Sonys neuer SMP-N200 - Endlich DER! DLNA Media-Renderer?

+A -A
Autor
Beitrag
naturalbornkoller
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Okt 2011, 18:53
Hi Leute,

sehr lange schon suche ich nach einem ausgereiften Media-Renderer (kein Player - also über Smartphone App steuerbar), der möglichst viele Formate abspielt. Leider gibt es davon nicht wirklich viele - mir jedenfalls ist noch keiner zu einem vernünftigen Preis untergekommen.

Spec-Sheet

Hauptaugenmerk liegt für mich im Audio-Bereich. Nichtsdestotrotz wäre die Möglichkeit, einige Video- und Bildformate über UPnP darstellen zu können, ebenfalls von Belang.

Bislang werkelte bei mir immer ein AVM Repeater. Über die UPnPlay-App auf meinem Android-Phone funktionierte das Ganze einigermaßen annehmbar. Leider ist dieser Repeater jedoch nicht DLNA-Zertifiziert - lediglich kompatibel. Dieser Umstand bringt dann auch Probleme mit sich (z.b. keine Pause- und Lautstärkefunktion, gelegentliche Abstürze). Abgeseshen davon ist natürlich nur Audio möglich.

Mit dem neuen Media-Player von Sony hoffe ich endlich einen wirklich gut funktionierenden DLNA-Streaming-Client in den Händen zu halten, der über ein UPnP-App gesteuert werden kann und die Medien von einem UPnP-Server (Fritzbox 7390) bezieht.

Das Spec-Sheet sieht für mich jedenfalls schonmal gut aus.

Gruß
hannibal
Stammgast
#2 erstellt: 15. Okt 2011, 20:48
Das Ding sieht von den technischen Daten irgendwie grottenschlecht aus. Wenn ich schon lese das MKV Files erst per Update nachgeliefert werden sollen. Ob man da auf eine gute Update Politik von Sony hoffen kann. Man wird sehen =)
naturalbornkoller
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Okt 2011, 21:19
Ja gibt auch schon diesbezüglich einige schlechte Bewertungen des Vorgängers. Nur hat das Teil ein geniales Feature, was die meisten Media-Player halt nicht haben. Es funktioniert gleichzeitig als UPnP-Renderer. D.h. ich kann Inhalte eines UPnP-Servers oder von Media-Apps über ein Smartphone steuern und entweder über Anlage oder TV ausgeben.


[Beitrag von naturalbornkoller am 15. Okt 2011, 21:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Network Media Player SMP-N200/ Java?
Tobi1405 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  3 Beiträge
Noxon M520 als Media Renderer?
Tentakel2000 am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  2 Beiträge
Suche Hilfe zu Media Server / Renderer Lösung
Streamer2000 am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  7 Beiträge
Sony SMP-N100 - Thread
PauleFoul am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  9 Beiträge
eigenen upnp renderer
couer am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  4 Beiträge
Emtec N200
murdock77 am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  2034 Beiträge
LG SP820 - neuer Media Player
kabongo am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  9 Beiträge
WD TV Live - kein DLNA
crazydriver83 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  5 Beiträge
Netzwerkanbindung EMTEC N200
Shockwave71 am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  12 Beiträge
Emtec V120H, N200
jörg-525-touring am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedSmogshaik
  • Gesamtzahl an Themen1.423.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen