BDT 500 einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
patrick27
Inventar
#1 erstellt: 21. Aug 2013, 21:21
hallo

so, heute kam mein BDT 500 an. bin begeistert. optik, haptik und bedienung ( über touchpad ) ist super.

hab alles soweit mal eingerichtet. nur sind die einstellungsmöglichkeiten mir etwas zuviel und umfangreich . mag es halt lieber einfacher. aber ok.

vielleicht könnt ihr mir helfen.

wie sind eure einstellungen ?

welchen bildmodus habt ihr angewählt ? HDMI Farbmodus ? 24P ausgabe ein oder aus ?

wie sehen eure audioeinstellungen aus ?

ist es normal das der player die neuste software hat ( 1.53 ) ? angeblich ist der player nagelneu, aber gleich mit der neusten software ?

so, wars erstmal. freu mich auf antworten

mfg
D.Smith
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2013, 21:58
Am besten ist die Bedienungsanleitung(PDF) studieren.So lernst Du das gerät am besten kennen.

Schau auch mal unten an der FB,da ist noch ein Klappe mit den wichtigsten Tasten.

Hab ich bei mir ganze 2 Monate nicht gesehen.
patrick27
Inventar
#3 erstellt: 22. Aug 2013, 09:05
ja, natürlich hab ich das handbuch gelesen, aber da ich kein so technikfreak bin, verstehe ich manche beschreibungen nicht und was davon jetzt besser wäre.

möchte halt nicht den player falsch einstellen um dann ein schlechteres bild zu haben.

hatte vorher einen sony BDP player, der war relativ einfach einzustellen ( bzw. die möglichkeiten geringer )

daher wäre es gut mal zu vergleichen was andere eingestellt haben ?


[Beitrag von patrick27 am 22. Aug 2013, 09:06 bearbeitet]
Siebert78
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Aug 2013, 12:56
24p Einstellung auf alle Fälle auf EIN!
Selbst bei normalen DVDs müsste der Player dann automatisch in 50 Hz wechseln.

Farbraum würde ich auf YCBCR einstellen (nicht RGB).

Eine Frage noch:
Hat du die Dark Knight Blu Ray daheim?
Falls ja, dann würde ich dir gerne eine PM schreiben mit der Bitte um einen Test am BDT500.
D.Smith
Inventar
#5 erstellt: 22. Aug 2013, 13:23
Falls Du die Formatänderung meinst,die ist normal!Gibt es bei Tron auch wegen IMAX Bildmaterial!
Siebert78
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Aug 2013, 13:36

D.Smith (Beitrag #5) schrieb:
Falls Du die Formatänderung meinst,die ist normal!Gibt es bei Tron auch wegen IMAX Bildmaterial!


Nö....die meine ich natürlich nicht.
Mir geht es um die Ansicht von gewissen schwierigen Szenen, welche die meisten BD-Player zum Zittern oder Ruckeln bringen - hier würde mich interessieren, ob der BDT500 diese Szenen ohne Flimmern oder Zittern schafft (sind beides IMAX-Szenen).

Das wären Kapitel 16 die ersten Sekunden (Sicht von oben auf den Straßenzug unten) - hier zittert das Hochhaus links oben im Bild immer etwas.

Und dann noch gleich die Anfangszene, bei welcher die Kamera über die Stadt fährt und auf das Gebäude zu, aus der die Einbrecher loslegen - auch hier zittern gewisse Fenster und Gebäude bei vielen BD-Playern deutlich.

Der Oppo soll diese Szenen fast perfekt meistern.
Ein LG 430 zittert hier wie sonstwas.
Mich würde wie gesagt interessieren, wie sich der BDT500 hier schlägt.


[Beitrag von Siebert78 am 22. Aug 2013, 13:38 bearbeitet]
patrick27
Inventar
#7 erstellt: 22. Aug 2013, 16:04
hab leider nicht dark knight. gibts auch bei anderen filmen probleme ?

einstellungen :

hab 24P ausgewählt. gestern eine bluray geschaut und mein TV zeigte mir 1080p/24 an. so korrekt ?

bei YCBCR welcher ztusatz ? 4.2.2 oder 4.4.2 ?

sollte ich eine bestimmte bildmodusvorwahl anwählen ?
D.Smith
Inventar
#8 erstellt: 22. Aug 2013, 16:08
Er möchte wissen,ob der 500 das gut meistert.Also nicht verunsichern lassen.

Ich hab im Moment keinen TV.Kann das leider nicht testen.
Siebert78
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Aug 2013, 19:23

patrick27 (Beitrag #7) schrieb:
hab leider nicht dark knight. gibts auch bei anderen filmen probleme ?

einstellungen :

hab 24P ausgewählt. gestern eine bluray geschaut und mein TV zeigte mir 1080p/24 an. so korrekt ?

bei YCBCR welcher ztusatz ? 4.2.2 oder 4.4.2 ?

sollte ich eine bestimmte bildmodusvorwahl anwählen ?


4.2.2 nehmen und als Bildmodus Standard.

1080p/24 ist korrekt!
sl.tom
Inventar
#10 erstellt: 22. Aug 2013, 23:18
Ich habe bei allen Gerätschaften YCbCr 4.4.4 eingestellt und deep-color aktiviert.

Gruß Tom
patrick27
Inventar
#11 erstellt: 23. Aug 2013, 06:34
so, hab gestern mal mehrere filme und dvds durchgetestet und ein paar einstellungen optimiert.

ich sehe keinen unterschied bei 4.2.2 oder 4.4.2 . das BR bild ist absolut top und das 3D hat eine sehr gute tiefenwirkung und ist gestochen scharf. definitiv besser als bei meinem alten sony BDP.

ABER :

jetzt kommt etwas was mir ganz und gar nicht gefällt und was mich an der qualität des players zweifeln lässt.

die einlesezeit von blurays und das erkennen dieser.

prometheus 3D musste ich 3 mal neu starten das diese überhaupt eingelesen wurde. die ersten beide male hat sich der pana aufgehängt und ich musste komplett neu starten ( aus/einschalten ). sowas geht gar nicht.

dann liest er viele meiner gebrannten blurays nicht und erzeugt beim abspielen artefakte. hier gabs mit meinem sony wiederrum NIE irgendwelche probleme beim abspielen und einlesen

beim pana hingegen las er gleich meine ersten 2 selbstgebrannten nicht.

jetzt die frage. hab ich ein defekten player bekommen ? oder sind das die bekannten schwächen ? wenn ja, geht er definitv zurück an amazon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic BDT 310 - Einstellungen
crash'n'burn am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  5 Beiträge
Panasonic DMP BDT 500 - Richtig Einstellen
Cilow am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  23 Beiträge
pana bdt 500 liest gatsby bluray nicht ?
patrick27 am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  22 Beiträge
BDT 500 - MKV Support?
Cilow am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  16 Beiträge
Tonprobleme/-aussetzer beim Panasonic BDT 500
thrillhouse83 am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  3 Beiträge
Panasonic BDT 110: 3D-Einstellungen
Nino_Brown am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 26.07.2013  –  2 Beiträge
Panasonic DMP- BDT 500 Grundeinstellung
apsp am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  2 Beiträge
BDT 500 - günstig?
Cilow am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  6 Beiträge
Panasonic DMP - BDT 310 Einstellung
sv_ilir am 10.04.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  6 Beiträge
panasonic bdt 500 an onkyo avr 509
foreverprimus am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedAdrianxx85
  • Gesamtzahl an Themen1.417.450
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.986.537

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen