Simple Fragen bzgl. T2 (HD), bitte um Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Julosch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2016, 07:24
Hey zusammen,

ich bin neu im Bereich DVB-T und bin etwas verwirrt auch bzgl. DVB-T2.

Mein Fernseher (Sony W755C) kann DVB-T2 mit Hilfe einer externen Antenne empfangen und auch HD dekodieren (H.265). Ich wohne in Essen Holsterhausen und damit in nem Ballungsgebiet, indem DVB-T2 verteilt werden sollte.

Wenn ich heute eine Antenne an den Fernseher anschließen würde, welche Sender könnte ich dann schauen? (Nach wie vor die SD Sender und zusätzlich 6 HD Sender?)

Welche davon wären schon in HD? (ARD, ZDF, Pro7, Sat1, RTL)

Brauche ich dafür jetzt schon das Freenet Modul um mit der Antenne schauen zu können? Wofür brauche ich das überhaupt?

Liebe Grüße und schon mal vielen Dank
Julian


[Beitrag von Julosch am 06. Jul 2016, 08:13 bearbeitet]
Defaint
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jul 2016, 18:09
Wenn der Sony DVB T2 HD kann, dann kannst Du ohne Modul zusätzlich zu den bisherigen SD-Sendern ARD HD und ZDF HD schauen.

Für die privaten HD-Sender (RTL, Sat1, Vox und Pro7) benötigst Du das Freenet Modul.
Die privaten HD-Sender sind verschlüsselt (aber während des Testbetriebes kostenlos) - aber das Modul zur Entschlüsselung wird bereits benötigt.

Ab Regelbetrieb kommen noch ein paar freie HD Sender hinzu (alle öffentlichen) und noch reichlich private HD-Sender. Ab da benötigt das Freenet Modul aber eine kostenpflichtige Registrierung (69 EUR im Jahr) um die privaten zu sehen.

Die öffentlich rechtlichen (ARD, ZDF usw.) sind weiterhin kostenlos und ohne Modul zu empfangen.
Dafür fallen dann alle SD-Sender weg. D.h. im Regelbetrieb kannst Du ohne Modul und Zahlung keine privaten Sender mehr sehen.


[Beitrag von Defaint am 06. Jul 2016, 18:12 bearbeitet]
ipodman
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2016, 09:48

Julosch (Beitrag #1) schrieb:
Hey zusammen,
Ich wohne in Essen Holsterhausen und damit in nem Ballungsgebiet, indem DVB-T2 verteilt werden sollte.

Wenn ich heute eine Antenne an den Fernseher anschließen würde, welche Sender könnte ich dann schauen? (Nach wie vor die SD Sender und zusätzlich 6 HD Sender?)


Hallo!

Auch ich wohne im westlichen Ruhrgebiet, habe die komplette Hardware zusammen - und empfange keinen einzigen HD-Sender! Weiterhin nur die SD-"Qualität"...

Gibt es gesicherte Erkenntnisse, dass im westl. Ruhrgebiet irgendwo DVB-T2 empfangbar ist?
RINGO_
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jul 2016, 10:33
Hallo,
du schreibst, du hast die Hardware für DVB-T2 zusammen.

Bei DVB-T2 ready Geräten gibt es Unterschiede:
kannst du bitte mal den Gerätenamen bzw. das genaue Modell nennen.

Und mit welcher Antenne empfängst du?


[Beitrag von RINGO_ am 24. Jul 2016, 10:36 bearbeitet]
Julosch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jul 2016, 11:04
Also, bei mir funktioniert alles einwandfrei. Nur antenne gibt halt ard zdf in HD und die privaten sind verschlüsselt, nach einstecken des moduls liefen auch diese in HD
ipodman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jul 2016, 11:45
Hallo!

Mein Receiver ist ein zertifizierter XORO HRT 8720, der sowohl die ÖR als auch die Privaten in HD empfangen soll.

Antenne ist eine passive Indoor-Antenne. Hier, im westl. Ruhrpott, empfange ich damit zahlreiche Sender, aber alle nur in SD-Qualität. Kein einziger Sender in HD tut sich hier auf.
Defaint
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jul 2016, 12:20
@ipodman
Habe ebenfalls einen Xoro 8720 und empfange westlich von Krefeld alle verfügbaren HD-Programme (Sender Düsseldorf).

Ich habe den Eindruck, dass die HD-Programme recht zickig auf ein schlechtes Signal reagieren. Hast Du mal einen anderen (besseren ) Standort für die Antenne probiert? Mal ans Fenster, Fenster auf und raushalten und Sendersuchlauf erneut laufen lassen.

Oder mal eine andere Antenne probieren - iregndein Kollege wird doch sicherlich sowas im Schrank liegen haben.
RINGO_
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jul 2016, 16:14
ipodman,
auch ich habe u.a. den xoro 8720 hier.

Wohne auch in NRW und empfange mit aktiver Stabantenne.
Gerade mal den passiven Stab vom USB-DVB-T Stick ausprobiert, das funktioniert wohl genau so gut - wohne aber nur 4-5km vom 50kw Sender entfernt.

Hier kannst du per Postleitzahl Eingabe die nötige Antenne in deinem Gebiet erfahren.
https://www.freenet.tv/empfangscheck

Wie Defaint schon schrieb, der T2 Empfang kann zickig sein.
Bin auch der Meinung das es bei dir an der Antenne liegt, das du nix empfängst.

Bei mir im Wohnzimmer hab ich 93 bis 98% Stärke bei 99% Quali.

Im Schlafzimmer an vielen (Antennen-)Standorten gar keinen Empfang, auf dem Kleiderschrank (gewählter Standort) höchstens 75% Stärke. (beide Zimmer die gleiche Aussenwand zum Sender)

8720 Suchlauf geht am schnellsten in Menü > Installation > Manueller Suchlauf > Kanal 43
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVB-T2 HD Sender empfangen
ws21 am 01.08.2019  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  6 Beiträge
DVB T2 UND DVB T2 HD
Highente am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  72 Beiträge
DVB-T2 HD online?
fgkfgk am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  45 Beiträge
Empfangsqualität DBV-T2 HD
Reinhard am 22.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2017  –  4 Beiträge
DVB-T2 HD am Computer
BandoBando am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  7 Beiträge
DVB-T2 HD - Störungen Pilotbetrieb
joehl am 19.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  4 Beiträge
Umstieg von Sat auf DVB-T2 HD
S3-Tom am 22.04.2017  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  7 Beiträge
DVB-T2 Sony KDL50W508B
FloUser am 21.06.2019  –  Letzte Antwort am 22.06.2019  –  2 Beiträge
der DVB-T2 HD Bildqualität Thread
Ralf65 am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  8 Beiträge
DVB-T2 Empfang testen
volkerd am 20.12.2016  –  Letzte Antwort am 23.12.2016  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedCarsten1968
  • Gesamtzahl an Themen1.496.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.446.019

Hersteller in diesem Thread Widget schließen