DLNA Fähigkeit Panasonic BDT110

+A -A
Autor
Beitrag
Moon110
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jul 2011, 14:28
hallo Forum, hallo BDT110 / 111 / 310 Besitzer

habe folgendes Problem:

während ich über Netzwerk (Synology-NAS) mit meinem Pansonic
jeden Film (Avi, mkv) problemlos abspielen kann, bekomme ich mit dem BDT110 nicht einen einzigen Film zum Laufen....

Fotos werden problemlos erkannt und angezeigt, so dass ich davon ausgehe, dass der Player im Netzwerk richtig eingebunden ist....

habe ich beim Einstellen irgendetwas übersehen?

Viellicht kann mir einer der BDT Besitzer mal kurz mitteilen, ob es bei ihm läuft und was ich möglicherweise noch einstellen könnte.

mfg

J-P
RoMaHe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jul 2011, 15:39
Bei mir ist es genauso. Über den Fernseher (P50GT30E) werden fast alle Videodateien meiner Synology wiedergegeben. Über den Blu-Ray Player funktioniert kein Film. Ist schon merkwürdig, daß die so unterschiedlich reagieren, obwohl beides Panasonic Geräte sind. Ich befürchte, da wird auch nichts mehr passieren in Sachen Kompatibilität. Da man aber zum Anschauen sowieso den Fernseher braucht, kann ich mit dessen DLNA Fähigkeiten leben. Ärgerlich ist es aber schon, da Panasonic mit den Fähigkeiten beim Player wirbt und er die gar nicht erfüllt.
Moon110
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2011, 15:45

RoMaHe schrieb:
Bei mir ist es genauso. Über den Fernseher (P50GT30E) werden fast alle Videodateien meiner Synology wiedergegeben. Über den Blu-Ray Player funktioniert kein Film. Ist schon merkwürdig, daß die so unterschiedlich reagieren, obwohl beides Panasonic Geräte sind. Ich befürchte, da wird auch nichts mehr passieren in Sachen Kompatibilität. Da man aber zum Anschauen sowieso den Fernseher braucht, kann ich mit dessen DLNA Fähigkeiten leben. Ärgerlich ist es aber schon, da Panasonic mit den Fähigkeiten beim Player wirbt und er die gar nicht erfüllt.


danke für deine Rückmeldung, zumindest fühl ich mich nicht mehr sooooo allein

mich würde die Nutzer interessieren, bei deren Player z.B Avi's laufen...

da war ich wohl von meinem LG BD390 zu sehr verwöhnt

mfg

J-P
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BDT110
jw am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  27 Beiträge
Auf Panasonic DMP-BDT110 Musik über DLNA streamen
Stifle am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  5 Beiträge
Panasonic BDT110 und AVCHD DVD
-ES- am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  3 Beiträge
Panasonic BDT110 mit Netzlaufwerk verbinden !
BJ__69 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  2 Beiträge
Problem mit Panasonic DMP-BDT110
*ABS-M* am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BDT110 * Kein Bild in 1080p
fgq am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  7 Beiträge
Panasonic DMP-BDT110 - DNLA erkennt kein Videoformat
pospiech am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  8 Beiträge
blu-ray player panasonic BDT110 Hilfe
Anskar26 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.04.2011  –  2 Beiträge
3D Problem mit Panasonic DMP-BDT110
jack5288 am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT110 und HD-Sound
filmfreak78 am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedf__87
  • Gesamtzahl an Themen1.417.646
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.990.935

Hersteller in diesem Thread Widget schließen