Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"What it's like to be an audiophile"

+A -A
Autor
Beitrag
christianxxx
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Nov 2006, 00:23
... Der sein komplettes System mit ESR Papier vor bösen Strahlungen schützt

Gefunden auf head-fi:

teil1:

http://www.youtube.com/watch?v=XgsR4TiBwug

teil2:

http://www.youtube.com/watch?v=38x9mtCY0-U




Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll

Am besten ist das ende von Teil 2 Vielleicht ist das ganze ja auch ne Satire und Herr Cohen hat sich ne neue Figur ausgedacht


[Beitrag von christianxxx am 05. Nov 2006, 00:32 bearbeitet]
kptools
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Nov 2006, 01:17
Hallo,

das kann nur ein Fake sein!

Das kein Geld mehr für eine Lampe da ist, wundert mich nicht. Die Kohle ist woanders hingeflossen. Dazu beachte man die "highendige" Wandsteckdose und am Schluss das Probehören mit einem 128´er MP3 direkt vom PC. Wenn das stimmt, dann ist es nur noch bedauernswert . Ist es ein Fake, dann wäre der Schluss natürlich ein Knaller für Insider .

Grüsse aus OWL

kp
christianxxx
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Nov 2006, 09:38
Hi kptools, was mich zweifeln lässt, ich kenne den werdegang dieser Person auf head-fi, und der typ ist durchaus sehr authentisch.

Vielleicht nimmt er auch nur sich selbst ein wenig auf den arm (am schluss mit rollergirl), ein selbstdarsteller oder ähnliches
So kommen seine postings auf head-fi jedenfalls auch rüber.
Keiner dort kann genau sagen ob er ernst macht oder nicht


[Beitrag von christianxxx am 05. Nov 2006, 09:40 bearbeitet]
kptools
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Nov 2006, 09:46
Hallo,

da ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, wann die ganze Bude in Flammen aufgeht . Ganz lustig find ich auch, wie er jetzt immer erst seine Geräte unter dem ganzen Papier suchen muss . Scheint mir sowieso ein wenig verwirrt, das Bürschchen.

Grüsse aus OWL

kp
Onemore
Inventar
#5 erstellt: 05. Nov 2006, 12:24

christianxxx schrieb:
... Der sein komplettes System mit ESR Papier vor bösen Strahlungen schützt

http://www.youtube.com/watch?v=38x9mtCY0-U

... Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll



Das ist echt krank. "Valhalla power cord", "ERS paper" ... ausserdem benutzt er Scotch Klebestreifen. Ich finde Tesa besser ...


Gruss Bernd
Audiodämon
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2006, 17:55
Oh lachet nicht ihr ungläubigen Horden! In 500 Jahren werdet ihr erkennen, welch Genius das war!!!
christianxxx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Nov 2006, 20:59
Es geht in die nächste Runde, Blindtest per Video aufgenommen:

Blind test #1 (8 power cords for computer)

Cut version with subtitles: http://www.youtube.com/watch?v=S_bMgSYpZac

DOWNLOAD 55 MB, 8 minutes


Unedited long version: DOWNLOAD 323 MB, 45 minutes. Not worth seeing, only for proof. 35mins of typing on keyboard.

ftp://poollogics.is-....11.05).mp3.DivX.avi

Kommentar vom Autor:

"I don't make these videos for skeptics, I do it for myself. In my 2 days of previous blind testing the room temperature and connection changed how it sounded like which I wrote down and it caused me to guess wrong, I won't do those mistakes again because now I know more variables of what affects the sound. On the 1st day (Valhalla vs stock) I was 100% correct on the first 3 trials but couldn't decide on the 4th. On the 2nd day (5 cables) I was 81% accurate with my guesses but then I got fatigue and headaches and it went down to 75%. I'm still 100% if I count my first trials I made each day. On the 2nd trial I get impatient and just want to get it over with after 10-20 minutes, so I don't try hard enough. But if I wait 1-2 hours with my guess I get used to the sound which makes it sound normal. Making the guess within 30-50 minutes is the best.

The deeper the connector is plugged in the less it gets infected with RFI, seeing metal is a very bad thing... The contact area is bigger as well.
With my first headphone amp I could hear radio channels if the interconnects were not plugged in deep enough.

If people would decide what to buy using blind testing alone then everybody would be using iPods. Everything in audio is subtle and not worth it. If I would make a blind test in another system than my own then I would fail for sure.

My blind tests showed that there are differences with power cords but I didn't know which was better and which was which. More testing is required for that.

After my blind tests I believe that audio is 1% improvement and 99% belief. Whenever a believer upgrades and hears the slightest difference then BAM it gets boosted up and it sounds "HUGE". But with the skeptics it's the opposite, even though they could hear something they are doubting it because the difference was so small, so with skeptics it's 1% improvement and 99% doubt.

EDIT: Once the believers have associated the sound with the image of the cable it's almost 100% belief and very little improvement that they really hear. The same thing happens with the skeptics, eventually they fail to hear the difference because of fatigue which makes it turn into 100% doubt."


... ohne weiteren Kommentar
Onemore
Inventar
#8 erstellt: 06. Nov 2006, 21:07


... My blind tests showed that there are differences with power cords but I didn't know which was better and which was which. More testing is required for that.



Er wird wohl noch sehr lange "testen". Vermutlich wird es ewig dauern.


Gruss Bernd
Vul_Kuolun
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2006, 23:04
Wenn Ihr mich fragt, die ganze Zubehör- und Kabelschiene bewegt sich ja ohnehin am Abgrund zum Wahnhaften.
Der Typ hat die Grenze aber echt überschritten. Anfangs fand ichs noch witzig, realsatiremäßig. Mitlerweile denke ich der hat ne ausgewachsene Psychose, und irgendwann bleiben plötzlich die Posts aus weil er irgendwo in der Geschlossenen sitzt.

Irgendwo erwähnt er mal, daß er mitlerweile seine "life savings" in Kabel gesteckt hat (Anfang 20, der Typ), und es hätte sich voll gelohnt. Da hat der Spass irgendwie langsam ein Loch.

Ganz super sind die "fellow Headfiers", die ihm auf die Schulter klopfen und ihm sagen was für ein toller Hecht er ist.


[Beitrag von Vul_Kuolun am 06. Nov 2006, 23:09 bearbeitet]
Hr.Wagner
Inventar
#10 erstellt: 06. Nov 2006, 23:06
zU DEN vIDEO´S

christianxxx
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Nov 2006, 23:32

Vul_Kuolun schrieb:
Ganz super sind die "fellow Headfiers", die ihm auf die Schulter klopfen und ihm sagen was für ein toller Hecht er ist.


Mal ganz ehrlich, ich kann mich da an niemanden erinnern, ausser vielleicht 1-2 anderer voodoo freaks. Keiner nimmt den dort ernst, schau dir doch mal den ERS thread an
Mehr spott/witzerei als ruhm
Vul_Kuolun
Inventar
#12 erstellt: 06. Nov 2006, 23:57

christianxxx schrieb:

Vul_Kuolun schrieb:
Ganz super sind die "fellow Headfiers", die ihm auf die Schulter klopfen und ihm sagen was für ein toller Hecht er ist.


Mal ganz ehrlich, ich kann mich da an niemanden erinnern, ausser vielleicht 1-2 anderer voodoo freaks. Keiner nimmt den dort ernst, schau dir doch mal den ERS thread an
Mehr spott/witzerei als ruhm ;)


Also, als er anfing seine Nordostkabel zu zerschneiden, kann ich mich da an einige erinnern. Das ging dann so "you're crazy, but keep up the good work..." Mitlerweile gibts kaum noch einen, der ihn ernst nimmt, das stimmt. Wär ja auch der Hammer.
Irgendwann gabs dann mal nen Punkt wo die Stimmung gekippt ist.

BTW, das allerbeste finde ich aber seine "Löt"-stellen, wo er seine Kabel direkt an seinen Amp "gelötet", bzw. die Kabelverbindungen direkt mit halbgeschmolzenem Silberlot an die XLR-Buchsen geklebt hat. Der absolute Hit.
Audiodämon
Inventar
#13 erstellt: 07. Nov 2006, 09:30
Ich bin ja auch oft und gerne ein Spinner, aber der Kunde hat echt einen an der Waffel...

Jedoch..... Ich denke er lacht sich insgeheim ins Fäustchen.
Adamantium40k
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 05. Dez 2006, 11:14
... ist wirklich schwer zu durchschauen, ob es sich um ein Fake handelt.. die Geräte sind zumindest alle echt und deshalb würde das ein ganz schön teurer Spaß sein.
Ich hab selten so kontroverse Bilder gesehen:
1. Eine absolute Bruchbude,
2. Eine voll ausgebaute HighEnd-Anlage in ihr...
nenene da passt was nicht. Vieleicht ist Papa grad im Urlaub und Sohnemann hat die Gelegenheit genutzt

Mit freundlichen Grüßen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Voodoo at it's best? QX4
Hurzelein am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  52 Beiträge
Audiophile Ohrtropfen
referenzohr am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  28 Beiträge
Audiophile Sicherungsautomaten
boep am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  86 Beiträge
endlich !! audiophile cd-r :X
philippo. am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  34 Beiträge
Laminar Streamer - Direct Drive SD Card Player - WHAT?
Nostril am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  4 Beiträge
Listening To Storage
Firschi am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  21 Beiträge
Es ist so weit! "Audiophile Netzwerkkabel"
lumi1 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  21 Beiträge
Falls demnächst der ultimative audiophile DVD-Rohling.
Soundscape9255 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  77 Beiträge
Wer kann messen, was ich höre?
matadoerle am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  135 Beiträge
HIGH END BULLSHIT GENERATOR for AUDIOPHILE MAGAZINE WRITERS
Soundscape9255 am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nakamichi
  • Oxygen

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.447