wie kann ich ein 4:3 Bild auf 16:9 TV wiedergeben?

+A -A
Autor
Beitrag
neuling1611
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2010, 19:22
Guten Abend,

meine Frau hat sich Div. Original Dallas Staffeln gekauft. Diese sind in 4:3 aufgenommen. Wenn wir die DVDs im Wohnzimmer (Sony 16:9 lcd) gucken sehen die Gesichter gestreckt aus (im Schlafzimmer ein Röhren 4:3TV, dort normal).

Wie kann ich die DVDs mit ,,4:3 Seiten-Rändern" auf dem LCD wiedergeben?

Habe beim DVD schon 4:3 Bild eingestellt, keine Änderung-...


TV: Sony LCD KVS2000 (silber)

DVD-Player: Denon 1800 (silber)

(Sorry, ich bin ein absoluter Anfänger!)

Vielen Dank für Eure Bemühungen.
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2010, 19:25
Hmm, wenn der Player auf 16:9 steht, und es ohne Ränder wiedergegeben wird, muss es am TV liegen. Vielleicht Formateinstellung "Auto" oder sowas gewählt? Lustig! Normalerweise wird hier immer genau die umgekehrte Frage gestellt, aber auch ich bin der Ansicht: gestrecktes Bild geht gar nicht...
tester12
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2010, 19:29
Die Umstellung muß am TV erfolgen.
Im DVD 16:9 einstellen, da sonst 16:9 Produktionen nicht richtig wiedergegeben werden.
Am TV ( per FB) kannst du diverse Bildformate durchschalten, u.a. 4:3, es gibt im Setup des TV eine Vorwahleinstellung für die Wiedergabe von 4:3 Sendungen.

Hoffe dir geholfen zu haben.
neuling1611
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mrz 2010, 20:20
Vielen Dank für die schnellen Antworten, aber leider hat nichts funktioniert.

Wenn ich beim TV ins Menü gehe, sehe ich die 4:3 Einstellungsoption (blaß), aber leider kann ich sie nicht ansteuern, da der DVD-Player als Externes gerät (HDMI) angeschlossen ist.

Also doch am DVD-Player etwas umstellen????
tester12
Inventar
#5 erstellt: 29. Mrz 2010, 20:33
Sorry, hatte den HDMI-Anschluß überlesen.

Vorschlag: Scart-Verbindung zur 4:3 Wiedergabe verwenden, da
die Formatumschaltung per HDMI auf 4:3 nicht möglich ist.
neuling1611
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mrz 2010, 20:38
schnief, der DVD hat nur einen HDMI-Ausgang, aber dann weiß ich jetzt bescheid, vielen Dank für die schnellen Antworten!!!!
/Hubo/
Neuling
#7 erstellt: 29. Mrz 2010, 21:03
Hatte das gleiche Problem,
bei meinem Pana-TV kann ich aber auf
4:3 schalten, dann funzt es!
...Trotz nur HDMI am Wiedergabegerät!


[Beitrag von /Hubo/ am 29. Mrz 2010, 23:17 bearbeitet]
DanielXXXX
Stammgast
#8 erstellt: 29. Mrz 2010, 23:07
King of Queens erste Staffel (auch in 4:3) kann ich über die Formateinstellung des TVs (Samsung B530, ein 400€ LCD) in 4:3 wiedergeben, abgespiet von einem Sony BDP S360, ohne eine Einstellung am Blu-ray Player vornehmen zu müssen. Der Player läuft auch nur über HDMI
langsaam1
Inventar
#9 erstellt: 29. Mrz 2010, 23:19
Bei 1080p oder sogar 1080i Zuspielung per HDMI kann bei einigen TV / Player Kombinationen das Bildformat nicht geändert werden.
Testweise auf 720 am Player umstellen, dann solte auch die Bildformatanpasssung klappen .


[Beitrag von langsaam1 am 29. Mrz 2010, 23:20 bearbeitet]
FendiMan
Stammgast
#10 erstellt: 30. Mrz 2010, 01:14
Im Menü des DVD-Players sollte man doch einstellen können, welche Art Bildschirm (4:3 oder 16:9) angeschlossen ist, dann klappt das auch mit dem Format.
vstverstaerker
Moderator
#11 erstellt: 30. Mrz 2010, 19:44
Bitte nimm dir mal die BDA auf Seite 30. Bei den Einstellungen fürs Bildformat sollte 4:3 Squeeze Auto gewählt werden, dann sollte (hoffentlich) alles klappen.
beleboe
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Apr 2010, 07:45
Bei meinem Medion LCD habe ich die Bild-Einstellung auf Auto stehen und beim Player auf 16:9. Mit dieser Einstellung werden Filme in 16:9 mit einem schwarzen Balken links und recht dargestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Balken bei 16 zu 9 Bild!
Monkieee am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  4 Beiträge
Panasonic BD60 16:9 Signal
OPCdriver am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  5 Beiträge
Sony BDP S186 / 16:9 Zoom
kevinfullhouse am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  2 Beiträge
Problem mit 16:9 Anzeige
Sabresfan am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  3 Beiträge
HD-Player an normalem 16:9 Röhrenfernseher?
Heikiest am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  17 Beiträge
Mein Samsung BD-P1400 nervt
rolth am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  4 Beiträge
DVD-Player ignoriert Bilformat bei 4:3 Videos von USB-Stick
DRW-DVD am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 31.10.2017  –  26 Beiträge
Blu-ray Player mit 16:9 Konvertierung
fesmeedy am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  5 Beiträge
Ps3 slim blu-ray wiedergabe 16/9 schwarze Balken oben und unten auf 16/9 Samsung Tv
heimkind81 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge
16:9 Umschaltung BD-P3600 & UE55B7090
bully101 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTarantoga1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.260

Hersteller in diesem Thread Widget schließen