Bose Soundtouch 10 - lässt sich nicht verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
limogenes
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2017, 12:29
Hallo, ca 1 Monat war ich mit meinem Bose Soundtouch 10 sehr zufrieden. Dann ging mein WLAN Router kaputt und musste gewechselt werden. Seit dem bekomme ich keine Verbindung mehr zum Bose. Ich verbinde ihn über ein Android Handy. Habe auch die Software (die offizielle von Bose) deinstalliert und nochmal neu installiert. Er findet einfach den Lautsprecher nicht (obwohl ich die Knöpfe laut Beschreibung gedrückt habe und der Bose seine Bereitschaft signalisiert).

Versuche ich dann manuell eine Verbindung herzustellen, kreiiert er ein eigenes Netzwerk namens "Bose ST 10 (D721C3)", welches natürlich keine Verbindung zum Internet hat und daher Fehler bringt.

Über LAN kann ich keine Verbindung herstellen, da der Bose keine Lan Verbindung hat.

Das seltsame ist, dass es mal problemlos ging und nun eine Verbindung garnicht mehr herstellbar ist. Auch über PC habe ich versucht, der Bose wird nicht gefunden, obwohl er 1m entfernt steht und der WLAN Router genau darunter. Am Platz habe ich nichts verändert, es lief mal... und nun nicht.

Hat jemand Ideen?

Danke - verwirrte Grüße
Alexandra*
Neuling
#2 erstellt: 07. Aug 2018, 13:05
Hallo, hast du das Problem gelöst? Meine Lautsprecher lässt sich nicht mehr verbinden und ich finde den Fehler einfach nicht...
Danke für einen Tipp- falls du einen hast!
Alexandra
beamerfriend
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Aug 2018, 13:21
Das Problem hatte ich auch mal mit meinen Soundtouch 20. Die Lösung war bei mir, alles über 2,4 GHZ-Wlan laufen zu lassen bzw. das 5GHz-WLan zeitweise am Router und Handy zu deaktivieren.
Alexandra*
Neuling
#4 erstellt: 07. Aug 2018, 13:23
Am liebsten würde ich die Box per Bluetooth ohne die Soundtouch App verbinden. DAs ging auch einige Zeit sehr gut.
Jetzt wird mir die Box zwar noch in der Geräteliste angezeigt, ich kann sie aber nicht verbinden.
Woran kann das liegen?
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 07. Aug 2018, 13:35
mal einen Reset machen an dem Bosegedöns....
Alexandra*
Neuling
#6 erstellt: 07. Aug 2018, 13:37
das habe ich natürlich schon gemacht. ;-)
Und ein Update auch.
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 07. Aug 2018, 13:39
Das steht aber nirgendwo
Alexandra*
Neuling
#8 erstellt: 13. Aug 2018, 11:51
Interessant ist auch, dass mein iMac eine Verbindung herstellen kann. Mit dem iPhone 7 ist dies leider nicht mehr möglich. Kann das am Handy liegen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
QNAP TS-109 mit Bose LS 28 verbinden
SirErnest am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  2 Beiträge
Noxon iRadio lässt sich nicht einschalten
matzel82 am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  3 Beiträge
WD Live lässt sich nicht mehr flashen
chocomax0 am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  8 Beiträge
Internet-Radio via Bose empfangen
tintifax2011 am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  4 Beiträge
[WD HD] Firmware lässt sich nicht mehr aktualisieren und zurücksetzen
banG! am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  4 Beiträge
HD TV live HDMI lässt sich nicht einstellen
gunny58 am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  2 Beiträge
Aries Femto läßt sich nicht mit WLAN verbinden
holunder26 am 07.11.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  2 Beiträge
Heimkino mit Wlan verbinden
Peter696 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  2 Beiträge
Fernseher und Tablet verbinden
Daniel82+ am 22.09.2021  –  Letzte Antwort am 30.09.2021  –  11 Beiträge
Multimedia Festplatte über Wlan verbinden.
can-multimedia-giant-besitzer am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.877 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedMickKlick
  • Gesamtzahl an Themen1.523.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.979.646

Hersteller in diesem Thread Widget schließen