Auf 4K Bluray warten?

+A -A
Autor
Beitrag
*Cineast*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2015, 19:26
Ich haben ein HDTV von 2013. Ich möchte mir gerne einen Bluray Player kaufen. Ich habe jetzt heraus gefunden, dass jetzt der erste 4K Bluray Player raus gekommen ist. Würdet ihr 2016 schon einen 4K Bluray Player kaufen oder noch einen herkömmlichen BR 3D kaufen? Ich will nicht in 2 Jahren schon wird einen neuen Player kaufen.
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2015, 19:38
Die neuen 4K-BD-Player werden sicher am Anfang >500 Euro kosten. Und die 4K-BD-Filme sicher teuerer als 3D-BDs, ich vermute so um die 30 Euro. Es wird Jahre dauern, bis die Preise sich normalisieren werden. Ist dir 4K so viel wert? Kann dein TV überhaupt UHD/4K?

Jetzt einen brauchbaren BD-Player und in 3-4 Jahren einen 4K-BD-Player kommt vermutlich billiger...
Fuchs#14
Inventar
#3 erstellt: 31. Dez 2015, 19:38
Was willst du mit 4k, du hast doch gar keinen UHD Tv
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2015, 19:39
also ich habe für die ersten 4K BD-Player die Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen sollen (nach des CES im Januar wird es wohl losgehen?) Preise von ca. 500€ gehört.
Das ist bei einer neuen Technologie so!
Ich habe meinen ersten BD-Player gekauft als es die Dinger schon eine Weile gab (davor hatte ich die PS3 dafür genutzt) und ich für 222€ ein absolutes Super-Schnäppchen für einen Sony BDP-S350 gemacht habe. Das war das letzte Stück Scheiß-Hardware und eigentlich nicht wirklich zu gebrauchen. Wenn man einen Film sehen wollte, dann musste man den Player vor dem Abendbrot starten und zwischendurch die Scheibe einlegen, damit man irgendwann gefühlte Stunden später das Hauptmenü der BD auf der Leinwand hatte. Bildqualität bei DVD unterirdisch, auch die Geschwindigkeit bei der Bedienung war schnarch langsam, also alles zusammen ein riesiger Reinfall. Heute ist jeder Player für 70€ haushoch überlegen.

Und ich behaupte einfach mal, dass es bei den 4K Geräten nicht anders werden wird. Du bekommst vielleicht im Februar oder März ein 500€ Gerät, das mal gerade eben die neuen Scheiben abspielen kann. Und nächstes Jahr bekommst du für 200€ schon wesentlich bessere Geräte und in zwei Jahren kosten die nur noch 100€.

Dazu muss man ja auch noch abwarten was die Scheiben kosten werden. Ich leihe mir Filme eh meist aus der Videothek aus. Solange es dort noch keine 4K Scheiben gibt sehe ich auch keinen Grund mir einen neuen Player zu kaufen.

Achja: ich habe gerade gesehen, dass du einen TV von 2013 hast? Der hat doch mit großer Wahrscheinlichkeit gar kein HDCP 2.2?!? Ohne das kannst du eh gar keine 4K BDs darauf gucken! Mit etwas Glück bekommst du ein Full-HD Bild wie von einer normalen BD auch, 4K iss ohne HDCP 2.2 nicht!
anon123
Inventar
#5 erstellt: 31. Dez 2015, 19:45
Moin,

Dein Fernseher ( LINK) ist ein Full-HD-TV. Was willst Du da mit einem UHD-BD-Player? Ohnehin sind UHD-BD-Player aktuell bestenfalls angekündigt und die Preise sollten eher am oberen Ende der Skala liegen, wenn sie irgendwann im Frühjahr eingeführt werden, gleiches gilt für die Filme.

Ich würde mir gegenwärtig einen stinknormalen BD-Player kaufen, von denen es gute so ab 120 Euro gibt, und dann entspannt schauen, wie sich UHD entwickelt. Und solange Du nicht einen entsprechend großen (also größer als Dein aktueller TV) UHD-TV hast, kannst Du das problemlos tun.

*Cineast*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Dez 2015, 20:02
Dannke für die Antworten. Ich wollte eine Twin HD Sat Receiver kaufen mit HD Recorder. Der TV zickt beim zappen ( nach 3 Kanälen schwarzes Bild). Und das USB Recording macht Probleme seid dem letzten Firmware update. Jetzt könnte der ein Standardwechsel dazwischen. Beim nächsten TV Kauf wäre dann ein 4K TV dran.


[Beitrag von *Cineast* am 31. Dez 2015, 20:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4K Bluray player
Brusco am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  4 Beiträge
Bluray Player 4k
Andyy- am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  4 Beiträge
PS3 oder UP5000 oder warten. warten. warten.
dödeldumpf am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  10 Beiträge
4K BluRay Player schon in Sicht?
pr211270 am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  15 Beiträge
Echtes 4K?
Loffio am 14.11.2017  –  Letzte Antwort am 15.11.2017  –  11 Beiträge
4K abspielproblem
bgsolidus84 am 02.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  2 Beiträge
wofür braucht ein Bluray Player einen 4k upscaler?
Nemesis200SX am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  4 Beiträge
bester BluRay Player gesucht!
nuernberger am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  7 Beiträge
Bluray-Player mit Zwischenbildberechnung
number26 am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  5 Beiträge
4K Bluray Player von Denon Pioneer Yamaha etc.
love_gun35 am 04.02.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2018  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedOledfan69
  • Gesamtzahl an Themen1.412.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.268

Hersteller in diesem Thread Widget schließen