Samsung BD-C6900 USB-Festplatten Fehler

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias_Gl
Stammgast
#1 erstellt: 06. Apr 2012, 09:43
Hallo ich habe seit kurzen einen Samsung BD-C6900 BlueRay Playern.
An sich läuft alles ohne Probleme, jedoch wird eine Festplatte von mir einfach nicht erkannt.
Es handelt sich um eine 2 TB Festplatte welche in NTFS formatiert ist. Mitlerweile habe ich sie nochmals auf Fehler untersuchen lassen, neu formatiert mit unterschiedlichen Clustergrößen. Leider hat alles nichts geholfen.
Die Festplatte wird zwar erkannt, aber kein Inhalt angezeigt. Wenn ich im System mir den Unterpunkt BD-Datenmanagement anschaue und auf die USB Festplatte schaue wird diese auch mit 0KB beziffert.

Das Merkwürdige ist - andere USB Festplatten machen dort keinerlei Probleme (größe 1TB getestet mit NTFS)

Habt ihr eine Idee was man noch probieren könnte?
std67
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2012, 09:45
Hi

vielleicht kann der Player mit so großen HDDs einfach nicht umgehen

Steht dazu nix in der Bedienungsanleitung?
schweizer22
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Apr 2012, 10:20
Tobias,
versuche mal die Platte in zwei oder drei Partitionen zu formatieren. Event. sind 2GB zu gross für den Player.
Tobias_Gl
Stammgast
#4 erstellt: 06. Apr 2012, 10:40
Ich habe nun einmal die Festplatte in 2 Partitionen mit jweils 931BG aufgeteilt leider ohne Erfolg. In der Bedienungsanleitung steht dazu leider nichts. Nur in Amazon Kundenrezensionen dass 2 TB ohne Probleme laufen.

Ich habe spaßeshalber per USB-Dockingstation eine andere 2TB Festplatte angeklemmt - sogar das gleiche Modell. Die würde ohne Probleme erkannt.
Um auszuschließen, dass mein "billiges" USB Gehäuse etvtl schuld ist habe ich meine Festplatte ausgebaut und per Dockingstation angeschlossen. Leider ohne erfolg. Irgendwas muss mit der Festplatte sein - Scandisk hat keinen Fehler gefunden und am PC geht die ohne Probleme.

Ich könnte nur mal probieren sie komplett neu zu formatieren mit einer externen Software und nicht mittels "Schnellformatierung" sondern ordentlich - aber bei 2TB dauert das einige Zeit.


[Beitrag von Tobias_Gl am 06. Apr 2012, 10:49 bearbeitet]
schweizer22
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Apr 2012, 05:47
Gibt es was Neues bzgl. der Platte?
Tobias_Gl
Stammgast
#6 erstellt: 21. Apr 2012, 12:37
Leider nein - ich habe nun eine 1TB Festplatte angeschlossen und schaue von ihr. Falls ich andere Filme sehen will muss ich per DLSA bzw. TVersity auf den Player streamen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD C6900
Josef_Niederl am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  5 Beiträge
BD-C6900
Therion_61 am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  4 Beiträge
SAMSUNG BD C6900 VS SAMSUNG BD D6500
SAMSUNG_CINEMA am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  8 Beiträge
Samsung Bluray BD-C6900, update
Caesar99999999 am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  11 Beiträge
Samsung BD-D6900 Oder BD-C6900
H4rDc0r3 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  8 Beiträge
BD-C6900 vs. Allshare?
Newman1 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
Sasmung BD-C6900 kaputt?
Jetty am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  4 Beiträge
Samsung BDP C6900 Einstellen
DucBoy am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  2 Beiträge
Samsung BD-C6900 Komponentensignal nicht korrekt
stefanstick2 am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  21 Beiträge
HDMI max. Kabellänge (Samsung BD-C6900, 15m)
nick13 am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbreaksrmine
  • Gesamtzahl an Themen1.423.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.991

Hersteller in diesem Thread Widget schließen