Samsung für Samsung?

+A -A
Autor
Beitrag
Whyatearp
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jun 2010, 23:15
Hallo,

ich habe vor , mir den LCD Samsung LE46C650 anzuschaffen. Als Player sollte am besten ein BR Player dazu,
der auch excellent DVD abspielen kann. Das ganze geht dann über einen Onkyo508 als "Zentrale" an die Boxen.

1. Sollte ein Player grundsätzlich passend zum TV gekauft werden oder ist das Quatsch? Ich denk da an Homogenität, gleiche Fernbedienung, Optik etc.

2. Meine Wahl: Samsung BD-C5500;
http://www.testberic...500-testbericht.html; ist der OK für 150€ oder besser was anderes nehmen. Keine Ahnung wer die besten baut.

3. Sollte der Player auch HDMI 1.4 haben wie der AVR oder egal? Welche Features sind ein Muß?

Würde mich über Eure Meinung freuen, da Kauf ansteht!

Grüße
Whyat


[Beitrag von Whyatearp am 26. Jun 2010, 23:21 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2010, 11:10
1. Musst Du selbst entscheiden, technisch im Prinzip egal.
2. Klar ist der OK, warum auch nicht.
3. HDMI 1.4 ist für 3D, hast Du nen 3D TV, brauchst Du auch nen 3D BR-Player. wenn nicht, macht HDMI 1.4 auch keinen Sinn, deswegen haben die "nicht 3D-Geräte" auch kein HDMI 1.4


[Beitrag von n5pdimi am 27. Jun 2010, 11:11 bearbeitet]
Whyatearp
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jun 2010, 11:30
@n5pdimi

Danke für die "knappen" Antworten. Helfen leider nicht so wirklich weiter. ...selbst entscheiden, technisch egal, warum auch nicht.

Ich gebe Dir mal ein paar Möglichkeiten, warum ich hier im Forum bin:
1. 0 Ahnung
2. Keinen Überblick
3. Wenig technisches KnowHow
4. Unsicherheit vor Kauf
5. Zukunftssicherheit (für swm ca. 5 Jahre?)

Kannst Dir eine aussuchen, dann weißt Du, warum ich hier poste und Hilfe benötige.
Etwas mehr Detail auf meine Fragen wäre schon wünschenswert.


Sers Whyat
romolusi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jun 2010, 11:31
Der Bluerayplayer ist super, den habe ich auch! Ich habe mich auch extra für einen Samssung Player entschieden, da ich auche einen Samsung Fernseher habe.
Über "Anynet" stimmen die beiden sich aufeinander ab und ich kann den BR Player mit der fernsehfernbedienung bedienen.

Finde ich aber umständlich, da ich immer din das Anynet Menü muss dafür. Daher nutzte ich die BR Player bedienung für Fernseher und Player.
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 27. Jun 2010, 12:21
Was willst Du mit dem BR-Player überhaupt genau machen (also welche Formate soll er spielen können)? 5 Jahre zukunfstssicher - vergiss es. Du fragst, ob man im Bezug auf Design usw. die selbe Marke nehmen sollte wie beim TV - das ist nun absolut Geschmackssache.
romolusi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jun 2010, 12:50

Whyatearp schrieb:
@n5pdimi

Danke für die "knappen" Antworten. Helfen leider nicht so wirklich weiter. ...selbst entscheiden, technisch egal, warum auch nicht.
Sers Whyat


Kauf die 2 geräte und gut ist. Die spielen DVDs ab und passen zusammen. Für 150,- Euro ist der Blueray Player völlig ok.
Whyatearp
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jun 2010, 12:53
@Romolusi
Danke für die Infos. Hilft schon mal sehr, da Du auch eine Samsung-Kombination einsetzt.

@5pdimi
Eigentlich schlicht BlueRays und DVD ansehen. Welche Formate (was ist da genau gemeint) sollte ein Player denn können bzw. gibt es Player die sinvoller als der C5500 sind?

OK, dann weniger als 5 Jahre. Design war nur ein Nebenaspekt. Wichtig waren Funktionen und evtl. auch technische Vorteile durch gleiche Marke (wie teilweise schon durch Romolusi beschrieben).
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 27. Jun 2010, 13:21
Ich meinte so sachen wie MKV usw.. Ich denke aber in der Kombi machst Du mit dem C5500 nicht viel falsch. Viel geben tun sich die Player alle eh nix. Kauf Dir den, der Dir am besten gefällt (optisch).
LJSilver
Inventar
#9 erstellt: 28. Jun 2010, 10:09
Die "technischen Vorteile" bei der Samsung/Samsung-Kombi sind keine. Das ist nur HDMI-CEC, das geht auch mit jeder anderen Marke. Ich nutze Anynet+ mit einem Pioneer Player und Pioneer AVR, habe aber Samsung TV.
Whyatearp
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jun 2010, 12:07
Ich denke, dass der C5500 gut zum TV passen wird und ich nix verkehrt mache. Es sei dann, da empfiehlt jemand bis zum Kauf noch einen besseren Player in dieser Kategorie.
Thanks!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD-C5500 codefree schalten?
Fami999 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2013  –  3 Beiträge
Samsung BD-C5500 Erfahrungsthread
lcd-manie am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  820 Beiträge
Samsung TV nun auch Samsung BD Player?
saxones am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  7 Beiträge
Samsung BD-C5500 vs.Philips BDP7500B2
Zeppelin03 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  7 Beiträge
Suche passenden BD-Player
-Chili- am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Samsung BD-Player DVD-Wiedergabe
mohack am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  5 Beiträge
Samsung BD-C5500 pfeifen über die Lautsprecher
Elevat0r am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  3 Beiträge
Problem mit Samsung BD-C5500
jshahh am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  4 Beiträge
BD Player Samsung UBD-8500 oder Alternative
soundboy555 am 01.08.2017  –  Letzte Antwort am 02.08.2017  –  3 Beiträge
Samsung BD-C5500 mit französich-spanischer Bedienungsanleitung
konstantin02 am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcamrellim
  • Gesamtzahl an Themen1.417.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.986.777

Hersteller in diesem Thread Widget schließen