SONY CDP-X777ES

+A -A
Autor
Beitrag
zweezil
Neuling
#1 erstellt: 15. Apr 2007, 10:17
Guten Morgen,

besitze seit 92 einen CDPX777 mit Swoboda-Mod.
Spielt einwandfrei, hat nur eine Macke mittlerweile: Schublade fährt im Schneckentempo aus-und ein, wenn Gerät warm ist läuft diese einwandfrei.

Der Verdacht lag natürlich sofort nahe das die Mechanik gereinigt werden muss und die Führungsstangen geölt werden müssen.

Habe ich auch gemacht, allerdings ohne Erfolg.

Nach Rückfrage bei Sony gibt es für dieses Modell keine E-Teile und keinen technischen Support mehr.

Hat jetzt zufälligerweise jemand einen Tipp wie ich dieses Problem löse (Rep-Möglichkeit, Eigenreperatur, was auch immer)?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Besten Dank im voraus

Zweezil
hifibrötchen
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2007, 08:06
Hallo ich bin mir jetzt nicht ganz sicher aber als Tip kann ich dir das doch mal sagen . Der Sony hat doch einen Riemen um die Lade rein und raus zu fahren eventuell ist der alt , bei meinem Kumpel war das so vor kurzem der hat aber den Sony 707 ES Swoboda+. Den Riemen sollte man noch bekommen können . Wie gesagt soll nur ein Tip sein . Besten Gruß Brötchen
armin777
Gesperrt
#3 erstellt: 16. Apr 2007, 09:37
@zweezil

Ich würde ebenfalls vermuten, daß der Riemen verschlissen ist - er befindet sich unter der Schublade. (ich gehe jeddenfalls davon aus, daß der X555 mit dem X777 insoweit übereinstimmt!)

Beste Grüße
Armin777
zweezil
Neuling
#4 erstellt: 16. Apr 2007, 17:30
danke für die hinweise; an der rechten seite des lw von vorne gesehen befindet sich tatsächlich eine art zugvorrichtung welche an einem fortsatz der schublade befestigt ist, als einzige funktion eines derartigen mechanismus fällt mir in der tat nur ein öffnungs-/schliessmechnismus ein.

hatte den bisher nicht in meine überlegungen einbezogen, weil mich das kalt/warm-verhalten irritiert hat.

wenn es denn nun so ist das 2 meinungen in auf diese mechanik hindeuten, könntet ihr mir evtl. jemanden empfehlen der so was fachgerecht repariert?

oder ist das etwas was eurer meinung nach jeder hifi/elektroniker reparieren könnte?

danke im voraus.
andisharp
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Apr 2007, 18:26
Das kann jeder reparieren. Wenn man nicht zwei linke Hände hat, kann man das selbst machen.
armin777
Gesperrt
#6 erstellt: 16. Apr 2007, 18:28
@zweezil

Im Prinzip könnte es beinahe jeder Feld/Wald- und Wiesen-Elektroniker - aber gerade weil es ein Esprit Gerät mit Svoboda-Modi ist, wäre ich vorsichtig!

Wir können Dir das Auswechseln des Riemens preiswert und schnell anbieten, Versand sollte kein Problem sein, ansonsten senden wir Dir einen maßgeschneiderten Karton. Bei Interesse bitte e-mail oder PM.

Beste Grüße
Armin777
zweezil
Neuling
#7 erstellt: 16. Apr 2007, 19:55
@andisharp:das kann jeder...auch so eine Art Nikolaj Walujew???


oder man stelle sich mal vor ich wäre in einem zustand wie es deine emoticons andeuten..und das permanent!!!!

Insofern wäre es doch schon mal eine Überlegung wert sich professioneller Hilfe zu bedienen

Im Ernst..bin da sehr vorsichtig, zwar habe ich schon technisches Verständnis, aber anderseits ist denke ich nicht unvernünftig angesichts des (ideellen) Wertes des Gerätes eher mal dem Profi den Vortritt zu geben.

Aber danke an alle erst mal.

greetz

zweezil
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 17. Apr 2007, 01:02
Bei dem Riesenbaby hätte ich Bedenken, aber sonst kriegt das ein durchschnittlich begabter Bastler hin. Und das trotz Swoboda-Dingenskirchen
a-c-c-u
Stammgast
#9 erstellt: 30. Aug 2007, 07:54
hallo,

kann mir einer sagen, welcher lase in dem cdp-x777es verbaut ist?
armin777
Gesperrt
#10 erstellt: 30. Aug 2007, 08:33
@jones77

Also im CDP-X779ES ist der KSS-272A verbaut - m.E. müßte es im X777ES dann auch dieser sein. Bin aber nicht sicher, da ich keine Unterlagen zum 777 habe.



Beste Grüße
Armin777


[Beitrag von armin777 am 30. Aug 2007, 19:16 bearbeitet]
klausES
Inventar
#11 erstellt: 30. Aug 2007, 11:19
KSS 272A bei CDP-X 779 und 707 ES

Beim CDP-X 777 ES soll (laut Liste) der KSS 281A drin sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony CDP-X777ES
digitalo am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  6 Beiträge
Sony CDP-X777ES
digitalo am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  3 Beiträge
Defekter Sony CDP-X777ES abzugeben
digitalo am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  4 Beiträge
Brauche Reparaturtip für Sony CDP-X 222 ES
Oskarn am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  6 Beiträge
Sony CDP 333 ESD Schublade klemmt
vaxxen am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  2 Beiträge
Sony CDP-X339ES spielt CD nicht ab
xa50es am 21.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.10.2017  –  10 Beiträge
sony x777es - Fernbedienung - Alternative?
EMT948 am 01.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.05.2017  –  3 Beiträge
Sony CDP X333ES spielt CD nicht ab
CDPX333ES am 09.04.2019  –  Letzte Antwort am 11.04.2019  –  8 Beiträge
Sony CDP-X5000 / CDP-XA7ES / CDP-XA50ES Mechanik (Mit Photos)
Sal am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  6 Beiträge
SONY CDP-X559ES - defekt, lohnt eine Reperatur?
sushi18 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedjand61
  • Gesamtzahl an Themen1.449.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.180

Hersteller in diesem Thread Widget schließen