Riemenwechsel SANYO D5

+A -A
Autor
Beitrag
blauescabrio
Stammgast
#1 erstellt: 07. Apr 2011, 17:49
Hallo,

ich würde bei meinem Tapedeck gerne die Riemen wechseln, komme da aber nicht dran. Ich habe bereits Frontblende und Bodenplatte abgeschraubt aber das brachte mich auch nicht dem Ziel näher. Irgendwie ist alles in einen großen schwarzen Plastikrahmen integriert, der scheinbar keinen Anfang zum Auseinanderschrauben hat.

SANYO D5

Grüße
Stefan
blauescabrio
Stammgast
#2 erstellt: 13. Apr 2011, 12:17
Sehr merkwürdig: je öfter ich das Tapedeck benutze, desto weniger rutscht der Riemen durch. Geleiert hat das Tape ja nie beim Abspielem und auch beim Spulen gab es keine Probleme. Allerdings schaffte es der Riemen anfangs nicht immer, die Kopfmechanik auszufahren wenn man auf PLAY oder REC/PLAY drückte und rutschte dabei öfter mal durch. Mittlerweile geht aber auch das einwandfrei. Sind Riemen bekannt, die durch regelmäßige Benutzung BESSER werden?

Grüße
Stefan
Bertl100
Inventar
#3 erstellt: 13. Apr 2011, 13:32
Hallo,

ja, bei vielen Gummimischungen normal.
Dadurch, dass die Riemen bewegt werden, werden sie wieder weicher, und griffiger.
So richtig nachhaltig ist das aber meistens nicht.

Im allgemeinen muß man die komplette Laufwerk-Mechanik aus dem Gerät ausbauen, um die Riemen vernünftig wechseln zu können.
Hier sieht es so aus, als ob der schwarze Kunsstoffrahmen zum Chassis des Geräts gehört, und das Laufwerk von vorne eingesetzt ist.

Gruß
Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon UCD 250 Riemenwechsel
mokimok am 15.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  7 Beiträge
Grundig RPC100 Tape Riemenwechsel
Hillage am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  13 Beiträge
Marantz SD-530 Riemenwechsel
emmeridk am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  3 Beiträge
Sony TC-KA6ES, suche Hilfestellung bei Riemenwechsel
Mechaniker963 am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2019  –  10 Beiträge
Sony TC-K470 Tapedeck, Riemen.
el_martino am 14.04.2020  –  Letzte Antwort am 16.04.2020  –  3 Beiträge
Revox B77 Riemen wechseln
toffeewhiskey am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  3 Beiträge
Denon DCD-660: Anleitung Riemenwechsel gesucht
Ulli55 am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  3 Beiträge
Nakamichi DR1 Riemenwechsel?
orishas am 29.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  2 Beiträge
Akai GXC-750D: Frontblende abnehmen
yasmin am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  4 Beiträge
Riemenwechsel Grundig TK745 Antrieb
Dommes am 24.05.2018  –  Letzte Antwort am 24.05.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.430 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedalexcnc
  • Gesamtzahl an Themen1.516.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.851.822