Design 3D Player FUNAI B4-M501/502

+A -A
Autor
Beitrag
Eremitski
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2012, 15:51
Hallo,
Hat jemand Erfahrungen und sei es nur mal kurz in einem Shop mit dem FUNAI B4-M501 bzw. 502

Features für mich vollkommen aussreichend, und gefällt mir optisch wirklich gut, bzw. würde gut zu dem passen was ich hab.
Ausserdem sagt mein Geldbeutel gerade noch ja.

Habe mir gestern und heute einen Wolf gesucht und nur bei Amazon einen einzigen mini und sonst nirgends Erfahrungsberichte oder Tests gefunden.
Lediglich hier hat mal wer im Dez.2011 eine ähnliche Frage gestellt aber damals keine Antwort bekommen.
FUNAI ist bei mir unter "Billig-Glotzen" abgespeichert, andererseits steckt scheinbar in so manchem nahmhaften Produkt FUNAI.

Kann man sich FUNAI antun wenn man zuverlässige Technik will, die tut was versprochen wird?


[Beitrag von Eremitski am 08. Apr 2012, 16:49 bearbeitet]
KarstenS
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2012, 21:17

Eremitski schrieb:

Kann man sich FUNAI antun wenn man zuverlässige Technik will, die tut was versprochen wird? :.

Dir ist bewußt das du bei einem Blu-ray Player aufgeschmissen bist, wenn er keine Firmware-Updates bekommst oder der Player so wichtig war das die Hersteller die Kompatibilität sicherstellen?
Was davon trifft auf Funai zu?
Such dir besser Abverkäufe von älteren Panasonic oder Sony-Playern, wenn Modellwechsel anstehen.
Eremitski
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Apr 2012, 13:02

KarstenS schrieb:

Dir ist bewußt das du bei einem Blu-ray Player aufgeschmissen bist, wenn er keine Firmware-Updates bekommst


Warum bin ich ohne Firmwareupdates Aufgeschmissen?
Bedeutet das, dass der Player ev. Discs grundsätzlich nicht mehr abspielt wegen Änderung von grundsätzlichen Standards?
BD Live usw. interessiert mich nicht....mir ging es schon immer nur um den Film.


KarstenS schrieb:

der Player so wichtig war das die Hersteller die Kompatibilität sicherstellen?

Kompatibilität zu was?


KarstenS schrieb:

Such dir besser Abverkäufe von älteren Panasonic oder Sony-Playern, wenn Modellwechsel anstehen.


Ich möchte (damit es zum Rest passt) keinen Player im Standardformat....Samsung scheidet scheinbar wegen galoppierender Unzuverlässigkeit + Preis aus (7000/7590)....und dann wird die Luft dünn.
Als einziger würde mich der neue Panasonic DMP-BBT01 anmachen....zu dem sagt mein Geldbeutel aber (noch) eindeutig nein.

Anforderungsprofil an den Player: 2D&3D Filme von Blu-Ray&DVD zuverlässig (und qualitativ gut) abspielen sonst nix!
Haben Firmware Updates darauf Einfluss?
Passat
Moderator
#4 erstellt: 09. Apr 2012, 13:20

Eremitski schrieb:

Warum bin ich ohne Firmwareupdates Aufgeschmissen?
Bedeutet das, dass der Player ev. Discs grundsätzlich nicht mehr abspielt wegen Änderung von grundsätzlichen Standards?
BD Live usw. interessiert mich nicht....mir ging es schon immer nur um den Film.


Es gibt immer wieder Filme, die ohne Firmwareupdate auf vielen Geräten nicht laufen.

Und wenn der Hersteller keine Firmwareupdates mehr herausbringt, kann es durchaus sein, das in der Zukunft ein Film auf den Markt kommt, der auf dem Player nicht läuft.

Deshalb ist es wichtig, das der Hersteller zumindest für die nächsten 2 Jahre Firmwareupdates bringt.

Grüsse
Roman
Eremitski
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Apr 2012, 18:20
Danke für Die Nachhilfestunde

Ok, dann hecheln also diejenigen die für die Firmwareupdates sorgen dem gleichen Problem hinterher wie diejenigen die Softwareupdates schreiben für die "üblichen Verdächtigen" am Computer.

Ich bin nämlich insofern ein Exot, dass ich mich mit Codecs und Containern recht gut auskenne, mit Playern für Home Cinema aber nicht.
Im 2D Zeitalter (bis jetzt bei mir) landeten Blu-Rays bei mir im Laufwerk meines Brenners und endeten als File auf der Platte.

3D mässig werde ich das zwar auch noch machen, aber der Rechenaufwand ist wegen der quasi 2 Filme und der höheren Qualitätsanforderungen (in meinem Fall passiv 3D!) entsprechend grösser und da wird "probegucken" ob's wirklich lohnt zur Pflicht.
Ich besitze bis dato keinen Home Cinema Player (weder DVD noch Blu-Ray), deshalb war mir diese Problematik nicht bewusst.

Dann werd ich mal versuchen ob ich von FUNAI eine diesbezügliche Auskunft bekomme, denn das ist schon ein "Killer Kriterium". Wenn da nix kommt, ham se verloren....dabei isser doch so'n netter der B4-M501
Eremitski
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Apr 2012, 18:36
Für die wenigen die sich vielleicht auch für den B4-M50x interessieren......Auskunft FUNAI Technik:

Es seien Firmware Updates vorgesehen, um diese aufzuspielen müsse das Gerät aber in die Werkstatt!
Und das 2012.... wohlbemerkt hat das Gerät hat einen Netzwerkanschluss..... wenn das mal nicht eine, dem Techniker selbst, peinliche "Verlegenheitsauskunft" war

Der Player ist hiermit "durchgefallen"
Kepler
Stammgast
#7 erstellt: 25. Okt 2012, 12:46
Falls es noch jemanden interessiert.

Ich habe den Player seit ein paar Tagen.

Bin sehr zufrieden.
Als erstes hat er sich ein Firmware Update per LAN gezogen.
Installierte Version war 1.2.. update auf 1.5...
Hat alles sehr gut funktioniert.
Also nichts mit Werkstatt für Firmware Update.
Man kann einstellen, daß er sich Updates automatisch übers Netz zieht sobald ein neues verfügbar ist.

Auch sonst alles prima. Die Laufwerkgeräusche sind selbst am Anfang eines Films gering.

Wer also einen gut verarbeiteten Player mit aussergewöhnlichem Design sucht kann bedenkenlos zugreifen.
Zumal z.Zt. lediglich 120 Euro zu zahlen sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blue-ray Player - Wandmontage oder Mini gesucht
Bullbaer am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  6 Beiträge
Funai B1 M110 Blu-Ray Player
zinkzander am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  12 Beiträge
Funai B1-M110 Blu-Ray-Player
tuningguid am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
Funai B1 M110 Burr Brown Wandler?
Luxfrau am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  4 Beiträge
der große FUNAI B1-M110 Thread
celle am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  61 Beiträge
Blu-Ray Player mit 3D von Onkyo?
tb_filedealer am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  2 Beiträge
3D-Player von Pioneer?
Muppi am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  15 Beiträge
3D Blue Ray Player
stempel26 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  3 Beiträge
3D Player oder PS3
Enni1984 am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  2 Beiträge
BR Player 3D?
Flashgrabber am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhatsfield
  • Gesamtzahl an Themen1.412.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.918

Hersteller in diesem Thread Widget schließen