Stimmt das? Schwarze Balken beim HD 30

+A -A
Autor
Beitrag
phillikowski
Stammgast
#1 erstellt: 30. Dez 2007, 18:29
Hallo,

was ist denn an folgender Aussage ( gefunden bei Amazon ) drann?
Negativ (...für den der keine schwarzen Balken sehen möchte):
- für DVDs im Kinoformat muß ein 2. Player mit Zoom-Funktion genutzt werden
- für HD-DVDs im Kinoformat muß man schwarze Balken akzeptieren - Hoffnung auf Firmware Update (!!!)
Bedeutet das, dass schwarze Balken immer vorhanden sind??
Kann ich mir aber absolut nicht vorstellen...
Hat jemand Erfahrung mit dem Teil und den Balken??

Danke


[Beitrag von phillikowski am 30. Dez 2007, 18:30 bearbeitet]
olily
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2007, 19:34
auf die rezi wollte ich auf amazon auch schon antworten, als ich auf der kaufsuche war.

imho: wenn die filme widescreen ala cinemascope sind, hat man logischerweise oben und unten den schmalen balken. ich würde einen teufel tun und das hochblasen, will doch den film so sehen, wie er gedacht ist. von daher verstehe ich die aussage nicht ganz. mir würde ja rechts und links was fehlen, zumindest wenn man proportional zoomt. (gibt ja auch so eierkopf-spezialisten *g*)

bei filmen die eher dem 16:9 nahekommen als dem 2,35:1 ist natürlich kein balken da. cinemascope hat eben ein breiteres format. bei den großen diagonalen heutzutage ist das doch auch wirklich nicht mehr schlimm. wenn ich da an gladiator auf meinem rund 60er 4:3 vor vielen jahren denke...

also ich hab die rezi jedenfalls nicht verstanden ...

lg
oli

ps. habe den toshi ep-10 dann gekauft.


[Beitrag von olily am 30. Dez 2007, 19:37 bearbeitet]
JanXP
Stammgast
#3 erstellt: 30. Dez 2007, 19:41
Mann oh mann solche Banausen.

Kinofilme sind meistens nicht in 16:9, sondern wie schon unten beschrieben in 2,35:1. Logisch, dass dann auf einem 16:9-TV ein schwarzer Balken bleibt, der kleiner ausfällt als auf einem 4:3-TV...

XP
olily
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2007, 19:44
das "banause" lag mir auch auf der tastatur... hab nicht schlecht gestaunt, als ich die rezi auf amazon gelesen habe...
Peter_EL
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2007, 19:49
Und durch so einen Mist werden Kunden verunsichert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blue-Ray - Schwarze Balken
grauix am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  8 Beiträge
Schwarze (Kino-)Balken werden heller?
martin_bz am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  8 Beiträge
Schwarze Balken bei Phillips TVs nicht ?
Jamdoumo am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  16 Beiträge
Apps von Blu Ray Player schwarze Balken
MasTino56 am 23.03.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2016  –  2 Beiträge
Schwarze Balken bei Blue-Ray was tun ?
Bluechen am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  51 Beiträge
16:9 LCD und trotzdem schwarze Balken!
bector am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  20 Beiträge
Schwarze Balken bei Blu Ray Filmen
snauffy am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  3 Beiträge
Suche Blueray Player ohne Schwarze Balken
Gani am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  12 Beiträge
schwarze Balken und schlechte Wiedergabe Samsung BD-P1600
rivale am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
PS4 Pro - Seitliche schwarze Balken bei BluRay und DVD
Dave86k am 12.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedLambertus63
  • Gesamtzahl an Themen1.412.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.677

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen