welchen blu ray einstiegsplaye?

+A -A
Autor
Beitrag
braverl
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2010, 20:31
suche einen günstigen blu ray player der ein faires preisleistungsverhältnis hat,bis ca.170 euro.habe einen neuen lcd fernguck gekauft und will jetzt mal schauen was der so kann.brauch kein you tube,bd live und internet.soll hat die neuesten standards haben wie 1080p und das 24p,weiss gar nicht recht was das überhaupt ist.also ein anfängergerät halt,ohne viel extras weilm ich sie eh nicht nutze,
vielen dank,sabine
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2010, 22:43
Philips BDP 3000:
129,- inkl. 2 Blurays.
beleboe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2010, 01:51
da jetzt sicherlich wieder jeder seinen Player nennen wird möchte ich an dieser Stelle zu Sony oder Panasonic raten. Pioneer hat ebenfalls sehr gute Player, kann aber nicht sagen ob es welche in deiner Preisklasse gibt. In den Foren gibt es auch reichlich Erfahrungsberichte.
MikeTheDrum
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jan 2010, 18:19
Sony BDP-S350

Panasonic BD60

Pioneer BDP-120

alle zuverlässig und mit guten Tests, Rezensionen, etc.

Kann man nichts falsch machen mit!
maris_
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2010, 18:34

MikeTheDrum schrieb:
Sony BDP-S350


Warum empfielst Du denn das Vorgängermodell aus dem Jahr 2008? Der Nachfolger BDP-360 ist in Punkto Startgeschwindigkeit und DVD-Wiedergabe seinem Vorgänger überlegen und kostet im Internet das gleiche.

Mit vielen Grüßen, maris
MikeTheDrum
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Jan 2010, 21:06
Jeder Tippfehler wird hier gnadenlos bestraft!!!

Klar macht der 360er doch etwas mehr Sinn!

Gruß,
Mike
maris_
Inventar
#7 erstellt: 30. Jan 2010, 22:13
Ach so, sorry.

Mit vielen Grüßen, maris
Turbo1976
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jan 2010, 23:54
Bin derzeit ebenfalls auf der Suche nach einem BluRay Player im selben Segment wie der Threaderöffner.

Bin auch schon beim Sony BDP-360 angekommen. Zu dem hätte ich folgende Frage: kann der alle Formate abspielen (also MPEG, AVI, DIVX, XVID, DVD+R -R usw.)?

Und: bin seit kurzem bei LoveFilm angemeldet. Dort bekommt man ja hin und wieder DVDs/BluRays, die nicht gerade pfleglich behandelt wurden (also Kratzer etc. haben) Wie kommt dieser Player damit zurecht? Gibt es da bereits Erfahrungswerte?

Und ganz wichtig: wie laut werkelt das Laufwerk? Habe da schon Player gesehen, die ziemlich laut sind...


[Beitrag von Turbo1976 am 30. Jan 2010, 23:57 bearbeitet]
MikeTheDrum
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Jan 2010, 00:58
Für technische Spezifikationen, siehe hier:
http://www.sony.de/p...eType=TechnicalSpecs


Ich hatte mal das Vorgängermodell, den BDP-350, der hat alles abgespielt (von wegen Qualität der Disc), und war auch sehr leise!
Hab gerade gelesen, dass der 360 normal auch sehr leise ist, aber ein, für mich, Riesen-Manko hat: Keine Eject-Taste auf der FB!!! OK, man muss eh zum Player, um die Disk zu wechseln, aber schon seltsam!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Blu Ray Player
TheSisko78 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  37 Beiträge
Welchen Blu-Ray Player?
Stefan18 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  7 Beiträge
Welchen Blu-Ray zum KDS ?
Livebait am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  5 Beiträge
welchen blu-ray ist empfehlenswert?
krf am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  3 Beiträge
Welchen Blu-Ray Player kaufen
Albert64 am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  4 Beiträge
Welchen 3D-Blu Ray Player?
SanchoPancho085 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Blu-ray Player
Sholva am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  6 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
StefanC. am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Wechen Blu-Ray?
TheBoyScout am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  2 Beiträge
welchen blu-ray player für mein system
CriZ_CroZ am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbalanceistischen
  • Gesamtzahl an Themen1.412.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.290

Hersteller in diesem Thread Widget schließen