Neuer Artikel: Gründe wieso Disney Blu-ray bevorzugt

+A -A
Autor
Beitrag
BluRay_
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2007, 20:18
But is Blu-ray winning the battle?

Disney:"We believe so and have put our support with Blu-ray at this time and that's because largely it has the better specifications. It can deliver a better picture because of the bit rate, beyond the fact that the disc has more capacity. So there's two different discs - Blu-ray and HD-DVD. Blu-ray, the dual layer, holds 50 gigabytes of data. The dual layer HD-DVD holds 30. So when you want the best picture, would you rather have 50 gigabytes of information or 30?

"So we found this meant Blu-ray had the room for the best picture and sound. The other thing it has is what we call a peak bit rate. What this is is how much data can you send over a pipe in a given second. Blu-ray can send 40Gb of information per second. HD-DVD can only do 29. So when you have an action scene and you have all this information on the screen - you've got fire, you've got people running about - you need to use so much bit rate. You have all this stuff happening and you suddenly need all this information to be sent through. Blu-ray has less limitations, so that's another benefit. It has space and it has space in the pipes.

....So we think over time Blu-ray will emerge as the single format. And we think that's best for consumers. Consumers have said that, too.




Gordon Ho is executive vice president (worldwide marketing & product management) for Buena Vista Home Entertainment (Disney).

Quelle: http://www.news.com....0788-5006023,00.html



_________________________________________
BluRay_
Stammgast
#2 erstellt: 16. Aug 2007, 20:42
Die Fakten aus dem Artikel:

-Disney glaubt das Blu-ray den Formatkrieg gewinnen wird.

-Blu-ray bringt bessere technische Bedingungen/Spezifikationen als HD DVD.

-Blu-ray hat die besser Bildqualität dank der höheren "bit rate" (Datenrate)
Zum Vergleich:
Blu-ray
~54Mbps transfer
~48Mbps mux bandwidth (all video + audio + subtitles)
~40Mbps video

HD DVD
~36Mbps transfer
~30Mbps mux bandwidth
~29Mbps video

-Blu-ray Speicherkapazität beträgt 50GB und HD DVD's nur 30GB, also wenn du das Beste an Qualität haben möchtest, wählst du 30GB voll mit Informatuionen oder 50GB ?Also haben wir herausgefunden mit Blu-ray können wir die bestmögliche Bildqualität erstellen.
Blu-ray kann 40Mbps die Sekunde senden, HD DVD nur 29, bei actionreichen Szenen , mit Explosionen, viele Leute im Bild, ist es am besten höchstmögliche "bit rate" (datenrate) zu haben um möglichst viel Informationen zu senden.

-Blu-ray hat viel weniger Einschränkungen, das ist ein weiterer Vorteil für Blu-ray

...also glauben wir Blu-ray wird das nächste HD Format, wir denken das ist das beste für den Konsumenten.


(PS nichts davon stammt von mir, meine persönliche Meinung spaar ich mir auch)


[Beitrag von BluRay_ am 16. Aug 2007, 20:44 bearbeitet]
bela
Inventar
#3 erstellt: 16. Aug 2007, 21:01
N'Abend

Hier ist die Moderation:

Du hast es schon wieder getan!
Nämlich einen neuen Thread für etwas aufgemacht, was eigentlich hier hin >> "Der offizielle Blu-ray-User und Info Thread" gehörte.
Merke: Nicht jede neue Meldung über Blu-Ray braucht gleich einen neuen Thread.

Ich lasse den hier jetzt noch mal so stehen.
Beim nächsten Mal bitte dran denken.
BluRay_
Stammgast
#4 erstellt: 16. Aug 2007, 21:12

bela schrieb:
N'Abend

Hier ist die Moderation:

Du hast es schon wieder getan!
Nämlich einen neuen Thread für etwas aufgemacht, was eigentlich hier hin >> "Der offizielle Blu-ray-User und Info Thread" gehörte.
Merke: Nicht jede neue Meldung über Blu-Ray braucht gleich einen neuen Thread.

Ich lasse den hier jetzt noch mal so stehen.
Beim nächsten Mal bitte dran denken.


Ok
EvilMonkey
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2007, 09:48
ich warte noch immer auf einen film der auf beiden scheiben als eigenständiger transfer erscheint, also das maximal pro technik nutzbare auch wirklich ausschöpft, und dann will ich objektive bewertungen mit beweisen sehen das diese "papierdaten" auch auf dem bildschirm tatsächlich erkennen kann.

letztendlich ists mir wurscht da ich auf beide formate setze, aber dieses ständige rumgeheule beider fanboy-riegen geht mir tierisch aufn sack...
BluRay_
Stammgast
#6 erstellt: 17. Aug 2007, 13:08

EvilMonkey schrieb:

letztendlich ists mir wurscht da ich auf beide formate setze, aber dieses ständige rumgeheule beider fanboy-riegen geht mir tierisch aufn sack...


Wie gut das hier keiner rumgeheult hat und kein fanboy gesprochen hat sondern ein artikel einfach nur zitiert wurde.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Blu-Ray Player UNTER 200 $
BluRay_ am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  11 Beiträge
Blu-ray Bildqualitätsnoten
BluRay_ am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  6285 Beiträge
Transformers Blu Ray - DIE BLU RAY ?
sChan' am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  5 Beiträge
Hotel Transsilvanien (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
skabeast75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
Ultra HD Blu-ray (4K Blu-ray): Spezifikationen und Release
Paesc am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2019  –  556 Beiträge
Sony Blu-ray & PlayStation CodeFree ?!
BladeDivX am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  5 Beiträge
Hobbit Blu-Ray Kein LFE
RT_62 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  45 Beiträge
Blu Rays in neuer 3D Technik
cenobit am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  11 Beiträge
The Dark Knight Blu-Ray
Sklaar am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  607 Beiträge
The Girls of MCN [Blu-ray]
Brutus22 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedmamuller
  • Gesamtzahl an Themen1.496.742
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.674

Top Hersteller in Blu-ray Disc und 4k Blu-ray Disc Widget schließen