SAMSUNG BD C6900 VS SAMSUNG BD D6500

+A -A
Autor
Beitrag
SAMSUNG_CINEMA
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2011, 16:14
HAllo


wollte demnächst vom BD C 6900 auf den BD D 6500 wechseln da mich das Desing und Slotin LW schon anzekt
jetzt meine Frage,

1. wird es unterschiede in der Bildqualität geben
( schlechter oder besser als der BD C6900 )

2. was bedeutet beim BD D 6500 SoC Videoprozessor
3. wie laut oder leiser ist er
4. Bild bzw Ton aussetzer immer noch vorhanden
5. bleibt jetzt entlich auch die 24p Einstellung gespeichert
6. wie sieht 3D auf dem Player aus

Ausstattung bis jetzt ist folgende SAMSUNG PS63C7790, Pioneer VSX 520K und SAMSUNG BD C 6900

vllt könnte jemand was dazu sagen der den Player BD D 6500
schon sein eigen nennt.
LonlyGuy
Neuling
#2 erstellt: 22. Mai 2011, 16:24
Hi,

würde mich auch interessieren, da ich mir demnächst einen neuen Player zulegen will. Schwanke momentan zwischen den beiden Modellen...

LG
HighIander
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jun 2011, 20:27
... interessant, keiner hat den BD-D6500? Hier gibt´s jedenfalls schon einige Erfahrungsberichte. Wer kann was dazu sagen?
Champloo19
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jun 2011, 20:23
ich auch nichts, aber hier mal ein Review.


[Beitrag von Champloo19 am 06. Jun 2011, 20:23 bearbeitet]
HighIander
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jul 2011, 10:30
gibt´s immer noch keine Besitzer dieser Player?
dasDirk
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Jul 2011, 11:01
Also ich habe den Playeer seit ein paar Tagen. Ich empfinde ihn als sehr leise, die Ladevorgänge gehen zügig voran. Nur scheint das Gerät nicht BR- live fähig zu sein. Wollte das gestern mal probieren und da wird gemosert das zuwenig speicher vorhanden ist, auch einen USB Stick mit 1GB anstöpseln half nicht. Der Samsung Support hat sich bezüglich dessen noch nicht gemeldet.

Über 3D kann ich nichts sagen, da ich kein 3D TV habe. BD Wise hab ich abgestellt, da ruckelte das Bild ständig. Jetzt läuft alles sauber durch.
Pommbaer84
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2011, 15:13
Ich weiss nicht ob der Thread hier noch aktuell ist,

aber ich habe den BD-D6500 seit mitte Juli und bin mittlerweile nicht mehr so zufrieden wie zu Beginn.

Am Anfang war der Player echt leise ( so die ersten drei BD's ) mittlerweile hält aber bei der Wiedergabe die Lautstärke aus dem Menü, und die ist echt mal Laut.
ich bin zwar sehr empfindlich, aber sogar meine Freundin hat mich schon gefragt ob es normal sei dass der Player so laut ist - und die hat weissgott nicht viel Ahnung von dem Zeug.
Ottili
Neuling
#8 erstellt: 17. Aug 2011, 06:50
Also ich habe den BD-D6500 seit Anfang Juli, bisher vielleicht 15 verschiedene BD's abgespielt, auch selbstgebranntes Zeug (eigene HD-Videoaufnahmen, mit MAGIX Video deLuxe geschnitten und gebrannt) und bin absolut zufrieden mit dem Gerät. Von Lautstärkeschwankungen kann keine Rede sein. Entgegen der Bedienungsanleitung kann man sogar eine externe Platte an den USB-Port hängen. In der Anleitung steht, dass externe Platten nicht unterstützt werden. Bei mir hängt eine 500GB 2,5"-HDD dran, mit allen möglichen verschiedenen Formaten drauf (mp3, jpg, mkv, avi, wmv), absolut keine Probleme und ein super Bild!!
Von mir eine eindeutige Kaufempfehlung.

Grüssle vom Bodensee
Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD C6900
Josef_Niederl am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  5 Beiträge
BD-C6900 vs. Allshare?
Newman1 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
BD-C6900
Therion_61 am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  4 Beiträge
Samsung BD-D6900 Oder BD-C6900
H4rDc0r3 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  8 Beiträge
Samsung Bluray BD-C6900, update
Caesar99999999 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  11 Beiträge
Samsung BD-C6900 Komponentensignal nicht korrekt
stefanstick2 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  21 Beiträge
HDMI max. Kabellänge (Samsung BD-C6900, 15m)
nick13 am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  11 Beiträge
Samsung BD-C6900 festplatte über lan sichtbar?
Willem10 am 27.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  2 Beiträge
Störendes Delay bei Samsung BD-C6900
Newman1 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  3 Beiträge
Samsung BD-C6900 USB-Festplatten Fehler
Tobias_Gl am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitglied-Nomis-
  • Gesamtzahl an Themen1.417.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.717

Hersteller in diesem Thread Widget schließen