Sony BDP-S470 und Toshiba 42RV555d - Thema 1080p 24P Ruckeln

+A -A
Autor
Beitrag
totto2k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2010, 16:37
Hallo zusammen und Frohe Weihnachten!

ich habe nun schon einiges (auch hier im Forum) zum Thema BluRay und 24P gelesen.
Sowohl mein Player "Sony BDP-S470" als auch mein Toshiba 42RV555d können 1080i und 24P...trotzdem empfinde ich das Bild nicht als flüssig..besonders bei Kamera-Schwenks fällt mir immer wieder ein ruckeln auf.
Der Player ist auf 1080i und 24P eingestellt und im Toshiba LCD hab ich zusätlich 100hz aktiviert. Mir scheint die 24p geschichte nicht ordentlich zu funktionieren,eventuell rechnet der Toshiba das nicht weit genug hoch in 72hz oder so...habt ihr Vorschläge wie ich das Bild flüssig bekomme? Noch kann ich den Player zurückschicken falls ihr meint dass man das nicht zum harmonieren bringen kann.

Danke,
Thorsten
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2010, 16:52
1080i/24 ???
totto2k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2010, 00:19
hat leider nichts gebracht...
Svensonc2010
Gesperrt
#4 erstellt: 26. Dez 2010, 00:42
Hat Dein TV sowas wie n "Verschlimmbesserer" ala "100 Hz Motion Plus" z.B.?
Bei meinem Samsung heisst der Modus so.... der Modus berechnet Zwischenbilder und dieser Modus heisst bei allen Herstellern anders, ist aber im Normalfall das Gleiche und ist bei keinem Gerät wohl perfekt...
Ich denke es wird daran liegen, nicht am BD-Player.
Versuche mal diesen Modus anzupassen oder ganz auszustellen...

ggf. mal im TV Sub nachschauen. Evtl. ist da Dein TV aufgeführt und evtl. gibt es dort Einstellungen die Dein Problem zumindest minimieren können.


[Beitrag von Svensonc2010 am 26. Dez 2010, 00:44 bearbeitet]
totto2k
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Dez 2010, 12:29
ja die Funktion gibt es...und ich hatte sie schon testweise ausgeschaltet. leider kein Effekt,gefühlt war es eher noch schlimmer
Nick68
Stammgast
#6 erstellt: 26. Dez 2010, 14:14
du must ja auch 1080p einstellen und nicht 1080i.
Ansonsten bleibt 24p ohne Wirkung. Wobei man auch klar sagen muß, dass 24p natürlich nicht "flüssig" sind.
Es verhindert lediglich das schlimmere 3:2 Pulldown ruckeln. Das ist auch schon alles. Alles andere ist Marketing-Geschwätz. Mit aktiviertem Motion Plus o.ä. sollte es aber eigentlich schon recht flüssig sein.
totto2k
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Dez 2010, 15:51
oh das klingt ernüchternt...vielleicht sollte man dieser ganzen Technik noch 2 Jahre geben...für mich ist ein ruckelndes HD Bild dann eher Rückschritt (zumindest in Actionfilmen...wobei es mich schon bei 16 Blocks geärgert hat...
Svensonc2010
Gesperrt
#8 erstellt: 26. Dez 2010, 16:32
Tja, die Röhre war halt ausgereift am Schluss. LCD, Plasma und Co. sind es auch heute noch nicht.
Wobei das Grundproblem mit 24 frames immer noch da sind. Heutzutage sind es einfach zu wenig Frames meiner Meinung nach.
Nick68
Stammgast
#9 erstellt: 26. Dez 2010, 16:47
mir fällt gerade ein, 24p und Motion Plus sollen sich nicht gut vertragen, weil das nur mit 50 auf 100 Hz (PAL) und 60 auf 120 Hz (NTSC) richtig funktioniert. Demnach könnte es flüssiger laufen, wenn man 24p deaktiviert. Wenn du Motion Plus ausschaltest, solltest du die 24p aber wieder aktivieren.

Bei der Röhre ist mir auch nie Ruckeln aufgefallen.
Zumindest nie so deutlich wie jetzt bei den Flachen.
totto2k
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Dez 2010, 17:44
ich hab glaub ich jetzt alles durchgetestet...das ist echt bitter...sieht so aus als müsste ich das Ding zurückschicken...wohlmöglich muss erst ein besserer Fernseher her..aber bestimmt nicht alleine für Blueray.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY BDP-S470 Tonbroblem
Zwierzu am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
sony bdp-s470+x264
xthomasx am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  6 Beiträge
erfahrungs- /testberichte sony bdp-s470
*Chris85* am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
Frage zu Sony BDP-S470
TV_Gast am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  3 Beiträge
Sony BDP-S470 USB-WLAN
MaKaVeLiX am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  10 Beiträge
Sony BDP-S470 oder S760
Tritonius am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  2 Beiträge
Sony BDP S370 vs. S470
StillPad am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  16 Beiträge
Code Free - Sony BDP S470
KlausPSeliger am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
Sony BDP-S470 Kein Ton bei Bluray
Underground1 am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  6 Beiträge
Sony BDP-S470 / S570 - RGB Bereich?
Kara_Ben_Nemsi am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedDeto17
  • Gesamtzahl an Themen1.423.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.650

Hersteller in diesem Thread Widget schließen