Panasonic DMP-BDT111 ruckelt

+A -A
Autor
Beitrag
Denone-joghurt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2012, 01:31
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor Kurzem den Philips LCD 42PFL7606K und dazu den Panasonic DMP-BDT111 Blu-Ray Player geholt.

Ich habe nun folgendes Problem, dass bei deaktiviertem Perfect Natural Motion (Philips Software-Verschlimmbesserung für weiche Bewegung) ich ein sehr ruckeliges Bild erhalte. Kann man irgendwie sagen, dass hier der Fernseher schuld ist oder der Blu-Ray Player.

Welches Gerät ist verantwortlich für glatte und gute Bewegungen? Wenn ich Tests auf Area-DVD lese, dann steht da beim Panasonic DMP-BDT111, dass er ein sehr ruhiges und ruckelfreies Bild erzeugt. Davon sehe ich aber nichts.

Wie kann ich feststellen, welches Gerät hier das "Übel" ist?

Danke für Eure Hilfe.
Wu
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2012, 23:07
Vermutlich eine falsche Einstellung des HDMI-Ausgang. In Deinem Player-Setup kann man gewiss einstellen, dass er "24p" ausgibt (ich keine die Panasonic-Menüstruktur aktuell nicht). Prüfe das mal und schau ggf. auch mal, was Dein Philips als Eingangssignal anzeigt (Info-Taste). Dort sollte bei Filmen von Blu-ray "24Hz" oder so etwas stehen (jedenfalls nicht "60Hz).

Da mit 24 Bildern/s kein wirklich glatten Bewegungen aufgezeichnet werden können, haben alle Kinofilme ein Restruckeln, dass bei bestimmten Schwenks auch deutlich auffallen kann. Ganz verschwinden wird es also nicht...

Achja: Einige Philips-Modelle geben 24 Bilder/s nicht sauber wieder, sondern nehmen einen 3:2-Pulldown auf 60Hz vor, dann bleibt das Ruckeln ebenfalls bestehen.


[Beitrag von Wu am 04. Jan 2012, 23:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BDT111 WLAN und extfat
cdmaster2k am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  4 Beiträge
Panasonic BDT111
manuel131 am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  6 Beiträge
Kabelempfehlung für Blue-Ray Player Panasonic DMP
Andimb am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  9 Beiträge
Untertitel beim Panasonic DMP-BD80/DMP-BD60
Hydroxypropyltrimonium am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  12 Beiträge
Panasonic DMP-BDT111 mit yamaha RX-V440RDS - Soundeinstellungen
bblues am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  4 Beiträge
PANASONIC DMP-BD10
celle am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  962 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 Tiefenwirkung
Unexpected am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  10 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500 Airplay
dominic23 am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  7 Beiträge
Blu ray Profil update Panasonic DMP BD35
am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  6 Beiträge
Neue Blu Ray Player DMP-BD60/DMP-BD80 von Panasonic
Hcast am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedIveg1992
  • Gesamtzahl an Themen1.412.502
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.714

Hersteller in diesem Thread Widget schließen