mit Upscaling).

Die PS3 kann ja dann nicht so schlecht sein!!!


Ich kenne den 5990 und kenne auch die PS3 in der DVD Wiedergabe und da gebe ich dir Recht das die PS3 im Vergleich zum 5990 besser ist bei der DVD Wiedergabe, aber es geht noch einiges besser...

Ich habe nie behauptet das die PS3 schlecht ist, ganz im Gegenteil, wie man oben nachlesen kann...

Muss jeder für sich entscheiden für was er es braucht und wieviel Geld er anlegen möchte.

Habe hier nur vernünftig gepostet und wollte nix schlecht reden oder sonst was. Wollte keine PS3 Diskussion auslösen, dann gehe ich in PS 3 Forum
Letch
Inventar
#18 erstellt: 05. Nov 2009, 14:40
ich seh schon, hab da ein heissen Thema eingestellt :-)

ALso mal Ehrlich. Wir reden hier nicht von Unterschieden
im Bereich Pioneer Note 1,0 und PS3 Note 3,0.

Ich denke es läuft auf 1,0 zu 1,3 heraus.

Und ich trau mich wetten wenn ich ne PS3 in nem Jahr verkaufe,
dass ich mehr dafür kriege wie für nen normalen BD-Player.


ALso ich überlege echt. Bei 300 EUro für die Ps3 war es
uninteressant. Aber für 239 Euro ??

Hmmm
slammerjam
Stammgast
#19 erstellt: 05. Nov 2009, 14:53
Hab mir die mal bestellt bei amazon. Wollte ursprünglich den Oppo, wäre rational gesehen mit Hardwaremod eine finanziell nicht gerade rationale Entscheidung gewesen (zumindest als Student ;-)).
Wollte eigentlich keine PS3, hab ne Xbox360 hier, aber k Bluray Player wollte ich mit ein paar Mediacenter Funktionen, für 239 geht das in Ordnung.
jd17
Inventar
#20 erstellt: 05. Nov 2009, 15:23
es gibt wirklich genug gründe, auch wenn die PS3 zu dem preis natürlich attraktiv ist:

- optik (kein hifi-design)
- fernbedienung (nicht jeder möchte BDs mit dem controller steuern)
- analoge tonausgabe (nicht vorhanden)
- mkv-wiedergabe (nicht vorhanden)
- stromverbrauch (zu hoch)
- aufstellungsmöglichkeiten (ps3 muss immer on top sein)
- klangqualität (gibt es weitaus besseres)
- bildqualität (gibt es besseres)
- dvd-scaling (gibt es deutlich besseres)

und und und...

du siehst, nicht jeder hat die gleichen bedürfnisse.
man bekommt mit der ps3 für 240€ schon ein feines gerät, aber es ist eben längst nicht das maß der dinge.
DiDi1948
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Nov 2009, 20:47
Weiterer Vorteil des Bluray-Players:
Die Kinder blockieren nicht den Fernseher mit Zockerei!
Markus1609
Neuling
#22 erstellt: 05. Nov 2009, 20:56
Ab ende November startet Sony auch den Media Store.... Damit braucht man dann nicht mehr in die Videothek laufen und Filme leihen. Somit wäre bei einer Neuanschaffung auch NetTV oder ähnliches überflüssig geworden.
angstmaschine
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 05. Nov 2009, 20:57

DiDi1948 schrieb:
Weiterer Vorteil des Bluray-Players:
Die Kinder blockieren nicht den Fernseher mit Zockerei! ;)


sorry,
ziemlich stumpfsinnige Aussage
lion21
Gesperrt
#24 erstellt: 05. Nov 2009, 23:33
was wäre denn eine passende alternative zur ps3 für um die 200€ mit den neuen hd tonformaten und super bd bild und dvd upscaling sollte auch nid schlecht sein
Danix
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 05. Nov 2009, 23:35
Bin gespannt ab wann es die Wii mit BlueRay gibt.
Vitok-88
Stammgast
#26 erstellt: 05. Nov 2009, 23:35
keine ntfs-festplatten anschließbar... weder heute noch morgen!
Vitok-88
Stammgast
#27 erstellt: 05. Nov 2009, 23:39

j.d.0504 schrieb:
es gibt wirklich genug gründe, auch wenn die PS3 zu dem preis natürlich attraktiv ist:

- fernbedienung (nicht jeder möchte BDs mit dem controller steuern)


naja, fernbedienung gibt es für die ps3... kostet nur auch noch mal 30€
DiDi1948
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 06. Nov 2009, 12:34

angstmaschine schrieb:

DiDi1948 schrieb:
Weiterer Vorteil des Bluray-Players:
Die Kinder blockieren nicht den Fernseher mit Zockerei! ;)


sorry,
ziemlich stumpfsinnige Aussage :.


Dann hast Du keine Kinder im ps3-Alter!
TDI-Tobi
Stammgast
#29 erstellt: 06. Nov 2009, 12:41
Man könnte seinen Kindern aber auch mal ne Feude machen, anstatt nur an sich zu denken!!!
imho
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 06. Nov 2009, 12:51
ich sehe im wesentlichen zwei gründe, warum ich einen stand-alone bluray player der ps3 vorziehe (ich habe beides):

1. ist die ps3 (auch als slim) sicherlich noch einer der lautesten player (lüfter). ich habe noch das vormodell, welches ja noch deutlich lauter ist (zudem keinen hd-ton über bitsream ausgibt, was die neue ja kann, insofern ist das kein kritikpunkt).

2. das fehlende gerätedisplay. vor allem, wen ich cds und/oder mp3 abspiele, ist es von vorteil, hierzu nicht jedesmal den tv anmachen zu müssen.


[Beitrag von imho am 06. Nov 2009, 12:52 bearbeitet]
domai
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 07. Nov 2009, 00:01
So, hab mir eine bestellt.
Blue-Ray mit WiFi-Funktion ist für 239,- wirklich in Ordnung. Bin gespannt, endlich BR gucken
Letch
Inventar
#32 erstellt: 08. Nov 2009, 14:00
Gratulation

ich kauf mir aus den genannten Gründen doch einen Stand-Alone Player
*Topper-Harley*
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 08. Nov 2009, 14:22
Oder... die meisten hier sind einfach zu stolz um eine "Spielekonsole" auf ihrem mit sorgfalt organisiertem Highend Rack zu plazieren
Vitok-88
Stammgast
#34 erstellt: 08. Nov 2009, 14:32

*Topper-Harley* schrieb:
Oder... die meisten hier sind einfach zu stolz um eine "Spielekonsole" auf ihrem mit sorgfalt organisiertem Highend Rack zu plazieren :D

hab kein rack, will kein rack und will trotzdem keine ps3
Soundfreak_NRW
Stammgast
#35 erstellt: 08. Nov 2009, 15:09
Habe mich für eine PS3 slim entschieden,

wenn man Musik hört oder BR guckt hört man vom Lüfter nix.

Es sei denn ihr habt die PS neben euren Ohren stehen:-)
Letch
Inventar
#36 erstellt: 10. Nov 2009, 21:58
Ich habe schlechte Nachrichten, für all diejenigen
die das Angebot bei MM genutzt haben

Angeblich bietet Aldi ein super-Bundle für 300 EUro
an und letztendlich kommt das billiger

Hat mir jemand erzählt, obs stimmt

Nicht traurig sein
jd17
Inventar
#37 erstellt: 10. Nov 2009, 22:08
das angebot ist kaum billiger.
media markt, saturn und amazon waren eine reaktion auf das angebot von aldi.
dort bekommt man zusätzlich einen controller und ein spiel (geringe auswahl). man spart also kaum was.
slammerjam
Stammgast
#38 erstellt: 10. Nov 2009, 22:14
Kommt nicht wirklich billiger...eher aufs Gleiche.
Warrior668
Inventar
#39 erstellt: 11. Nov 2009, 00:25

j.d.0504 schrieb:
es gibt wirklich genug gründe, auch wenn die PS3 zu dem preis natürlich attraktiv ist:

- optik (kein hifi-design)
- fernbedienung (nicht jeder möchte BDs mit dem controller steuern)
- analoge tonausgabe (nicht vorhanden)
- mkv-wiedergabe (nicht vorhanden)
- stromverbrauch (zu hoch)
- aufstellungsmöglichkeiten (ps3 muss immer on top sein)
- klangqualität (gibt es weitaus besseres)
- bildqualität (gibt es besseres)
- dvd-scaling (gibt es deutlich besseres)

und und und...

du siehst, nicht jeder hat die gleichen bedürfnisse.
man bekommt mit der ps3 für 240€ schon ein feines gerät, aber es ist eben längst nicht das maß der dinge.


1. Analoge Tonausgabe vorhanden, aber nur Stereo
2. mkv wiedergabe über umweg durch "mkv2vob" freeware möglich

Klangqualität, Bildqualität und Scaling ist exzellent. (Wenn dann ist das Deinterlacing das Problem) Siehe: Link
Soundfreak_NRW
Stammgast
#40 erstellt: 11. Nov 2009, 23:34
Wie gesagt Bild unt Ton ist Top, kann ich nicht anders sagen.
Oliver2112
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 12. Nov 2009, 12:50
Überlege mir auch gerade einen BD Player zu kaufen, hab nun auch von dem Angebot mit der PS3 gehört. Vorher habe ich den LG BD 370 ins Auge gefasst.

Nun meine Frage, was ist sinniger? Wer macht das bessere Bild? Sowohl bei BD als auch DVD?

Danke für die Hilfe
Letch
Inventar
#42 erstellt: 12. Nov 2009, 14:17

Oliver2112 schrieb:
Überlege mir auch gerade einen BD Player zu kaufen, hab nun auch von dem Angebot mit der PS3 gehört. Vorher habe ich den LG BD 370 ins Auge gefasst.

Nun meine Frage, was ist sinniger? Wer macht das bessere Bild? Sowohl bei BD als auch DVD?

Danke für die Hilfe



steht doch größtenteils schon oben ! --> Lesen
Oliver2112
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 12. Nov 2009, 15:16
Hab ich gelesen Allerdings keine Handfesten Info´s im Vergleich zu diesem Player bekommen, darum die Frage.

Aber das Angebot mit der PS3 gibt es ja leider auch nicht mehr.
Letch
Inventar
#44 erstellt: 12. Nov 2009, 19:49
Handfestes ?

Jeder hat seine eigene Meinung. also wirds nie was handfestes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DMP BD-35 für 239 Euro !
pana08 am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  91 Beiträge
Playstation 3 oder Dune BD Prime
realmaddog am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.06.2010  –  3 Beiträge
BlueRay - Player oder PlayStation 3?
mc_east am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  4 Beiträge
playstation 3 (jetzt) ODER xbox360 (jetzt) + BD player (später)
chappo am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  22 Beiträge
Warum können BD Player keine DVDs .
theblade am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  7 Beiträge
Playstation 3 für als "3D"-Bluray-Player
brightsim am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  6 Beiträge
Playstation 3 ersetzen sinnvoll?
burnhard1234 am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe für BD-Player
Paladin60 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  2 Beiträge
PlayStation 3 als Blu-Ray Player
TTom am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  80 Beiträge
Kaufberatung Playstation 3 als Blu-Ray-Player
BigBlue65 am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbalanceistischen
  • Gesamtzahl an Themen1.412.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.219

Hersteller in diesem Thread Widget schließen