Welche BluRay läuft auf folgenden Player nicht

+A -A
Autor
Beitrag
koelsche_jung
Inventar
#1 erstellt: 05. Feb 2010, 19:29
Ich weiß nicht ob es diesen Thread in dieser Form schon gibt. Falls nicht, finde ich ihn nicht unwichtig als Infomationquelle.
Hier kann jeder posten mit welcher BluRay er Problme hat, weil sie nicht laufen.
Gebt einfach den Titel an, den Player und die Firmware. Schlecht wäre auch wo der Fehler auftritt.
koelsche_jung
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2010, 19:31
BluRay: Glory
Sony Picture

Player: Pioneer BDP-320
FW 3.41

BD starte, aber nach dem Firmenlogo von Sony hängt er sich auf und zeigt im Display 205 (Kapitel?) und Zeit: 00000 an. Vorher (beim Logo) erschien im Display ein Sternchen mit einer 1
aninga
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Feb 2010, 10:57
Polyband Bul-Ray
"Südsee" und "Wildes Russland"
Hängt sich beim Start auf und zeigt dann an: can't play

Pioneer BDP-320
Firmware 3.41
Bohne02
Stammgast
#4 erstellt: 08. Feb 2010, 22:01
Hallo,


"Constantine" Blu-ray
FW:3.41

hängt nach Logo und Lade Picture, Zeit läuft weiter kein Bild u. Ton, Player reagiert weder auf Knöpfe noch FB muß NS ziehen. ( Power Schalter gedrückt Player hängt sich auf )

EDIT: nach gefühlten 5min geht er dann doch noch aus

"Lange Beine kuze Lügen ..."
Fw:3.41

Player liest ein bleibt bei 000:00 stehen mit *12 im Display
( weder Bild+Ton )
ERST mit Taste "Hauptmenü" auf FB läuft die BD los aber Trailer vorm Hauptmenü ruckeln der Film läuft dann ohne Probleme


Ganz tolles Kino dank Pioneer!!!!



cu


[Beitrag von Bohne02 am 08. Feb 2010, 22:05 bearbeitet]
Steff81
Stammgast
#5 erstellt: 18. Feb 2010, 18:07

BluRay: Glory
Sony Picture

Player: Pioneer BDP-320
FW 3.41

BD starte, aber nach dem Firmenlogo von Sony hängt er sich auf und zeigt im Display 205 (Kapitel?) und Zeit: 00000 an. Vorher (beim Logo) erschien im Display ein Sternchen mit einer 1


Das gleiche beim Pioneer LX 91.


[Beitrag von Steff81 am 18. Feb 2010, 18:07 bearbeitet]
Dr.Dirt
Inventar
#6 erstellt: 19. Feb 2010, 17:18
Für Glory auf den Pioneer Playern gibt es jetzt einen workaround, hab ich vorhin probiert, funktioniert auch.

http://www.hifi-foru...089&postID=2592#2592


[Beitrag von Dr.Dirt am 19. Feb 2010, 17:18 bearbeitet]
pull
Stammgast
#7 erstellt: 20. Feb 2010, 10:04
Hallo Leute, habe ähnliche Probleme mit meinem Pioneer LX71.
Bei mir laufen folgende Filme nicht:
1.Ocean´s Eleven ( Region Free US-Disc )
2.Ocean´s Twelve ( Region Free US-Disc )
3.Fighting ( UK-Import )
4.Bank Job
5.Waterworld ( UK-Import )
6.Der Nebel
7.Die Bourne Identität

Habe an Pioneer bereits eine E-Mail versendet und auch eine erste Antwort bekommen.
Allerdings nur mit der Aussage, ob es sich um die deutsche Version von Die Bourne Identität handelt und ob ich auch die letzte Firmware installiert habe.

Hat vielleicht jemand von euch die gleichen Probleme, oder ist es möglich das mein Player eventuell defekt ist.
Die Frage habe ich allerdings auch Pioneer gestellt.
Ein Feedback von Pioneer habe ich aber innerhalb von 2 Wochen nicht bekommen!

Eines muß ich hier mal anmerken, der Service von Pioneer bezüglich der Firmware der Player ist unter aller Kanone.
Wird wohl mein letzter Pioneer Player sein!

Gruß Micha
koelsche_jung
Inventar
#8 erstellt: 20. Feb 2010, 10:26

pull schrieb:
Hallo Leute, habe ähnliche Probleme mit meinem Pioneer LX71.
Bei mir laufen folgende Filme nicht:
1.Ocean´s Eleven ( Region Free US-Disc )
2.Ocean´s Twelve ( Region Free US-Disc )
3.Fighting ( UK-Import )
4.Bank Job
5.Waterworld ( UK-Import )
6.Der Nebel
7.Die Bourne Identität

Habe an Pioneer bereits eine E-Mail versendet und auch eine erste Antwort bekommen.
Allerdings nur mit der Aussage, ob es sich um die deutsche Version von Die Bourne Identität handelt und ob ich auch die letzte Firmware installiert habe.

Hat vielleicht jemand von euch die gleichen Probleme, oder ist es möglich das mein Player eventuell defekt ist.
Die Frage habe ich allerdings auch Pioneer gestellt.
Ein Feedback von Pioneer habe ich aber innerhalb von 2 Wochen nicht bekommen!

Eines muß ich hier mal anmerken, der Service von Pioneer bezüglich der Firmware der Player ist unter aller Kanone.
Wird wohl mein letzter Pioneer Player sein!

Gruß Micha


Das fragen die immer, ist wohl Standard.
Es ist halt so das eine neue FW immer etwas dauert. Denke das die bei einer Beschwerde nichts tun (könnte auch ein Defekt sein), erst wenn es sich häuft.
Hast du mal den Tip in der Verlinkung von Dr.Dirt getestet?
Moe78
Inventar
#9 erstellt: 20. Feb 2010, 14:38

pull schrieb:

Eines muß ich hier mal anmerken, der Service von Pioneer bezüglich der Firmware der Player ist unter aller Kanone.
Wird wohl mein letzter Pioneer Player sein!

Das ist doch kindisch, außerdem glaubst Du nicht wirklich, dass das bei anderen Herstellern anders ist??
Ne Firmware wird nicht eben mal auf einen Tag rausgehauen, Geduld ist eine Tugend!
fatty01
Inventar
#10 erstellt: 20. Feb 2010, 14:41
Aber schon komisch das hier schienbar bisher nur Probleme mit Filmen sind auf eben Pioneer Playern.
Auf meinem Panasonic isses mir bisher nicht untergekommen das ne BR nicht läuft.
Moe78
Inventar
#11 erstellt: 20. Feb 2010, 14:45
Ja, und ich habe Cloudingprobleme auf meinem Toshiba-LCD, da macht der Service auch nix...
Serienstreuung ist das eben...
Andere Player haben das bestimmt auch, nur ist ja nicht jeder BEsitzer hier angemeldet... Ich hatte noch gar keine Probleme mit meinem LX52. Aber was nicht is...
Papi1
Neuling
#12 erstellt: 21. Feb 2010, 10:55
Hallo zusammen,

hatte die gleiche Probleme mit meinen Samsung.Habe dann BD-Live im Netzwerk des Players auf ablehnen gestellt, ab jetzt laufen bei mir alle Problemfilme.Probiert es einfach mal bei euren Playern aus,denn ich glaube das BD-live ist das Problem.

Mfg Papi
Blade71
Stammgast
#13 erstellt: 21. Feb 2010, 15:26

Papi1 schrieb:
Hallo zusammen,

hatte die gleiche Probleme mit meinen Samsung.Habe dann BD-Live im Netzwerk des Players auf ablehnen gestellt, ab jetzt laufen bei mir alle Problemfilme.Probiert es einfach mal bei euren Playern aus,denn ich glaube das BD-live ist das Problem.

Mfg Papi


Hi,
bei mir war es genau anders herum. Ich hatte mit meinem Panasonic BD55 nie ein Problem, bis ich Smokin Aces 2 schauen wollte. Ich musste BD-live aktivieren. Danach lief der Film, obwohl KEIN Netzwerkkabel angesteckt war.

Gruß
Blade
Dr.Dirt
Inventar
#14 erstellt: 27. Feb 2010, 01:54

Bohne02 schrieb:

"Lange Beine kuze Lügen ..."
Fw:3.41

Player liest ein bleibt bei 000:00 stehen mit *12 im Display
( weder Bild+Ton )
ERST mit Taste "Hauptmenü" auf FB läuft die BD los aber Trailer vorm Hauptmenü ruckeln der Film läuft dann ohne Probleme

Funktionierte bei mir ohne Probleme (mal abgesehen davon, daß der Film scheisse war).
DanielaN
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Mrz 2010, 20:11
Der Vorleser auf dem BD350 von LG.

Hängt sich am Ende von Kapitel 9 komplett auf; friert ein und kein Ton. Geht dann auch mit anderen Discs erst wieder wenn das Gerät ausgeschaltet wurde.

Ich hab das nach ner Reklamation mit ner zweiten Disc ausprobiert - wieder an der gleichen Stelle.

Was ist das überhaupt für ein Mist, daß manche Discs auf manchen Geräten nicht laufen ? Steckt die BR-Technik noch so sehr in den Kinderschuhen ? Ich ärgere mich schon, daß ich mich schon darauf eingelassen habe.
Klinke26
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 19. Mrz 2010, 22:41
Outlander

verträgt sich nicht mit meinem Samsung BD-P 3600.
FW: 2.05

Mehr als ständiges Geraffel im Lauifwerk und anschließender Meldung dass das Medium nicht gelesen werden kann, kommt nicht zustande.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BluRay 3D auf "normalem" Player?
woiffi am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  5 Beiträge
BluRay Ruckler und dumpfer Ton
maguro_nigiri am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  7 Beiträge
Avatar 3d auf Bluray?
Mungo² am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  128 Beiträge
Transformers nicht auf Bluray
hombrepeter am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  113 Beiträge
welche filme lohnen sich auf bluray ?
patrick27 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  15 Beiträge
Welche Bluray`s als Steelbook
Icemancool am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  10 Beiträge
Bluray Empfehlungen (Saturn Bundle)
GrafKokZ am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  9 Beiträge
Horror auf BluRay
MrPositiv2306 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  5 Beiträge
Welche BluRay Hülle setzt sich durch?
Os!r!s am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  58 Beiträge
Findet Nemo auf BluRay?
OneLove am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedcx49
  • Gesamtzahl an Themen1.496.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.449.018

Hersteller in diesem Thread Widget schließen