Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

der große FUNAI B1-M110 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
celle
Inventar
#1 erstellt: 17. Feb 2007, 11:35
TedStriker
Stammgast
#2 erstellt: 17. Feb 2007, 12:33
Vermutet werden $500 als Preis, wenn sich das bewahrheiten sollte, dann werden die angekündigten chinesischen HD-DVD Player mit ca. $200-300 immer noch billiger sein als der Funai. Abgesehen davon, dass die HD-DVD Player wahrscheinlich früher auf den Markt kommen und man für $500 schon heute einen Toshiba Player bekommt.

Ich glaube "billige" Blu-Ray Player (Stand-alones) bleiben noch längere Zeit Zukunftsmusik.


[Beitrag von TedStriker am 17. Feb 2007, 12:35 bearbeitet]
pixel_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Feb 2007, 16:33

TedStriker schrieb:
V
Ich glaube "billige" Blu-Ray Player (Stand-alones) bleiben noch längere Zeit Zukunftsmusik.


Ja und was ist mit der PS3 die kommt...
Starwash
Stammgast
#4 erstellt: 17. Feb 2007, 16:59

pixel_ schrieb:

TedStriker schrieb:
V
Ich glaube "billige" Blu-Ray Player (Stand-alones) bleiben noch längere Zeit Zukunftsmusik.


Ja und was ist mit der PS3 die kommt...


naja... billig ist die aber auch nicht wirklich mit ihren ca. 600€....

Gruß
Starwash
celle
Inventar
#5 erstellt: 17. Feb 2007, 17:00
Und dem Samsung der nur noch 699 EUR kostet...

Also du wirst Ende des Jahres definitiv auch Stand-Alone-BD-Player für unter 500 EUR finden!

Allein wegen der großen Palette von Auslaufmodellen...


Gruß, Marcel!
Angel
Inventar
#6 erstellt: 17. Feb 2007, 17:35

celle schrieb:
Allein wegen der großen Palette von Auslaufmodellen...

Die mangels BD-Video1.1-Kompatibilität dann aber niemand mehr haben wollen wird.
diba
Inventar
#7 erstellt: 18. Feb 2007, 00:47
Ich sehe keinen Grund, warum ein HD-DVD oder BR Player in einem Jahr mehr kosten sollte, als heute ein durchschnittlicher DVD Player.
Sind zwar andere Chips drin und ein anderes Laufwerk, aber die kosten in der Erzeugung auch nicht mehr, wenn einmal die Stückzahl steigt.
celle
Inventar
#8 erstellt: 18. Feb 2007, 11:17
Interessanter Post eines AVS-Forum-Users:


Funai makes many of Denon's DVD players. Can a Denon BD player announcement be far behind?


auch dieser:


I can tell you that Denon has bought some Blu-Ray players to reverse engineer. Mainly the pioneer elites.


Stimmt das wirklich, das Funai Komponeten für Denon entwickelt? In Japan scheint die Firma wohl doch eine größere Nummer zu sein.

Und laut der zweiten Aussage, bastelt Denon wohl auch schon an einen Blu-ray-Player.

Gruß, Marcel!
mmfs001
Stammgast
#9 erstellt: 18. Feb 2007, 14:17

celle schrieb:

Stimmt das wirklich, das Funai Komponeten für Denon entwickelt?


Zumindest der Funai DVP 6200 ist ein Denon 1920 ohne SACD. Allerdings wäre ich eher davon ausgegangen, dass Funai hier bei Denon eingekauft hat...
skill
Stammgast
#10 erstellt: 18. Feb 2007, 15:16

pixel_ schrieb:

TedStriker schrieb:
V
Ich glaube "billige" Blu-Ray Player (Stand-alones) bleiben noch längere Zeit Zukunftsmusik.


Ja und was ist mit der PS3 die kommt...


Und was soll da sein wenn die kommt? Nicht jeder Homecinema-Freak ist gleichzeitig ein Konsolen Fan
BOzard
Inventar
#11 erstellt: 19. Feb 2007, 00:20

skill schrieb:

pixel_ schrieb:

TedStriker schrieb:
V
Ich glaube "billige" Blu-Ray Player (Stand-alones) bleiben noch längere Zeit Zukunftsmusik.


Ja und was ist mit der PS3 die kommt...


Und was soll da sein wenn die kommt? Nicht jeder Homecinema-Freak ist gleichzeitig ein Konsolen Fan ;)


Und was spricht dagegen sie dann nur als Player zu verwenden?
skill
Stammgast
#12 erstellt: 19. Feb 2007, 18:03

BOzard schrieb:

skill schrieb:

pixel_ schrieb:

TedStriker schrieb:
V
Ich glaube "billige" Blu-Ray Player (Stand-alones) bleiben noch längere Zeit Zukunftsmusik.


Ja und was ist mit der PS3 die kommt...


Und was soll da sein wenn die kommt? Nicht jeder Homecinema-Freak ist gleichzeitig ein Konsolen Fan ;)


Und was spricht dagegen sie dann nur als Player zu verwenden?


Der Stromverbrauch?

Abgesehen davon wirds nur ein Bruchteil von Freaks geben die eine PS3 nur als Player verwenden werden.
mmfs001
Stammgast
#13 erstellt: 19. Feb 2007, 18:38

skill schrieb:

Abgesehen davon wirds nur ein Bruchteil von Freaks geben die eine PS3 nur als Player verwenden werden.


Ich bin ein Solcher
dvd_oli
Stammgast
#14 erstellt: 20. Feb 2007, 09:55

mmfs001 schrieb:

skill schrieb:

Abgesehen davon wirds nur ein Bruchteil von Freaks geben die eine PS3 nur als Player verwenden werden.


Ich bin ein Solcher :prost


Ich auch

Ich denke, der Bruchteil wird garnicht so klein sein
celle
Inventar
#15 erstellt: 20. Feb 2007, 10:36
Der Post ist recht interessant und unterschreibt warum die PS3 auch für Nichtgamer attraktiv ist:



I don't get this whole anti PS3 thing. You want a $500.00 BD player but not a PS3. Why because it can play games. Here is a little tip for you that TV you watch can play games also along with the computer you are typing on. Better get rid of them. Anyone that cant see the value of the PS3 is a loon. It is a FANTASTIC BD player. For $24.00 you can buy a remote and forget about its ability to play games. You can download previews for new movies, and brows the web form your living room. It only plays games if you buy them. Here is another great idea. Buy a PS3 use it for a year or 2 then take it to a game/movie store and trade it in for credit and pick up 10 to 15 BD movies to go with your then available 400.00 stand alone BD player.



Sie ist halt mehr als nur eine Konsole und auch mehr als nur ein Player. Mit ihr kann man Dinge mahcen, die mit den reinen Playern nicht möglich sind. Die Festplatte ist ein riesen Plus!


Gruß, Marcel!
Starchild_2006
Gesperrt
#16 erstellt: 26. Feb 2007, 14:32
Ich hab die PS 3 schon bestellt und werde Sie als Bluray Player nutzen und komm nebenbei zum spielen, perfekt.

Wenn sich das noch mit Casino Royal bewahrheitet das diese den ersten 500.000 beiliegt, wäre das nicht zu toppen.

Weiß jemand davon ob und wie das vorgehen soll.

Hab meine im Sommer 06 bestellt mit ein Spiel.

Wie kommt man an die 500.000 Bluray Casino Royal nur bei MM oder wie?


[Beitrag von Starchild_2006 am 26. Feb 2007, 14:34 bearbeitet]
mmfs001
Stammgast
#17 erstellt: 26. Feb 2007, 14:56

Starchild_2006 schrieb:

Weiß jemand davon ob und wie das vorgehen soll.


Sobald Du die Konsole hast damit online gehen und dich im Sony-Netzwerk registrieren lassen. Die ersten 500.000 in Europa die sich registrieren lassen bekommen den Film.
Starchild_2006
Gesperrt
#18 erstellt: 27. Feb 2007, 11:00
Danke für die schnelle Antwort, gibt es dazu auich eine Quelle?
mmfs001
Stammgast
#19 erstellt: 27. Feb 2007, 13:51

Starchild_2006 schrieb:
gibt es dazu auch eine Quelle?


wie z.B. die offizielle Pressemeldung von Sony

http://www.scee.pres...ID=4328&NewsAreaID=2
Starchild_2006
Gesperrt
#20 erstellt: 27. Feb 2007, 14:42
Danke für die schnelle Antwort mm...
celle
Inventar
#21 erstellt: 21. Mai 2007, 20:53
TedStriker
Stammgast
#22 erstellt: 21. Mai 2007, 23:29

celle schrieb:
Neues zu Funai:

http://www.blu-ray.com/news/?id=200


Und wo ist da jetzt die Neuigkeit? Das Funai einen Blu-ray-Player plant war doch bekannt und mehr sagt die Meldung doch nicht aus.
andybna
Inventar
#23 erstellt: 22. Mai 2007, 07:22
mich würde mal der preis interessieren wo der funai liegen wird. wenn es ein billigplayer sein soll und man den bd-p1000 schon für rund 450€ bekommt wird oder darf er wohl kaum viel mehr als 200€ kosten oder wie seht ihr das??
KarstenS
Inventar
#24 erstellt: 22. Mai 2007, 07:41

andybna schrieb:
mich würde mal der preis interessieren wo der funai liegen wird. wenn es ein billigplayer sein soll und man den bd-p1000 schon für rund 450€ bekommt wird oder darf er wohl kaum viel mehr als 200€ kosten oder wie seht ihr das??


Kann man nicht vergleichen, da der FUNAI dann auch der erweiterten Spezifikation gehorchen muß, die der bd-p1000 nicht erfüllt.
celle
Inventar
#25 erstellt: 02. Jun 2007, 13:08
Zwar kein FUNAI aber die Fans solcher Billigplayer (wobei FUNAI auch für Denon baut, zudem japan. Hersteller) liefert der hier wohl auch Hoffnungen:

http://www.gowellent.net/product%20web/vedio%20series/G875.html


Support Blu-ray driver
·USB 2.0 interface(high speed) & card reader
·Support SD/MMC/MS/XD card
·Support 1G NAND Flash
·DISC Playable: Blu-ray disc /H.264/MPEG4/DivX/XviD/DVD/SVCD/VCD/CD/MP3 /Kodak
Picture/Photo CD/WMV9
·Support: DivX3.11/4.02/5.02/5.03/5.05 and later,DivXPro, XviD,Nero digital
·PAL/NTSC/MULTI TV system compatible
·Full function remote control
·Support 4:3 & 16:9 TV mode
·High Definition video(HDMI V1.3) output
·10/100M BaseT Ethernet (RJ45)
·Mini PCI interface ,Support wireless home networking
·SATA HDD socket
·Building in HDD
 
  ·Component video output (Y,Pb,Pr)
·Composite video output
·S-Video output
·SPDIF Coaxial digital audio output
·Optical digital audio output(optional)
·Scart output
·5.1-CH Surround Sound Output
·2CH Dolby Downmix Output


Da Sony den S300 vermutlich nun für 499$ auf den Markt bringt, sollte der Funai nochmals billiger sein, als die angekündigten 500$.
Die 299/399$-Sony-Weihnachtsaussage scheint also wahr zu werden.
Wobei ich da lieber einen S300 oder gar den BD10 in einer üblichen Weihnachtsbundleaktion nehmen würde als ein billiges Chinateil.
celle
Inventar
#26 erstellt: 25. Jul 2007, 18:24
Das mit Denon hat sich nun bestätigt und nun gibt es neues:



So, as you can see, my insider info was spot on.

Other info from the same source is that four aggressively priced players are still to be announced:

Two Chinese, Daewoo, and a Funai model.


Could be more Chinese. Interest seems to be exploding in China.

Gary.


Nun kommen auch bald die billigen Chinesen-BD-Player!
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 26. Jul 2007, 04:09
Wobei man Daewoo getrost in die Tonne hauen kann. Hatte von denen mal nen VHS-Rekorder, der hat immer meine Bänder gefressen in gewissen abständen. Und das Ding war 1/2 Jahr alt als er damit anfing.

Und bei 40 DM je Originalkassette war das schon ein batzen Geld....


[Beitrag von Cinema_Fan am 26. Jul 2007, 04:10 bearbeitet]
andybna
Inventar
#28 erstellt: 26. Jul 2007, 07:23
dauernd diese news über billige blu ray player.... wann komen die und vor allem wann kommen die bei uns??? die meldungen immer auf englisch, das heißt dann wohl das sie in einem halben jahr in amerika asien oder sonst wo kommen aber bis sie bei uns erhältlich sind ist bestimmt wieder märz oder so
Talita
Stammgast
#29 erstellt: 27. Jul 2007, 15:12

Cinema_Fan schrieb:
Wobei man Daewoo getrost in die Tonne hauen kann. Hatte von denen mal nen VHS-Rekorder, der hat immer meine Bänder gefressen in gewissen abständen. Und das Ding war 1/2 Jahr alt als er damit anfing.

Und bei 40 DM je Originalkassette war das schon ein batzen Geld....


Ja ich denke auch das Daewoo überhaupt garnix taugen kann wenn von denen mal vor 20 Jahren ein einzelner VHS Rekorder fehlerhaft war... Das ist ja eine ganz eindeutige Sache. Also Finger weg.


[Beitrag von Talita am 27. Jul 2007, 15:13 bearbeitet]
12step
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 27. Jul 2007, 22:25
celle
Inventar
#31 erstellt: 01. Sep 2007, 09:05
http://www.engadgethd.com/2007/08/31/fu ... ay-player/


Is this a production model? A concept or tech demo? We don't know just yet but we can tell you that Funai is the Japanese company responsible for Wal-Mart's Duraband. In addition, they manufacturer products for Emerson, Sylvania, Symphonic, Best Buy's Insignia brand and Circuit City 's Pye brand. Therefore, chances are this player might not show up with that snazzy blue bar, but it will probably compensate with a low price. Oh yeah, we're curious about the Wireless Uncompressed HDTV sign next to the player too.
celle
Inventar
#32 erstellt: 06. Jan 2008, 12:21


Nun offiziell angekündigt für unter $300:

img]http://www.funai...bluRayDiscFunai.aspx]http://funai.us/bluR...bluRayDiscFunai.aspx

http://www.funai.us/bluRayDiscFunai.aspx
http://www.funai.us/funainews.aspx

Ist Profile 1.1 tauglich und schaut auf dem Bild gar nicht so schlecht aus!


On January 3rd, 2008, Funai Corporation, Inc., the North American sales and marketing subsidiary of Funai Electric Co., Ltd., today announced the introduction of its first Blu-ray Disc player (NB500 series) for the North American market.

The Company will begin production in the first quarter of 2008, and plans to begin selling the player at retail stores in North America during the second quarter. The retail price is projected to be under $300. Demand for players that supports High Definition contents is increasing swiftly in the U.S. market thanks to the rapid spread of Full HD flat-panel televisions in addition to FCC mandate to switch from analog to digital formats. In the consumer products market in particular, movie and music contents are becoming more common in the Blu-ray Disc format, and shipments of specialized disc players and game machines compatible with Blu-ray Disc products are increasing. Within the healthy competitive environment in this next-generation DVD market, the Blu-ray Disc format is steadily enhancing its market position. The player supports Profile 1.1 (Final Standard Profile), the latest Blu-ray Disc format standard, and will allow consumers to fully enjoy the Blu-ray Disc HD experience. The product is expected to further stimulate the Blu-ray Disc market, and enable customers to appreciate movies and music with even higher resolutions and higher quality sound. To see the exhibition of the product, please visit the BDA (Blu-ray Disc Association) booth at the CES Hall in 2008.


[Beitrag von celle am 06. Jan 2008, 12:28 bearbeitet]
mark247
Stammgast
#33 erstellt: 06. Jan 2008, 13:01
Ankündigung für zweites Quartal in den USA...das heisst dann zu Weihnachten 2008 bei uns verfügbar...

"I wouldn't hold my breath!".

Mark
celle
Inventar
#34 erstellt: 06. Jan 2008, 13:15
Funai ist wichtigster OEM-Hersteller (u.a. auch für Denon)! Von denen aus werden dann unter anderem Namen mehrere Billiggeräte den Markt erreichen und das sollte auch bei uns in naher Zukunft eintreten.


[Beitrag von celle am 06. Jan 2008, 13:16 bearbeitet]
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 06. Jan 2008, 13:19
Der Witz ist das Ding sieht sogar besser (nach meinem Geschmack) aus als der Sharp oder der Panasonic BDP 30. Also wenn ich einen Player in diesem Preisbereich suchen würde wäre der meine Wahl wenn die Ergebnisse stimmen.
mark247
Stammgast
#36 erstellt: 06. Jan 2008, 13:22

celle schrieb:
Funai ist wichtigster OEM-Hersteller (u.a. auch für Denon)! Von denen aus werden dann unter anderem Namen mehrere Billiggeräte den Markt erreichen und das sollte auch bei uns in naher Zukunft eintreten.


Was ist für Dich "nahe Zukunft"?

Sechs Monate?

Mark
celle
Inventar
#37 erstellt: 06. Jan 2008, 13:22
Ja, auf den ersten Blick schaut der wirklich recht ordentlich aus (für ein Billigteil), da es aber wahrscheinlich ist, dass er zu uns unter anderem Namen (Medion, Cyberhome vielleicht?) kommt, könnte sich auch die Optik noch einmal ändern...
celle
Inventar
#38 erstellt: 06. Jan 2008, 13:26

Was ist für Dich "nahe Zukunft"?


Eigentlich ist eine Spanne von 2-3 Monaten normaler. Das was Sony mit dem S300 und S1 und Pana mit dem BD30 gemacht haben, ist eine Ausnahme, die vor allem dem hier noch unterentwickelten HD-Markt geschult ist. Der BD10, der S500, die Pio-LX-Modelle zum HD94/95 kamen ja auch relativ zeitnah bei uns raus.

Bei uns gibt es eigentlich zwei große Termine für Neuheiten. Im März die CEBIT und im September die IFA und zu den Zeitpunkten sind bei uns die meisten Neuheiten zu erwarten!
icon71
Stammgast
#39 erstellt: 06. Jan 2008, 13:52
Der sieht wirklich schick aus, gefällt mir viel besser als manch aktueller BD/HD Player. Wenn die angeben, der Retailpreis werde unter 300$ sein, so dürfte der dann in den Läden ja normalerweise (nach kurzer Zeit) nochmals billiger zu haben sein, denke ich.

Sicher werden auch noch andere Billiganbieter folgen und den weg zum Massenmarkt weiter ebnen.
andybna
Inventar
#40 erstellt: 06. Jan 2008, 22:37
wenn man bedenkt das 300 dollar bei unns dann wieder 300€ sind und es den s300 jetzt schon mit 8 filmen für 350€ bekommt und es noch ein halbes jahr oder länger geht bis das teil hier zu haben ist, dann kann man das angebot total vergessen....

natürlich kann es sein das das teil bis dahin auch noch billiger ist, aber der preis finde ich nicht gerade ein hitt....

allerdings sieht er für einen low cost player nicht schlecht aus da geb ich euch recht
celle
Inventar
#41 erstellt: 07. Jan 2008, 09:15
$300 ist MSRP! MSRP vom S300 ist $399... Der wird also billiger und wie auf der CES zu sehen ist, sind nun auch die BD-Live-Player bald Standardfeatures.
celle
Inventar
#42 erstellt: 07. Jan 2008, 20:18

Funai has just confirmed the release of their profile 1.1 BD player for the second quarter of 2008. The player will be released under the Sylvania brand name and by "several other OEM partners," according to Funai spokesperson Kanako Inouchi. Pricing will be under $300.



http://www.blu-ray.com/news/?id=823

Es ist der Walmart-Player!
icon71
Stammgast
#43 erstellt: 07. Jan 2008, 21:46
Ist Sylvania der Homebrand von Wal-Mart?
celle
Inventar
#44 erstellt: 07. Jan 2008, 21:50
Laut den US-Foren anscheinend schon, jedenfalls werden Geräte unter dem Namen bei Walmart verkauft...


[Beitrag von celle am 07. Jan 2008, 21:51 bearbeitet]
celle
Inventar
#45 erstellt: 09. Jan 2008, 10:33
celle
Inventar
#46 erstellt: 20. Feb 2008, 20:25
Der Funai trägt unterm Kleid feinste Pana-Technik!


"At International CES 2008, Funai revealed it will release its "NB500 series" Blu-ray Disc player in the second quarter of 2008. Street pricing is expected to be US$300. Some even said, "Street pricing might fall up to US$199 by the time of year-end sales season in 2008."

Funai's Blu-ray player features Matsushita Electric Industrial Co Ltd's 45nm-process UniPhier LSI and Sony Corp's optical head for Blu-ray. It shows a glimpse of the Blu-ray group's ulterior motive for competing with Toshiba's price reduction strategy by lowering pricing for Blu-ray Disc players from products of Funai, which is well-known for the development of low-price products.

"I knew we would gain overwhelming superiority in the player competition" following Funai's entry to the group, said an executive member of the Blu-ray supporters group.

In other words, the Blu-ray supporters group was sure that it would bring an end to the next-generation DVD war and win in 2008. "


http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20080220/147732/
celle
Inventar
#47 erstellt: 12. Mai 2008, 07:20
Ist bei den Amis nun erhältlich (unter dem Magnavox-Label):

Laut den Amis wohl ein von den Anschlüssen kastrierter Philips BDP7200:

http://www.avsforum....3840205#post13840205

http://www.avsforum....3840205&postcount=51

http://www.avsforum....3840222&postcount=53

http://www.avsforum....3840236&postcount=54


[Beitrag von celle am 12. Mai 2008, 07:22 bearbeitet]
celle
Inventar
#48 erstellt: 12. Mai 2008, 07:33
Handbuch:

http://funai-corp.com/6pdf/om/NB500MG9.pdf

Der Player ist derzeit um die $288 im US Wal-Mart zu haben.
daljarak
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 12. Mai 2008, 07:46
Interessant ! Wobei ich aber 288 Dollar für ein Noname Produkt gerade in USA ziemlich teuer finde.
Ich denke bei uns in -D- wird er nicht unter dem Namen angeboten und auch nicht zu dem Preis. Dann wohl doch eher als Funai für 249 Euro oder so ?
An Anschlüssen hat er alles was ich benötige. HDMI/Coax !
Bin ja mal gespannt was sich da noch tut, aber ich bitte mein Statement zun den Billigplayern zu lesen. Da der Samsung 1400 schon für unter 250 Euro zu haben ist werden die Billigplayer es äusserst schwer haben. Denke nicht das sie überhaupt eine Chance haben wenn sich nicht unter 200 Euro kosten. Wer stellt sich einen Funai hin wenn er fürs selbe Geld Samsung, Sony, Philips oder Sharp kaufen kann ?

Die Billigplayer müssen deutlich unter 200 Euro liegen. Ich denke sogar 149 Euro sollte die Grenze sein(nach oben hin)
celle
Inventar
#50 erstellt: 26. Mai 2008, 08:17
China entwickelt nun auch Billig-Player;

http://www.areadvd.d...hina-player-ab-2009/

Hier die "Insignia"-Variante vom Funai im US-Best-Buy;

http://www.engadgeth...y-player-for-349-ps/


[Beitrag von celle am 26. Mai 2008, 08:19 bearbeitet]
Apotheker
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 26. Mai 2008, 10:51
Leider ist der für Ende Mai angekündigte Sigmatek auf Ende August verschoben worden. Die Entwicklung bestätigt mich und mein Zögern. 2009 kommt scheinbar erst wirklich Bewegung in die Sache.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Funai B1 M110 Burr Brown Wandler?
Luxfrau am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  4 Beiträge
Funai B1 M110 Blu-Ray Player
zinkzander am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  12 Beiträge
Funai B1-M110 Blu-Ray-Player
tuningguid am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
Design 3D Player FUNAI B4-M501/502
Eremitski am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  7 Beiträge
Der Blu-ray Player Mängel-Thread
Franconian am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  22 Beiträge
Panasonic DMP-BDT235 - große Tonprobleme
xtremer73 am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.07.2013  –  2 Beiträge
Der Panasonic DMP-BD50 Thread!
TheSoundAuthority am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  1115 Beiträge
Der PIONEER BDP-LX91-Thread
celle am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  1733 Beiträge
LG BD-350 - der Thread
vstverstaerker am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  2084 Beiträge
Toshiba BDX2100KE - der ultimative Thread
vstverstaerker am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedCologne2018
  • Gesamtzahl an Themen1.423.500
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.448

Hersteller in diesem Thread Widget schließen