Welchen Panasonic Blu-ray'er behälst du?

+A -A
Autor
Beitrag
Bemani
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2010, 11:51
Hallo Leute
habe da eine nicht so leichte Entscheidung vor mir

Habe zwei Blu_ray Player zuhause und bin mir nicht schlüssig welchen ich behalten soll....

Also das ganze wird betrieben mit einem Panasonic Receiver SA-BX500

Die beiden Player sind:
Panasonic DMP-BD10AEG-K
&
PANASONIC DMP-BD50EG-K
was mein Ihr welcher soll weg.....

Danke und Gruss an alle
davidcl0nel
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2010, 12:15
BD10 war die erste Generation, und konnte meines Wissens nach nicht mal 24p.

BD30 + BD50 war dann die zweite Generation, März 2008. Der BD50 kann auch schon BDLive und ist laut Ausstattung sogar besser als der BD35 (5.1 Analog-Ausgang), nur etwas größer/höher. Ob aber die Firmware noch aktualisiert wird, weiß ich nicht.

BD35 und BD55 sind die Dritte Generation, Oktober 2008

BD60 und BD80 die Vierte., ~April 2009

BD65 ff kommen jetzt als 5. Generation.
beleboe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mrz 2010, 17:12

Bemani schrieb:
Hallo Leute
habe da eine nicht so leichte Entscheidung vor mir

Habe zwei Blu_ray Player zuhause und bin mir nicht schlüssig welchen ich behalten soll....

Also das ganze wird betrieben mit einem Panasonic Receiver SA-BX500

Die beiden Player sind:
Panasonic DMP-BD10AEG-K
&
PANASONIC DMP-BD50EG-K
was mein Ihr welcher soll weg.....

Danke und Gruss an alle :D



Für mich gebe es nur eine Entscheidung. Den BD50 behalten. Alternativ wäre noch ein aktuelles Modell zu kaufen. Den BD60 oder den kommenden BD45 ohne Youtube u.s.w aber mit BD Live oder den BD65.
tettigonia
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mrz 2010, 21:07
Ich habe auch einen Panasonic BDP 10A und seit einigen Wochen einen Pioneer 320.
Ich habe den alten Panasonic trotzdem behalten, weil er auch meine DVD-Audios wiedergeben kann und bei ebay auch nur noch ca. 100€ bringt.
Der gesamte Innenaufbau ist sehr hochwertig, z.b. Burr-Brown-Wandler.

Das Laufwerk soll nach Aussage der Zeitschrift audiovision übrigends ein BD-Brenner-Laufwerk sein.
Es ist wohl möglich dieses auszubauen und in einem PC in Gang zu setzen.

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Blu-Ray Player?
Stefan18 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  7 Beiträge
Welchen Blu-Ray Player kaufen
Albert64 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  4 Beiträge
Welchen 3D-Blu Ray Player?
SanchoPancho085 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  9 Beiträge
Welchen Blu Ray Player
TheSisko78 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  37 Beiträge
welchen blu ray einstiegsplaye?
braverl am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  9 Beiträge
Panasonic Blu-Ray
Ansman84 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
Bildqualität Blu-Ray Panasonic
joeki am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  7 Beiträge
Siehst Du das Ruckeln?
ViCon am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  49 Beiträge
Welchen Blu-Ray Player für unter 120 ? ?
japijap am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
Welchen Blu-Ray zum KDS ?
Livebait am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedavalove
  • Gesamtzahl an Themen1.423.409
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.097.649

Hersteller in diesem Thread Widget schließen