Blue-Ray Player für CDs mit Trackanzeige?

+A -A
Autor
Beitrag
kunterbunt80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2014, 00:57
Ich war heute in einem Elektromarkt und wollte einen Blue Ray Player kaufen, der auch für cds genutzt werden soll und daher "natürlich" auch ein ordentliches Display wenigstens mit Anzeige des laufenden Tracks und Spielzeit haben. Leider scheinen jedoch displays genauso wie Bedienelemente komplett aus der Mode zu kommen, der Verkäufer konnte mir keinen zeigen...

Gibt es so ein so einen Blue Ray Player?
- evtl. mit 3d Funktion,
- mit einem Display auch mit Anzeige des aktuell laufenden tracks für CDs,
- bei CDs nicht zu lautes Eigengeräusch,
- im Optimalfall mit Trackanwahltasten auf dem Gerät und der Fernbedienung, mindestens aber auf der Fernbedienung.

Worin stecken eigentlich die großen Preisunterschiede bei Blue Ray Playern? Die Preisspanne von 50 bis rund 800 Euro für so ein kleines Gerät mit überschaubarem Funktionsumfang finde ich überraschend groß. Ich möchte ihn selbst ab und zu mal für Blue Ray und vor allem für Audio CDs nutzen. Tut es da ein Gerät für 50 bis 100 Euro oder lohnt sich eine Mehrausgabe aus irgendeinem Grund?

Ich habe bisher einen Verstärker, einen CD Spieler, einen Tuner, einen dvd player, einen dvbt Receiver und eine externe HD für den Receiver genutzt - also 6 Geräte.
Diese würde ich gerne durch einen AVR mit Internetradio, einen Blue Ray Player und eine Telekom Settop Box für Entertain ersetzen - also dann nur noch 3 Geräte.


[Beitrag von kunterbunt80 am 16. Mrz 2014, 01:03 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2014, 02:54

vor allem für Audio CDs nutzen.

Dann solltest Du bei einem reinen CD-Player bleiben.
kunterbunt80
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2014, 18:02
Gibt es denn nicht als gangbaren Kompromiss ein Gerät, das ihr empfehlen könnt? Ich finde es einfach seltsam, dann zwei Geräte zum abspielen der silbernen Scheiben da stehen zu haben...

Ein Verkäufer hat mir inzwischen 2 Geräte von yamaha empfohlen, die auch für Audio Cds gut geeignet seien und insgesamt sehr leise seien:
Yamaha BD-S673 3D Blu-ray-Player für etwa 260 Euro
Yamaha BD-S473 für etwa 140 Euro

Was haltet ihr davon? Lohnt sich da der Aufpreis zwischen den beiden Geräten?


[Beitrag von kunterbunt80 am 22. Mrz 2014, 18:26 bearbeitet]
sl.tom
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2014, 17:08
Schau Dir doch mal den Denon DBT-1713 an - mit dem könntest Du evtl. glücklich werden...

Gruß Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blue-Ray UND Musikwiedergabe
suicidesteve am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  55 Beiträge
Blue-Ray Player Empfehlung
leitwerk am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  2 Beiträge
Blue ray ohne Player
maddin91 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  12 Beiträge
Blue Ray-Player gesucht.
lapje am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung Blue-Ray-Player
Knüppel74 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  4 Beiträge
Samsung Blue Ray Player?
Carli1986 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
3D Blue Ray Player
stempel26 am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Blue Ray Player
harahilli am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  4 Beiträge
Blue Ray Player/Brenner
Bayernfan11 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  3 Beiträge
Blue-ray Player - Wandmontage?
svenko am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedOledfan69
  • Gesamtzahl an Themen1.412.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.276

Hersteller in diesem Thread Widget schließen