Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

DMP BD-35 für 239 Euro !

+A -A
Autor
Beitrag
pana08
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2009, 09:18
Ab heute beim MEDIA-MARKT Mainz !!!!!!





blackys
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jan 2009, 09:22
In Hannover auch, gilt offenbar bundesweit!

gruss
blackys
Papale
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jan 2009, 09:37
Ist das ein gutes Angebot? Hier in Nürnberg kostet er ebenfalls so viel. Hab mit mit den BluRay Playern noch nicht so auseinandergesetzt...
Brooklyn
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Jan 2009, 09:40
Ist der neue Werbeflyer, der Preis ist Super.
Auch der 1500er Samsung für 169 €
pana08
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jan 2009, 10:17
Billigstes Preisvergleich-Angebot im Netz : 249,90 € für den DMP BD-35 ink. Versand !!!

239 € ist natürlich ein super-duper Preis !!!

Denke , der Panasonic ist quallitativ der hochwertigere Player und natürlich passend zu jedem neueren Panasonic LCD oder Plasma (Viera Link oder wie das heisst ) !


hagen_fenris
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jan 2009, 10:18
Und welcher ist besser?
Würd mir gern einen zulegen....
pana08
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Jan 2009, 10:20

hagen_fenris schrieb:
Und welcher ist besser?
Würd mir gern einen zulegen....


Wenn du keinen Panasonic-TV hast reicht wohl der Samsung !

Wie gesagt der Panasonic ist halt eine andere Liga als der Samsung !

Meiner Meinung nach !!!!!!
hagen_fenris
Stammgast
#8 erstellt: 16. Jan 2009, 10:23
Ich hab nen Samsung LE46A656 LCD.
Wobei mir d. Anynet-zeugs vom Samsung egal ist, nutz ich so oder so nicht

Deswegen sollte der Player qualitativ gut sein und ein
gutes Bild liefern.
jorainbo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Jan 2009, 10:30
oder für´s gleiche Geld hier (wer lieber online kauft :-)

http://www.amazon.de/dp/B001ELK7P2?m=A3JWKAKR8XB7XF
pana08
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Jan 2009, 10:39

Papale schrieb:
Ist das ein gutes Angebot? Hier in Nürnberg kostet er ebenfalls so viel. Hab mit mit den BluRay Playern noch nicht so auseinandergesetzt...



Kauf dir den Panasonic und gut iss !!!

Besitze ihn selbst auch !

Vor´m Kauf hatte ich jede Menge Meinungen und Tests gelesen !

Ist sehr empfehlenswert !!!!!!



hagen_fenris
Stammgast
#11 erstellt: 16. Jan 2009, 10:50
Also liefert der Pana auch d. besser Bild?
pana08
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Jan 2009, 11:25

hagen_fenris schrieb:
Also liefert der Pana auch d. besser Bild?





Einfach mal Testbericht DMP BD35 in Suchmaschine eingeben und das gleiche mit dem Samsung machen ! Müssten einige Seiten auftauchen !


tombo74
Stammgast
#13 erstellt: 16. Jan 2009, 11:52
Hab auch den PanaBD35 und bin voll zufrieden. Ich denke, dass bei der Bluray-Wiedergabe die Unterschiede in dieser Preisklasse eher gering sind.
Kann nichts negatives an dem Player finden. Schlagt zu!
PS: Ich hab beim MM im Dezember noch 349,- gezahlt!
hagen_fenris
Stammgast
#14 erstellt: 16. Jan 2009, 11:54
Der Samsung BP1500 wär haöt nochmal 70€ günstiger zu haben.
Da stellt sich schon die Frage, welcher nun besser ist.
Wenn der Samsung nicht wirklich schlechter ist, was Bild und Ton angeht, wärs ja Blödsinn den teureren zu nehmen.
Brooklyn
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 16. Jan 2009, 12:04

jorainbo schrieb:
oder für´s gleiche Geld hier (wer lieber online kauft :-)

http://www.amazon.de/dp/B001ELK7P2?m=A3JWKAKR8XB7XF


Für den gleichen Preis kauft man doch nicht online
pana08
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Jan 2009, 12:23

tombo74 schrieb:
Hab auch den PanaBD35 und bin voll zufrieden. Ich denke, dass bei der Bluray-Wiedergabe die Unterschiede in dieser Preisklasse eher gering sind.
Kann nichts negatives an dem Player finden. Schlagt zu!
PS: Ich hab beim MM im Dezember noch 349,- gezahlt! :{



Alles wird billiger !!!

Habe gestern (15.01.09) 265€ inkl. 2 Filme für den BD35 gezahlt ! Die Filme hätte ich auch nicht gebraucht !!!

Meinen TH-42PZ80EA bekommt man jetzt im Netz schon für 900€ . Habe vor ein paar Monaten 1149€ beim Saturn bezahlt !

Am besten erst wieder "Blättchen" lesen wenn man was braucht und nicht kurz nachdem man sich was gekauft hat !!!

jorainbo
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Jan 2009, 12:25

Brooklyn schrieb:

jorainbo schrieb:
oder für´s gleiche Geld hier (wer lieber online kauft :-)

http://www.amazon.de/dp/B001ELK7P2?m=A3JWKAKR8XB7XF


Für den gleichen Preis kauft man doch nicht online ;)


kommt drauf an, wenn ich keinen MM um´s eck hab, sondern deswegen da erst 30km hinfahren muss, wird der MM Preis deutlich teurer... *g*
Brooklyn
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 16. Jan 2009, 12:26

jorainbo schrieb:

Brooklyn schrieb:

jorainbo schrieb:
oder für´s gleiche Geld hier (wer lieber online kauft :-)

http://www.amazon.de/dp/B001ELK7P2?m=A3JWKAKR8XB7XF


Für den gleichen Preis kauft man doch nicht online ;)


kommt drauf an, wenn ich keinen MM um´s eck hab, sondern deswegen da erst 30km hinfahren muss, wird der MM Preis deutlich teurer... *g*


Na gut dann kann man es ja einsehen
hagen_fenris
Stammgast
#19 erstellt: 16. Jan 2009, 12:42

pana08 schrieb:

Einfach mal Testbericht DMP BD35 in Suchmaschine eingeben und das gleiche mit dem Samsung machen ! Müssten einige Seiten auftauchen !

Da schneiden beide fast gleich ab.

Lt.Panasonic bekommt man ja Narnia und Das vermachtnis des geheimen Buches zum Player dazu.
Oder nur einen der beiden?
Werd aus der Seite nicht ganz schlau....

Allerdings muß man erst nen Gutschein wegschicken.

Hattest Du beide BR`s gleich im Karton?
hornettl
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 16. Jan 2009, 13:14
Ich habe den Onkyo 576 der Ton per Hdmi abgreifen kann. Da der BD-35 ja die neuen Tonformate decodieren kann, sollte ich doch TrueHD usw. genießen können odeR?
hagen_fenris
Stammgast
#21 erstellt: 16. Jan 2009, 13:54
Werden die Tonsignale auch per optischem Kabel übertragen oder nur per HDMI?
Muß der AudioReceiver dann die Formate auch unterstützen wenn der Player diese bereits decodiert?
PBW
Stammgast
#22 erstellt: 16. Jan 2009, 13:55

hagen_fenris schrieb:

Lt.Panasonic bekommt man ja Narnia und Das vermachtnis des geheimen Buches zum Player dazu.


Gilt das bei den aktuellen MM-Angeboten auch noch?
Brooklyn
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 16. Jan 2009, 14:41

hagen_fenris schrieb:
Werden die Tonsignale auch per optischem Kabel übertragen oder nur per HDMI?
Muß der AudioReceiver dann die Formate auch unterstützen wenn der Player diese bereits decodiert?


Die neuen Tonformate gibt es nur per HDMI.
micki70
Stammgast
#24 erstellt: 16. Jan 2009, 14:54

hagen_fenris schrieb:

Lt.Panasonic bekommt man ja Narnia und Das vermachtnis des geheimen Buches zum Player dazu.
Oder nur einen der beiden?
Werd aus der Seite nicht ganz schlau....

Allerdings muß man erst nen Gutschein wegschicken.


Dort steht:
Blu-ray Player DMP-BD35
• Blu-ray Disc™ "Vermächtnis des Geheimen Buches"
• Gutschein für "Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia"*


Das heisst fuer mich, dass die 1. Blu-ray im Karton ist und man die 2. ueber den Gutschein erhaelt.

Die Frage ist allerdings, ob MM ein teilnehmender Haendler ist bei dieser Aktion.

Weiss das jemand?
dschuller
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 16. Jan 2009, 15:33
Ich habe einen Pana-Plasma und bin echt am Überlegen.

Ich brauche aber nicht zwingend einen neuen AV-Receiver, die neuen Audio-Formate sind doch abwärtskompatibel, oder? Mein Yami hat nämlich noch kein HDMI-Eingang.

Gibt's in euren Videotheken denn schon Blue-Rays zum Ausleihen? Ich will ja nicht immer 20-25 EUR für einen Film ausgeben.
Wallek
Stammgast
#26 erstellt: 16. Jan 2009, 15:57

micki70 schrieb:

hagen_fenris schrieb:

Lt.Panasonic bekommt man ja Narnia und Das vermachtnis des geheimen Buches zum Player dazu.
Oder nur einen der beiden?
Werd aus der Seite nicht ganz schlau....

Allerdings muß man erst nen Gutschein wegschicken.


Dort steht:
Blu-ray Player DMP-BD35
• Blu-ray Disc™ "Vermächtnis des Geheimen Buches"
• Gutschein für "Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia"*


Das heisst fuer mich, dass die 1. Blu-ray im Karton ist und man die 2. ueber den Gutschein erhaelt.

Die Frage ist allerdings, ob MM ein teilnehmender Haendler ist bei dieser Aktion.

Weiss das jemand?


komme grad vom media markt in potsdam - es ist das vermächtnis des geheimen buches im karton und wie gesagt die andere blu-ray gibt es per gutschein!

stehe immernoch vor der entscheidung ob:

ps3, samsung bd-p 1500 oder panasonic dmp-bd 35???

@dschuller - ja es gibt schon blu-ray's in videotheken!! kosten genauso viel wie eine dvd
John_Anderton
Stammgast
#27 erstellt: 16. Jan 2009, 16:52
Im MM in Mannheim Sandhofen stand gestern ein ganzer Stapel BD 35 inclusive der BD und des Gutscheines. Allerdings waren die gestern noch nicht mit Preis ausgezeichnet, insofern weiß ich nicht ob die am 239,- Angebot teilnehmen. Sah bei der Menge aber ganz danach aus......

Im Zweifelsfall kurz anrufen.
samothrengaw
Stammgast
#28 erstellt: 16. Jan 2009, 17:02
@Wallek,

ich kann nur zum BD 35 sagen, dass er absolut stabil läuft. Ich habe bis jetzt das Gerät noch nicht dazu gebracht sich aufzuhängen. Wenn ich da im Gegensatz an den Toshiba HD-EP 35 (HD-DVD Player) denke, der bleibt wesentlich leichter hängen.
Ich bin mit dem BD 35 sehr zufrieden. Er macht ein recht gutes Bild von DVD. Von der Wiedergabequalität würde ich ihn wie einen Pana DVD S99 einstufen, also in der ehemaligen 300,- € DVD Playerklasse.
Ich sehe Filme mit Full HD Projektor auf einer 2,24 m breiten Leinwand und da ist der Bildeindruck bei DVD wie schon gesagt recht gut. BluRay ist so oder so tadellos.

Thomas
sonic29
Stammgast
#29 erstellt: 16. Jan 2009, 17:25
Hallo zusammen,
habe mir heute den Player im MM Hannover gekauft. Die Blu-Ray "Das Vermächtnis des Geheimen Buches" befanden sich nebst Gutschein für "Die Chroniken von Narnia-Prinz Kaspian von Narnia" im Karton.
Werde diese allerdings verkaufen, da sie mich nicht sonderlich interessieren.
Dafür habe ich mir die Blu-Ray von "Pearl Harbor" gekauft, um heute abend mal das FullHD Bild zu testen .

Gruß
sonic29
Wallek
Stammgast
#30 erstellt: 16. Jan 2009, 18:33

samothrengaw schrieb:
@Wallek,

ich kann nur zum BD 35 sagen, dass er absolut stabil läuft. Ich habe bis jetzt das Gerät noch nicht dazu gebracht sich aufzuhängen. Wenn ich da im Gegensatz an den Toshiba HD-EP 35 (HD-DVD Player) denke, der bleibt wesentlich leichter hängen.
Ich bin mit dem BD 35 sehr zufrieden. Er macht ein recht gutes Bild von DVD. Von der Wiedergabequalität würde ich ihn wie einen Pana DVD S99 einstufen, also in der ehemaligen 300,- € DVD Playerklasse.
Ich sehe Filme mit Full HD Projektor auf einer 2,24 m breiten Leinwand und da ist der Bildeindruck bei DVD wie schon gesagt recht gut. BluRay ist so oder so tadellos.

Thomas


danke für die info!

tendiere trotzdem stark zur ps3 - damit kann man halt mehr machen und der eingebaute blu-ray player ist top!!! was mich bissl stört der stromverbrauch...ansonsten ist das angebot bei mm mehr als top

hier noch passend zum thema

http://www.chip.de/b...dex/id/746/findAll/0
*Leto*
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 16. Jan 2009, 19:06

pana08 schrieb:
239 € ist natürlich ein super-duper Preis !!!

Denke , der Panasonic ist quallitativ der hochwertigere Player und natürlich passend zu jedem neueren Panasonic LCD oder Plasma (Viera Link oder wie das heisst ) !


:prost


Kaufen! Hab meine erste gestern bekommen, online am 07.01. bestellt für 259,-€ zzgl 8,99 Versand.
Naja, war auch kein schlechter Preis.
Hab Ihn gestern nur kurz getestet, war aber direkt überwältigt.


@"pana08"
Sind denn da auch die beiden BD bei? Also V. d. g. Buches lag bei, Chroniken von Narnina - Prinz Kaspian... lag als Gutschein bei mir bei.

Greetz
canicula
Stammgast
#32 erstellt: 16. Jan 2009, 20:10
Ich muss mal was positives über den MM schreiben:
Letzten Samstag den BD35 beim MM für 299 Euro gekauft, wollte ihn unbedingt haben.
Gestern hatte ich von dem Angebot für 239 Euro gehört, heute angerufen, hingefahren, sehr freundlich bedient worden und eine 60 Euro Gutschrift bekommen die an der Kasse (abzuglich einer BD ) eingelöst worden sind.
-canicula-
*Leto*
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 16. Jan 2009, 20:14
Das nenn ich mal mehr als kulant!
hagen_fenris
Stammgast
#34 erstellt: 16. Jan 2009, 21:03
Sieht man das am Karton, ob die DVD drin liegt und der Gutschein?
Im MM in sindelfingen standen die Dinger auch rum aber von den BR`s stand nix dabei ;(
jorainbo
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 16. Jan 2009, 21:41

hagen_fenris schrieb:
Sieht man das am Karton, ob die DVD drin liegt und der Gutschein?
Im MM in sindelfingen standen die Dinger auch rum aber von den BR`s stand nix dabei ;(


also im MM Reutlingen sieht man es am Karton.
Die mit DVD und Gutschein sind schön bunt, es prangt an allen Seiten vom Karton.
Daneben hatte der MM Reutlingen auch BD35 in "normalen" Karton ohne jeglichen Hinweis auf die Discs. Vermutlich ist die Anzahl der mit BD Discs einfach begrenzt, die hatten locker ca. 40 Stück insgesamt da, etwa die Hälfte mit der Disc, die anderen ohne....

Bin auch am hin und her überlegen...bräuchte auch nen neuen A Receiver und das Onkyo Angebot vom MM ist echt nicht schlecht, die beiden Komponenten bekommt man im Netz nicht unter 950 Euro zusammen und MM will 697,-.

Oder aber den Pana für 235 und nen günstigeren Receiver....ach, ich hab keine Ahnung *lol*


[Beitrag von jorainbo am 16. Jan 2009, 21:42 bearbeitet]
micki70
Stammgast
#36 erstellt: 16. Jan 2009, 22:27

canicula schrieb:
Ich muss mal was positives über den MM schreiben:
Letzten Samstag den BD35 beim MM für 299 Euro gekauft, wollte ihn unbedingt haben.
Gestern hatte ich von dem Angebot für 239 Euro gehört, heute angerufen, hingefahren, sehr freundlich bedient worden und eine 60 Euro Gutschrift bekommen die an der Kasse (abzuglich einer BD ) eingelöst worden sind.
-canicula-


Kann man nicht bei MM ohne Angabe von Gruenden das Geraet innerhalb von 14 Tagen zurueckgeben und bekommt sein Geld zurueck?

Im Zweifelsfall waere ich so verfahren, wenn sie sich nicht darauf eingelassen haetten.
dakunk4482
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 16. Jan 2009, 23:30
Guten Abend ihr lieben Leutz.

Habe mir den Pana 35 vor Weihnachten für
300 im MM gekauft.War zu dem Zeitpunkt noch
für 349 ausgezeichnet.Na ja so ist es halt.
Ist aber ein Top Gerät kann mich in Kombination
mit meinem philips pf 42 9732 nicht beschweren

Jetzt steht auch noch ein neuer AV an.
Wollte eigentlich den Onkyo 806.
Jetzt haben sie ja das Bundle mit dem 706.
Ich bin am Überlegen ob ich mir das zulegen sollte.
Weiß aber nicht ob der 706 sehr viel "schlechter" als der
806 ist?Und ob man dann den Pana verkauft oder den bd606.
Habe noch nicht viel hier und anderswo über den 606 lesen können.
Vielleich weiß ja jemand mehr.

Zu der Frage mit dem 14 tägigen Rückgaberecht.Das gibt es nur im Fernabsatzgesetz, sprich im Versandhandel, Internet und Haustürgeschäfte, nicht aber für den stationären Handel.
Also alles was ein Händler zurück nimmt macht er aus reinem
kulanten Handeln, was aber nicht immer so toll funktioniert, und auch nicht immer Bares mit sich bringt sondern oft auch nur eine Gutschrift in Form von nem Gutschein ausgestellt wird.

Greetz Andi
John_Anderton
Stammgast
#38 erstellt: 17. Jan 2009, 11:07
Rückgabe im MM:
Stimmt, der stationäre Handel ist dazu nicht verpflichtet, aus eigener Erfahrung weiß ich aber das der MM auch innerhalbe der ersten ein bis zwei Wochen zurücknimmt, allerdings nur ungebrauchte Ware. Also groß testen und dann "benutzt" zurückgeben ist eher schlecht. Trotzdem kaufe ich fast alle Elektrogeräte wie Kamera, BD usw immer im MM, da ist das im Garantiefall viel einfacher abzuwickeln.

Preis:
Hab meinen BD 35 mit den beiden BD auch Ende November im MM für 319,- geholt, ist halt so mit dem Preisverfall wenn man ein Gerät haben will. Dafür schau ich auch schon seit zwei Monaten
Mark1972
Stammgast
#39 erstellt: 17. Jan 2009, 12:28
Hallo,

habe zur Zeit noch den BD30. Lohnt sich ein "Upgrade" auf den 35er ?
khonfused
Stammgast
#40 erstellt: 17. Jan 2009, 18:27
...und der Preis fällt weiter...
Habe heute erst im 3. Mediamarkt einen gefunden (Nürnberg). Da gabs allerdings noch ca. 12 Stück, alle mit den beiden bekannten BD (einmal im Karton, einmal als Gutschein).
In den anderen beiden Märkten hiess es, dass bald wieder welche reinkommen.
Das nächste Mal kaufe ich wieder online. Diese "Schnäppchenjagd" ist nichts mehr für mich in meinem Alter...



Gruss
khonfused
micki70
Stammgast
#41 erstellt: 17. Jan 2009, 20:11
War gerade im MM, dort haben sie nur die bulk-Version (ohne Filme).
Naja, so eilig ist es mir dann auch nicht.
Werde wohl noch etwas warten und ihn mir nicht kaufen.

Uebrigens hat MM sehr wohl ein 14-taegiges Recht, die Ware zurueckzugeben und auch das Geld zurueck zu bekommen.
dschuller
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 17. Jan 2009, 23:06
Ich habe dann doch nicht gekauft, weil:

1. Der Preisverfall jetzt erst richtig losgeht
2. Es noch kaum TV-Serien auf Blue-Ray gibt
3. Meine Stamm-Videothek noch keine Blue-Rays verleiht
4. Mir 25.-EUR zu teuer sind für einen Film, den ich mir meist nur einmal ansehe
5. Mein AV-Receiver keine HD-Tonformate versteht
6. Mein Panasonic-Plasma nur 1024x720 Pixel auflöst
canicula
Stammgast
#43 erstellt: 17. Jan 2009, 23:58

dschuller schrieb:
Ich habe dann doch nicht gekauft, weil:

1. Der Preisverfall jetzt erst richtig losgeht
2. Es noch kaum TV-Serien auf Blue-Ray gibt
3. Meine Stamm-Videothek noch keine Blue-Rays verleiht
4. Mir 25.-EUR zu teuer sind für einen Film, den ich mir meist nur einmal ansehe
5. Mein AV-Receiver keine HD-Tonformate versteht
6. Mein Panasonic-Plasma nur 1024x720 Pixel auflöst


Ich habe jetzt gekauft weil:
1.: Wenn man wartet bis es noch billiger wird, dann kauft man sich niemals etwas
2.: TV-Serien interessieren mich nicht
3.: Meine Videothek hat schon Blu-Rays im Angebot
4.: Eine BD muss man sich mit mehreren ansehen, dann relativiert sich der Preis
5.: Mein alter Philips Verstärker schon DTS und Dolby Surround kann; HD braucht man nicht
6.: Mein TV volle Auflösung hat und auch 24p kann


Und es hat sich gelohnt, ein BD Film (+ Ton) ist um Klassen besser als von einer DVD.
-canicula-
John_Anderton
Stammgast
#44 erstellt: 18. Jan 2009, 00:49
1. Stimmt, nichts ist so alt wie der Preis von gestern
2. TV Serien gibt es auf DVD, die laufen auch auf BD Playern gut.
3. Alle Videotheken werden bald BD haben auch noch in 2009
4. Ich habe 8 BDs und bisher 15,- bis 20,- ausgegeben. Das war für mich persönlich ein Limit, ich warte immer auf Angebote.
5. Hast du keinen optischen Eingang der das kann? Neu Receiver sind auch nicht so teuer
6. Auch mit der Auflösung siehst du den Unterschied

Gruß
John
Brooklyn
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 18. Jan 2009, 01:11

micki70 schrieb:
War gerade im MM, dort haben sie nur die bulk-Version (ohne Filme).
Naja, so eilig ist es mir dann auch nicht.
Werde wohl noch etwas warten und ihn mir nicht kaufen.

Uebrigens hat MM sehr wohl ein 14-taegiges Recht, die Ware zurueckzugeben und auch das Geld zurueck zu bekommen.


Das ist reine Kulanz, und es macht nicht jeder Media Markt.
pana08
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 19. Jan 2009, 08:13

*Leto* schrieb:

pana08 schrieb:
239 € ist natürlich ein super-duper Preis !!!

Denke , der Panasonic ist quallitativ der hochwertigere Player und natürlich passend zu jedem neueren Panasonic LCD oder Plasma (Viera Link oder wie das heisst ) !


:prost


Kaufen! Hab meine erste gestern bekommen, online am 07.01. bestellt für 259,-€ zzgl 8,99 Versand.
Naja, war auch kein schlechter Preis.
Hab Ihn gestern nur kurz getestet, war aber direkt überwältigt.


@"pana08"
Sind denn da auch die beiden BD bei? Also V. d. g. Buches lag bei, Chroniken von Narnina - Prinz Kaspian... lag als Gutschein bei mir bei.

Greetz



Bei mir war auch beides dabei ! ........ Buches und der Gutschein den ich direkt verschickt habe !!! Mal gespannt ob ......... Narnja auch geliefert wird !?

Werde wohl (wie so viele) die beiden BD-Filme bei ebay vertickern ! Bringt so ca. 30€ !!! Das Geld hat man wieder !


Habe auch kurz angetestet ! Wirklich ein gutes Bild ! Musste den Fernbedienungscode des BD35 ändern weil ich mit dessen Fernbedienung gleichzeitig meinen 575er "durcheinander" gebracht hatte !


subs93
Neuling
#47 erstellt: 19. Jan 2009, 10:28
hallo,
warum kostet der panasonic bd-35 239 Euro und sein Vorgänger bd-30 um die 310 Euro, ist die BD-30 besser als die bd-35?
Gruss
hagen_fenris
Stammgast
#48 erstellt: 19. Jan 2009, 10:38
Also im MM in Tamm standen nur BD35 mit ner normalen grauen Verpackung mit blauen Bildle drauf rum.
John_Anderton
Stammgast
#49 erstellt: 19. Jan 2009, 12:21

subs93 schrieb:
hallo,
warum kostet der panasonic bd-35 239 Euro und sein Vorgänger bd-30 um die 310 Euro, ist die BD-30 besser als die bd-35?
Gruss


Weil mit jedem neuen Modell auch die UVP fallen. Vor 2 - 3 Jahren haben die ersten BD Player noch über 1000,- gekostet. Der BD 30 ist nicht besser als der BD 35, wenn auch objektiv betrachtet ein guter BD Player was man hier so liest.
Wallek
Stammgast
#50 erstellt: 19. Jan 2009, 17:29
hab vorhin noch zugeschlagen bei mm!!! war der
letzte bd-35 inkl. blu - ray " das vermächtnis des geheimen buches" + gutschein

was ich bis jetzt sagen kann - top gerät!!!!!!!!

hab diesen via hdmi an meinem samsung lcd.

upscaling von dvd's in 1080p sieht noch besser aus als bei meinem samsung hd 850 dvd player(nur 1080i upscaling)

blu - ray bild ist der hammer!!!
tom2r
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 20. Jan 2009, 06:41
ich habe den BD-35 für 239€ am Amazonas geschossen. Gestern Abend mit "Iron Man", "Casino Royale" und "Sternenschifftruppen" getestet und bin eigentlich recht zufrieden.

Es gab zwar jede Menge Bugs, aber nur im Film!

Ich fühlte mich nur durch plötzliches Lüfterrauschen gestört, sah dann aber, das der Humax angesprungen war. Vom Pana kam den ganzen Abend kein störender Lärm. Wenn die Probezeit so weiter geht, darf der Pana bleiben, bis Pioneer die nächste oder übernächste Generation bringt, die dann auch ohne Macken und Bugs funktioniert.

Der BD-35 kam ohne die beiden BD, da mich die beiden aber glücklicherweise nicht interessieren, stört mich das nicht weiter.

Tom
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
BITTE UM HILFE ! !Panasonic DMP BD 35
HaPe_31 am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  5 Beiträge
REGION 1 Freischaltung für DMP BD 35?
StoneCold_Linz am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  9 Beiträge
Panasonic DMP BD 35 EG ewige Ladezeiten?
Tracid81 am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD 35 mit Onkyo 606
pana_plasma am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  2 Beiträge
DMP BD-35 update Frage eigene Einstellungen
Rapture.. am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  3 Beiträge
Panasonic DMP BD 35 BD Indi 4 läuft nicht
Dieterix am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  8 Beiträge
Samsung BD-P2500 oder Panasonic DMP BD-35/55 ?
apovis2105 am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  14 Beiträge
LG BD 300 vs Panasonic DMP-BD 35
hangman am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  26 Beiträge
Panasonic DMP-BD 85
scarl am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  11 Beiträge
Panasonic DMP BD 60
Iguanacs:s am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlouis55
  • Gesamtzahl an Themen1.423.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.865

Hersteller in diesem Thread Widget schließen