Guter BR-Player für wenig Geld

+A -A
Autor
Beitrag
pwsol
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Feb 2010, 13:35
Hallo,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem guten Blu Ray Player.
Überlegt habe ich mir, die PS3 zu kaufen, da ich dort neben dem Player ja auch eine Spielekonsole bekomme. Nun habe ich aber gehört, dass das Laufwerk der PS3 Slim nicht sonderlich gut sein soll (sagte auch ein Verkäufer im Elektromarkt) um Filme wiederzugeben.

Jetzt ist die erste Frage, ob diese Aussage auch stimmt (ist erst einmal nicht so wichtig)

Was ich nun gerne wissen möchte ist folgendes:

Gibt es gute Player für unter 200 Euro? Ich achte dabei sehr auf die Lautstärke (will ja den Film genießen und nicht nur die Scheibe rotieren hören) und auf die Übertragung von Bild und Ton.
Solche Spielereien wie LAN-Anschluß oder USB (hat mein TV eh schon) sind Nice2Have aber nicht zwingend erforderlich.
samothrengaw
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 14:35
@pwsol,

die Frage ob gut oder nicht ist mit Sicherheit eine Frage der Bildschirmdiagonale und des Sichtabstandes. Fehler die mir auf meinem 37' Full- HD Fernseher nicht auffallen, sehe ich auf der Leinwand (2,37 m Diagonale) mit Full-HD Beamer trotz guter Zuspielung bei DVD sehr deutlich.
Die nächste Frage die zu klären ist, nutzt Du noch DVDs als Medien oder willst Du nur BluRay wiedergeben.
Für BluRay und DVD würde ich den Pio 320 oder höherwertiger bei größeren Diagonalen empfehlen, für reine BluRay Wiedergabe ist der kleine Pansonic 65 mit Sicherheit ausreichend und bei Bildschirmdiagonalen unter 42' bei drei Meter Sichtabstand sollte der Panasonic bei DVD auch noch ein zufrieden stellendes Bild produzieren.
Als wichtiges Kriterium bei der Bildbegutachtung ist neben der Diagonale noch der Sitzabstand zum(r)Fernseher(Leinwand). Optimal ist das 1,5 bis 1,8 fache der Diagonale als Sichtabstand um Full-HD noch wirklich mit den Augen von niedrigeren Auflösungen unterscheiden zu können.
Bei BluRay wird vermutlich in Bezug auf die Bildqualität kein Unterschied zwischen den einzelnen Geräten erkennbar sein. Da kann man mit einem 200,-€ Gerät durchaus glücklich werden.

Thomas
pwsol
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Feb 2010, 12:40
Danke für die Antwort.
Also ich habe nen 42" LG4900 und der Abstand zu dem Gerät beträgt knappe drei Meter. Also ich habe vor, auch DVDs mit dem Gerät abzuspielen (weil ich die Sammlung an DVDs nicht komplett neukaufen möchte).
Eine Leinwand mit Beamer werde ich wohl nicht benutzen müssen.

Laut Testberichten soll ja der LG BD390 ganz gut sein. Und da ich irgendwie LG beeinflusst bin (TV, Fernbedienung) warum dann nicht weiter bei der Marke bleiben?

Was ist nun eigentlich dran, an den Gerüchten über das PS3 Slim BR Laufwerk?
jopi1
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2010, 12:54
Ich habe für einen gleichgroßen Fernseher (Philips) auch einen Philips BDP 3000 (ich glaube der kleinste).

Der ist für weit unter 200€ zu haben und produziert bei der TV-Größe und dem Sitzabstand meines Erachtens ein sehr gutes Bild.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstigster BR-Player gesucht
toaster6661 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  7 Beiträge
Yammi BR-Player
Denonenkult am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  3 Beiträge
Welchen BR Player?
lixe am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
BR-Player ersteigert
shaqiiii am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  41 Beiträge
Kaufberatung: BR Player für ~ 150?
Dossi am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
Lautloser BR-Player ?
Amthor am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  5 Beiträge
BR-Player - Wie anschließen?
berti56 am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  2 Beiträge
BR Player gesucht
DaywalkerNL am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Mein erster BR Player.:-(
vadervision am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  9 Beiträge
"Schnellster" BR Player
jp.x am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedrawnes
  • Gesamtzahl an Themen1.422.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.672

Hersteller in diesem Thread Widget schließen