Xbox 360 HD DVD mit p24 Ausgabe

+A -A
Autor
Beitrag
Zordrack
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2007, 17:19
Hallo zusammen!
Ich habe die Suchfunktion mehrfach benutzt, bin aber zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Daher meine Frage:
Gibt der HD-DVD Player der XBox360 "p24" aus? Wenn nein, ist es realistisch, dass dies mit einem FW upgrade in naher Zukunft passieren wird? Ich meine mal gelesen zu haben, dass das bei HD DVD nicht ohne weiteres geht, weil dieses Format eigentlich nicht für p24 vorgesehen war.

Hintergrund ist Folgender: Als TV steht mir ein aktueller FUll HD, p24 kompatibler Samsung aus der M8 Serie zur Verfügung. Ich wollte mir nun eine Konsole dazu anschaffen. Da spieltechnisch etwa beide gleichauf liegen, gibt also der jeweilige Player (BR / HD DVD) den Ausschlag.
Hat da vll. jemand Erfahrungen, welche der Konsolen sich besser für den HD Filmgenuss eignet? Falls die Xbox kein p24 unterstützt, dann müsste ja eigentlich zu Rucklern bei HD DVD Wiedergabe kommen, oder?
Bin gerade etwas verwirrt, musste mich da erstmal einlesen:)
Für eine Antwort oder nen Erfahrungsbericht wär ich daher sehr dankbar!
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Dez 2007, 18:05
Kauf dir einen rechten HD-Player, da bist du besser bedient.
Peter_EL
Stammgast
#3 erstellt: 09. Dez 2007, 18:20
Hi!


Zordrack schrieb:
Da spieltechnisch etwa beide gleichauf liegen


Oh, das würde ich im Moment noch nicht sagen. Das Portfolio für die 360 ist noch deutlich größer als das der PS3. Die PS3 hat sicher eine sehr gute Zukunft, aber wenn man sich JETZT eine Konsole wegen der Spiele kaufen möchte, dann sollte man zur 360 greifen. Allerdings hat die auch einige teils gravierende Nachteile: hohe Lautstärke, hohe Ausfallrate (wird erst langsam besser, HD-Filme eben nur über optionales Zubehör.

Ich habe eine 360, aber auch einen Standalone-HD-DVD-Player, weil ich z.B. die Lautstärke der 360 im Filmbetrieb als störend empfunden habe und weil es im Moment recht gute und günstige Player gibt (bspw. der Pana EP10, der auch nach Firmware Update 1080p/24p ausgeben kann).

Die PS3 bietet was die Hardware angeht ein gutes P/L-Verhältnis, man muss halt wissen was man will.
Zordrack
Neuling
#4 erstellt: 09. Dez 2007, 19:05
Hi, Danke für die Anworten erstmal.
Aber ich muss gleich sagen, ein Standalone Player kommt für meinen Studentengeldbeutel gerade nicht in Betracht. Daher ist ja die Konsolenlösung für mich so attraktiv. Peter_EL du hast natürlich Recht, wenn du auf das Spieleangebot der XBox abstellst, ich tendiere eigentlich auch eher zur Xbox, kann ich diese ja immerhin später mit dem HD Laufwerk "aufrüsten". ABER: dann sollte dies auch wirklich p24 ausgeben können, ich möchte nicht die Katze im Sack kaufen. Dann würde ich doch eher zur PS3 tendieren und die Blue Ray Alternative vorziehen. Die PS3 hat mir p24 ja keine Probleme, hier wurde bereits vor einigen Monaten ein FW Upgrade von Sony rausgegeben. Nochmal, das soll hier nicht in Consolewars ausarten:) Ich möchte lediglich HD Filme und Konsole miteinander verbinden und würde gern wissen, ob die Xbox dazu atm taugt bzw. dies in naher Zukunft tun wird (p24 HD DVD).

Apropo: Die Lautstärke und Aufall Probleme bei der Xbox sollten in der neuen Generation eigentlich behoben sein. ist mir gerade noch eingefallen.
bbhase
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Dez 2007, 19:19
Gute Frage ich bin gerade auch am überlegen ob PS3 oder xbox. Wo stand das die neue Generation der xbox leiser sein soll? Dazu kommt ja noch das es verschiedene Laufwerke gibt die eingebaut werden. Das eine besser das andere schlechter total verrückt! Da hilft nur noch
Zordrack
Neuling
#6 erstellt: 09. Dez 2007, 20:25
Einen Link habe ich leider gerade nicht parat. Aber Microsoft hat im Zuge der neuen XBox Generationen (Arcade statt Core, Elite und Premium) den Konsoloen einiges spendiert. Neben standartmäßigem HDMI Ausgang ist afaik auch ein neues Laufwerk dabei. Auch der berüchtitige Ring of Death sollte mit der neuen Generation nicht mehr vorkommen. Kannste auch in den einschlägigen Xbox Foren nachlesen. Jedenfalls beim Kauf drauf achten, dass du ne neue Version nimmst.
Peter_EL
Stammgast
#7 erstellt: 09. Dez 2007, 21:26
Die neuen Konsolen haben alle HDMI, das ist ein guter Vorteil für HDTV-Besitzer, wobei ich persönlich die Wiedergabe über YUV besser finde, aber das ist Geschmackssache. Wegen der Lautstärke ist es nach wie vor eher Glückssache und persönliches Empfinden. Ich habe das eher bescheidene Samsung-Laufwerk drin, mein Cousin hat das von BenQ. Beide Konsolen nehmen sich nichts in der Lautstärke. Wegen 24p kann ich Dir leider nicht helfen, da mein TV das eh nicht darstellen kann
bbhase
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Dez 2007, 11:29
Oje Oje da soll noch einer durchblicken. Neue Version/alte Version Laufwerks hin und her da vergeht einem glatt die Lust am Spielen bevor die Kiste zuhause steht!
Der Ring of death war ja auch so ne sache
Ich warte eh erstmal Weinachten ab damit die Preise auf normal Nivo fallen ud dann nehm ich mich der sache noch mal an.
@Zordrack: Lass mich bitte wissen wie du dich entschieden hast und ob du es bereut hast
snowman4
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Dez 2007, 11:45

bbhase schrieb:
Gute Frage ich bin gerade auch am überlegen ob PS3 oder xbox. Wo stand das die neue Generation der xbox leiser sein soll? Dazu kommt ja noch das es verschiedene Laufwerke gibt die eingebaut werden. Das eine besser das andere schlechter total verrückt! Da hilft nur noch :*


Also die neuen mit HDMI Ausgang sind noch nicht leiser.
bbhase
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Dez 2007, 23:45
Dann hilft nur eins Anlage aufdrehen und auf Nachbarn hoffen die sich ihren allerwertesten auf dem Weinachtsmarkt abfrieren oder besoffen vom (Glühwein) schläft und nichts mitbekommt
Angel
Inventar
#11 erstellt: 11. Dez 2007, 01:55
Die 360 ist eine super Konsole, aber ein schlechter HD-Player (zu laut, zu unkomfortabel, kein HD-Audio, kein 24fps).
Die PS3 ist eine ordentliche Konsole und ein Spitzen-BD-Player.
Zordrack
Neuling
#12 erstellt: 11. Dez 2007, 12:39
Also Leute, ich habe mich entschieden. Da ich für mich von Anfang an klar war, dass ich auch HD Filmgenuss mitnehmen will, ist es nun doch die PS3 geworden. Bestellt ist das Ganze schon. Ich denke, ich werde es nicht bereuen. Ich habe dann doch noch zuviel negatives über die Xbox gelesen was den HD Bereich angeht. Weiterhin konnte mir nicht mal der "Konsolenspezialist" bei der Microsoft Hotline sagen, ob die Konsole 24p ausgibt oder nicht. Ich denke einfach mal nein, denn wenn sie es könnte, würden sie es als Feature auch angeben, wäre immerhin ein Kaufargument mehr.
Zudem war ich dann doch überrascht, im hiesigen Media Markt gibt es weit mehr Blue Rays als HD DVD's und in der Videothek (Empire, also bundesweit) sogar ausschließlich BLue Rays.
Dazu kommen noch so Kleinigkeiten. Habe mir die Konsolen beide vorführen lassen. die Xbox ist tatsächlich etwas störend laut, auch die neue Version. Das Spieleangebot ist für mich nicht ausschlaggebend. Die PS3 bietet immer noch genügend Top Titel für mich und ich denke auf Grund der verbesserten Programmier Software und der stark gestiegenen Absatzzahlen können wir da in Zukunft mehr erwarten. Glaube, nach reiflicher Überlegung, dass man als Technik Freak, wenn man etwas mehr als nur daddeln will, mit der PS3 für die Zukunft besser beraten ist.
cessi
Stammgast
#13 erstellt: 11. Dez 2007, 14:36

Angel schrieb:
Die 360 ist eine super Konsole, aber ein schlechter HD-Player (zu laut, zu unkomfortabel, kein HD-Audio, kein 24fps).
Die PS3 ist eine ordentliche Konsole und ein Spitzen-BD-Player.


Habe beide Geräte im Regal stehen.
Zur 360 stimme ich dir voll und ganz zu.
Zur PS3 grundsätzlich auch allerdings gibt es zu wenig gute Spiele, und die wenigen sind in der Regel teurer als ähnliches für 360.

Bei mir ist zur Zeit die 360 die Gaming Plattform und die PS3 mehr BR Player.
Hätte die 360 ein eingebautes HD Laufwerk und wäre leise, wärs für mich die ultimative Konsole. Ist mir absolut unerklärlich wieseo MS keine Ohrenfreundliche Variante entwickeln kann.

Gruß
cessi
donnamatteo
Stammgast
#14 erstellt: 18. Dez 2007, 14:14
Ich sehe das Laufwerk als Ausweichmöglichkeit für die Handvoll Filme die exklusiv auf HD-DVD sind eine echte Alternative. Da aber die meisten Studios sowie Hardwarehersteller hinter bluray stehen dient meine PS3 als Vorreiter für HD-Discs! Macht für mich keinen Sinn wegen paar Filme die es nicht auf bluray gibt mir einen teuren HD-DVD Player zu kaufen!
Peter_EL
Stammgast
#15 erstellt: 18. Dez 2007, 14:25

Zordrack schrieb:
Aber ich muss gleich sagen, ein Standalone Player kommt für meinen Studentengeldbeutel gerade nicht in Betracht.


Ist jetzt zwar schon zu spät, aber es gibt doch gute Alternativen, die überlegenswert sind: einen Toshiba HD-EP 10 gibt es derzeit für etwa 290 Euro bei amazon mit 7 HD-DVDs. Rechnet man die 2 zusätzlichen Scheiben im Gegensatz zum 360-Player ab, dann bleibt ein Mehrpreis von etwa 100 Euro für ein sehr gutes Gerät, welches (nach Firmware-Update) 1080p/24p kann, soundtechnisch dem 360-Player ne gute Ecke vorraus ist, deutlich leiser ist, besser zu bedienen ist und zudem normale DVDs sehr gut wiedergibt (auch über Upscaling). Wie hier schonmal geschrieben wurde: den HD-Player der 360 würde ich als Auswahlmöglichkeit nutzen für ernsthafte HD-Ambitionen sollte es aber schon ein Standalone-Player sein. Das mag bei BluRay durch die PS3 aber wieder anders sein.
donnamatteo
Stammgast
#16 erstellt: 20. Dez 2007, 01:31
Und für 100€ mehr gibts den ep35 mit Bitstreamausgabe für 200€ mehr den xe1 das hört ja nie auf! Wenn es auf HD-DVD Seite mehr Filme exclusiv geben wird werde ich es mir nochmal überlegen aber für die derzeit handvoll Exoten lohnt es sich für mich nicht!
Juky
Stammgast
#17 erstellt: 20. Dez 2007, 02:17
hab auch die 360 und wollte mir erst das hd-LW holen. hab mich dann aber doch für nen standalone (ep-10) endschieden, da leiser, besseres bild und stromsparender.

bisher hab ichs nicht bereut. geiles bild bei HDscheiben und besseres bild bei DVDs als die XBOx. hatte die xbox jetzt für nen halbes jahr als DVD player, da mein einziger DVDp nen altes 20€ scart teil war.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XBox 360 HD-DVD Ausgabe über PC an TV
Optima am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  211 Beiträge
xbox 360 hd laufwerk updaten
MaSta-aCe am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  3 Beiträge
XBox 360 HD-DVD: Erste Eindrücke
Felix3 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  441 Beiträge
XBox 360 HD-DVD Laufwerk an PS3?
Pulveraner am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  4 Beiträge
xbox 360 HD-DVD Laufwerk 24p?
donnamatteo am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  23 Beiträge
Xbox 360 unterstützt 1080p mit kommendem Update!
fabian06 am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  6 Beiträge
xbox 360 hd dvd und upscaling????? norm dvds
eyeballz1 am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  2 Beiträge
XBOX 360 HD-DVD Player vs. Standalone Player
calpyso am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  26 Beiträge
Playstation 3 oder Xbox 360
zuengeln am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  14 Beiträge
Denon DVD-2500BT PCM-Ausgabe?
pocketcoffee2009 am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfuhawa95
  • Gesamtzahl an Themen1.417.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.997

Hersteller in diesem Thread Widget schließen