Kein HD-Ton bei Blue Ray Player Samsung BD-C6900 und Onkyo TX-SR308

+A -A
Autor
Beitrag
speedymikey
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2010, 13:06
Hallo an alle,

ich bin neu hier und hoffe das ich von jemandem einen guten Rat bekommen kann.

Ich habe mir letzte Woche mein Wohnzimmer neu eingerichtet und dementsprechend auch meinen Fernseher, meine Anlage etc.

Ich habe mir einen Samsung 3D LED Fernseher gekauft, dazu den passenden Blue-Ray Player BD-C6900 und einen Onkyo AV Receiver TX-SR308.

Ich habe die Komponenten alle mit 1.4 HDMI Kabeln verbunden.

Es läuft auch soweit alles einwandfrei, Bild Ton usw. bis auf die HD Audiospuren.

Ich kann im Blue Ray Player Menü drei Einstellungen vornehmen.

1. PCM (funktioniert einwandfrei mit dem Receiver)

2. Bitstream-neu Encodiert ( DTS ) (Funktioniert einwandfrei mit dem Receiver, er stellt auf Dolby Digital, DTS selber um)

3. Bitstream-audiophil ( steht in der Beschreibung, das man diese Einstellung wählen kann, wenn man einen Receiver hat der HD Formate abspielt) und genau das funktioniert nicht !!

Wenn ich einen Film z.B. KRABAT mit DTS-HD einlege, kommt der Startbildschirm und ich höre noch einen Ton, Sobald ich dann auf Film starten gehe, schaltet der Ton im receiver ab und ich höre gar nichts mehr !!!

Ich war schon bei Media Markt, wo ich das ganze Zeug gekauft habe und die hatten auch keine wirkliche Ahnung woran das liegt.

Ich sollte das aktuelle Blue Ray Player Update fahren, was ich dann auch getan habe und habe den Player dann resetet auf Werkseinstellung, aber pustekuchen, geht immer noch nicht.

Wenn ich den Player auf Bitstream-neu Encodiert einstelle, dann habe ich DTS Sound und höre alles, aber wenn ich so viel Geld ausgebe und in den Genuss kommen kann True HD usw. zu hören, dann möchte ich das auch gern.

Hat jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder von dieser Thematik gehört ??

Ich wäre euch suuuuuuuuuper dankbar, wenn ihr mir helfen könntet....

Viele Dank und Gruß an alles Fussbalfans...

Daumen Drücken heute :o))

Mikey
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2010, 13:20
Ich meine, das Problem hätte schon mal jemand gehabt. Bitstream Audiophil ist schon korrekt. Würde den Fehler eher auf der AVR-Seite suchen. Vielleicht gibt es da irgend ne Einstellung von wegen Ton durchschleifen etc. Evtl. ist das ein bekanntes Problem des Onkyo? Frag doch mal im AVR-Forum nach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BDP C6900 Einstellen
DucBoy am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  2 Beiträge
Samsung BD C6900
Josef_Niederl am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  5 Beiträge
BD-C6900
Therion_61 am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  4 Beiträge
Boxen direkt an Samung BD-C6900?
heisl am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  3 Beiträge
SAMSUNG BD C6900 VS SAMSUNG BD D6500
SAMSUNG_CINEMA am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  8 Beiträge
Kein Ton Blue Ray Player
RIP_MJ am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  6 Beiträge
Welchen Blue Ray Player! Samsung BD-P2500 oder BD-P
desperado00 am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  11 Beiträge
Samsung Blue Ray Player?
Carli1986 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
Störendes Delay bei Samsung BD-C6900
Newman1 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  3 Beiträge
Samsung Bluray BD-C6900, update
Caesar99999999 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTeisharidiZ
  • Gesamtzahl an Themen1.412.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.896

Hersteller in diesem Thread Widget schließen