PS3 oder UP5000 oder warten. warten. warten.

+A -A
Autor
Beitrag
dödeldumpf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2007, 07:53
Hallo Zusammen,

nun hab ich mir mal die Mühe gemacht und meine DVD-Wunschliste bei meinem Online-Verleih genau unter die Lumpe genommen. Dabei kam folgendes raus:

39 DVDs stehen auf der Liste
14 der 39 DVDs sind als Blue-Ray verfügbar
8 der 39 DVDs sind als HD-DVD verfügbar

Dabei waren nur 2 Filme dabei, die es auf Blue-Ray überhaupt nicht gab. Diese Statistik gilt natürlich nur für meine persönlichen Vorlieben!

Ursprünglich wollte ich auf den Samsung UP5000 warten, aber ob dieser im Lauf des nächsten haben Jahres unter 500/600 Euro zu haben ist, bezweifle ich.

Da nun, zumindest vorübergehend ein BlueRay-Player für mich ausreichen würde liebäugle ich mit der PS3 40GB.

Glaubt ihr, das sich am Preis für die PS3 nach Weihnachten noch groß was ändert?

Ich hab die Warterei langsam satt, sonst warte ich wirklich noch mein Ganzes Leben........
revenant1969
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Nov 2007, 08:28
Die Frage die du dir stellen mußt, brauchst du eine Konsole ? Vielleicht wäre ein Samsung BD-p1400 auch net so schlecht und bewegt sich Preislich zwischen 400-500€. Vielleicht vor Weihnachten auch noch günstiger.
dödeldumpf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2007, 08:42
An den 1400er hab ich auch schon gedacht, hab aber nach dem Lesen der inzwischen unendlich langen Threads das Gefühl, dass die PS3 beim DVD Upscaling noch einen Tick besser als der 1400er sein soll!? Es wäre toll, wenn das jemand hier im Forum schon vergleichen bzw. bestätigen könnte!
revenant1969
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Nov 2007, 08:49
Wie ich schon häufiger hier im Forum gelesen habe, werden kleinigkeiten zum großen Problem. Deshalb ab in nen Laden, nimm deine Lieblings DVD mit und laß dir beide Geräte zeigen und entscheide selbst welches Bild dir am besten gefällt.
dödeldumpf
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Nov 2007, 09:27
Hallo revenant1969,

muss ich denn unbedingt 100km durch die Gegend fahren, wenn evtl. die Möglichkeit besteht, dass jemand im Forum schon mal beide Geräte direkt vergleichen konnte? Die meisten Läden bei mir in der Pampa wissen nicht mal, dass es ausser DVD noch was anderes gibt! Sorry, genau wegen solchen Fragen bin ich in diesem Forum!
revenant1969
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Nov 2007, 09:32
Hm, konnte ja nicht wissen das du auf der Pampa wohnst. Ich habe nen BD-P1400 zu Hause aber über den schaue ich keine DVD, da ich noch nen Denon 3930 habe.

Wollte nur damit sagen, daß es eine subjektive Meinung ist, wie gut oder wie schlecht ein Player das Bild bei DVD skaliert und du hier unmengen an Meinungen finden wirst.
dödeldumpf
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Nov 2007, 10:05
Da hast du schon recht, mit der "subjektiven Meinung"! Manchmal glaube ich eher, dass die Leute das Produkt, wofür sie sich entschieden haben, oft nur verteidigen.

Hast du eigentlich mal deinen Denon 3930 und den 1400er bezüglich der DVD-Wiedergabe verglichen? Wie groß ist der Unterschied zwischen einem HQ-Scaler-Gerät und dem Samsung 1400?
revenant1969
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Nov 2007, 10:12
Ne habe ich noch net gemacht. Versuche hier ne Trennung zu machen. Hatte nur mal den Denon mit nem Toshiba Xe1 verglichen. Bei den beiden Geräten konnte ich keinen Unterschied sehen. Aber mit dem Samsung kann ich dir nix zu sagen. Kann ich aber gerne mal machen.....aber ist dann auch nur meine Meinung.
dödeldumpf
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Nov 2007, 10:52
".....aber ist dann auch nur meine Meinung"

Aber immerhin eine Meinung, von jemanden ders mit eigenen Augen gesehen hat und nicht nur theoretische Werte vergleicht ;-)
snowman4
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Nov 2007, 11:25

revenant1969 schrieb:
Ne habe ich noch net gemacht. Versuche hier ne Trennung zu machen. Hatte nur mal den Denon mit nem Toshiba Xe1 verglichen. Bei den beiden Geräten konnte ich keinen Unterschied sehen. Aber mit dem Samsung kann ich dir nix zu sagen. Kann ich aber gerne mal machen.....aber ist dann auch nur meine Meinung.


Hmm, habe das auch verglichen und auf meinem Sharp LCD hat der Denon 3930 klar das besser Bild ausgegeben als der Toshiba.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon, PS3, oder warten?
DOB am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  2 Beiträge
BD-Player, PS3, oder noch warten?
Rosiv am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  35 Beiträge
Toshiba E1 zuschlagen oder warten
m_schlonz am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  7 Beiträge
Auf 4K Bluray warten?
*Cineast* am 31.12.2015  –  Letzte Antwort am 31.12.2015  –  6 Beiträge
Warum nur müssen wir immer warten ?
Ichweisnichtrecht am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  10 Beiträge
Warten auf die Ultra-Blu-Ray-Disc.
Denonenkult am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  3 Beiträge
DVD Player Kauf oder auf HD, Blu-Ray warten?
jamijimpanse3 am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  7 Beiträge
Sony BDP-S-300 kaufen oder auf S-350 warten ?
maenni am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  13 Beiträge
Blu-Ray Player, jetzt zuschlagen oder noch warten?
RipperJack86 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  9 Beiträge
Pioneer BDP 51 FD für mich geeignet? Oder doch ein anderer? Oder lieber warten?
sobby am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedNebensache
  • Gesamtzahl an Themen1.426.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.340

Hersteller in diesem Thread Widget schließen