BITTE UM HILFE ! !Panasonic DMP BD 35

+A -A
Autor
Beitrag
HaPe_31
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2009, 23:26
Hallo,ich bin das erste mal hier und benötige dringend Hilfe.Ich habe mir von ebay den Panasonic Player DMP BD 35 gekauft für 150.-Euro.
Er ist anscheinend defekt oder falsch eingestellt.Ich muß dies dringend wissen um ihn evtl umzutauschen.
Also folgendes:
Ich habe ihn über meinen Denon AVR 2807 laufen zum TV Panasonic TH 42 PV 60 E.Die Anlage kaufte ich vor ca 4 Jahren und hatte noch nie Probleme.Ich wechselte einfach meinen alten DVD Player gegen den Blu Ray .Er läuft über HDMI natürlich und sonst habe ich nichts verändert.
DVDs laufen einwandfrei im Blu Ray lege ich jedoch eine Blu Ray rein.(ich versuchte 2 verschiedene bei jeder das gleiche Problem)dann läuft er erst eine Minute ohne Probleme und dann spinnt alles wie verrückt.Es wechselt ganz schnell das Format hin und her(total wirr)und der Ton und Bild ist weg es läuft gar nichts mehr.Kann mir jemand sagen ob er damit Erfahrungen gemacht hat ?Liegt es am Player.?Ist er defekt?oder nur was falsch eingestellt?
Bitte dringend um Hilfe .DANKE DANKE DANKE
dmuser
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2009, 09:48
Ich kenne den BD35 nicht (habe den BD60), aber das klingt doch sehr danach als ob du den tauschen müsstest.

Übrigens den DB60 gibts neu auch schon unter 160,-- Euro...
chrisy
Stammgast
#3 erstellt: 07. Nov 2009, 10:43

HaPe_31 schrieb:
Hallo,ich bin das erste mal hier und benötige dringend Hilfe.Ich habe mir von ebay den Panasonic Player DMP BD 35 gekauft für 150.-Euro.
Er ist anscheinend defekt oder falsch eingestellt.Ich muß dies dringend wissen um ihn evtl umzutauschen.
Also folgendes:
Ich habe ihn über meinen Denon AVR 2807 laufen zum TV Panasonic TH 42 PV 60 E.Die Anlage kaufte ich vor ca 4 Jahren und hatte noch nie Probleme.Ich wechselte einfach meinen alten DVD Player gegen den Blu Ray .Er läuft über HDMI natürlich und sonst habe ich nichts verändert.
DVDs laufen einwandfrei im Blu Ray lege ich jedoch eine Blu Ray rein.(ich versuchte 2 verschiedene bei jeder das gleiche Problem)dann läuft er erst eine Minute ohne Probleme und dann spinnt alles wie verrückt.Es wechselt ganz schnell das Format hin und her(total wirr)und der Ton und Bild ist weg es läuft gar nichts mehr.Kann mir jemand sagen ob er damit Erfahrungen gemacht hat ?Liegt es am Player.?Ist er defekt?oder nur was falsch eingestellt?
Bitte dringend um Hilfe .DANKE DANKE DANKE


Bei einer derart wirren Beschreibung "alles spinnt wie verrückt" wird die Resonanz eher gering bleiben. Woher soll den irgenwer mittels Ferndiagnose den Fehler finden??? ist so als ob ich den Arzt anrufen und ihm mitteilen würde, ich hätte Schmerzen, er müsse mir sagen, woran ich leide.

Kann ein BR-Player Problem sein, kann am Display liegen, am HDMI Kabel, irgendwie liegt auch ein "Handshake" Problem nahe.

Viel Spaß bei der Fehlersuche.
jurassic
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2009, 17:46
Schliess den Bluray Player mal direkt an den Panasonic an.
Liegen die Probleme dann immer noch vor?
Dann kann man schon mal was zu einem möglichen "Handshake" Problem sagen

gruss
jurassic
James_T._Kirk
Stammgast
#5 erstellt: 08. Nov 2009, 12:53
Du könntest du den Panasonic Player mal an einem anderen Receiver ausprobieren (bei einem Freund oder beim Händler). Kann ja eigentlich nur ein Handshakeproblem, ein kaputter Player oder eventuell noch das Kabel sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP BD 35 EG ewige Ladezeiten?
Tracid81 am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD 35 mit Onkyo 606
pana_plasma am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  2 Beiträge
Samsung BD-P2500 oder Panasonic DMP BD-35/55 ?
apovis2105 am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  14 Beiträge
Panasonic DMP-BD 60 Problem HILFE!
sound_freak am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  6 Beiträge
Panasonic DMP BD 35 BD Indi 4 läuft nicht
Dieterix am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  8 Beiträge
LG BD 300 vs Panasonic DMP-BD 35
hangman am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  26 Beiträge
Panasonic DMP BD 60
Iguanacs:s am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD 85
scarl am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  11 Beiträge
REGION 1 Freischaltung für DMP BD 35?
StoneCold_Linz am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  9 Beiträge
DMP BD-35 für 239 Euro !
pana08 am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  91 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedelliot_77
  • Gesamtzahl an Themen1.423.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.655

Hersteller in diesem Thread Widget schließen