Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Soundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
dennis_torres
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2011, 15:42
Hallo erstmal ich bin neu hier und habe ehrlich gesagt nicht so wirklich Ahnung von Soundsystemen..
Ich suche ein 5.1 Soundsystem für meine PS3 und meinen Phillips 46pfl8605 und mein MacBookPro. Im vordergrund steht allerdings die Verwendung für FIlme. Da ich mir das 3D zusatzpaket für den TV geholt habe wäre es auch sinnvoll eine Anlage zu holen die 3D unterstützt oder?! Ich möchte aber auch per Chinch kabel gut und auch laut Musik hören. Ich habe an ein BOSE oder LOEWE System gedacht, vllt könnt ihr mich besseres belehren Preis sollte nicht über 3500€ liegen!
Ich danke im Vorraus für eure Antworten
christophamdell
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2011, 06:21
Welche Glotze hast denn vor zu kaufen? Wenn dus am Philips machen willst macht ein Loewe System wenig Sinn. Nimm lieber ne Teufel oder sonstiges System...


[Beitrag von christophamdell am 03. Jul 2011, 06:22 bearbeitet]
Animefreak3K
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jul 2011, 12:56
Ein Bose-System (Lifestyle) wäre da die einfachste Lösung, und sicherlich nicht die schlechteste.

Für 3.500 € kannst du dir natürlich auch ein eigenes zusammenstellen, hätte den Vorteil, dass du dir bessere Frontboxen zulegen könntest. Damit hättest du im Stereobetrieb einen Vorteil gegenüber einer Bose Lifesyle.
dennis_torres
Neuling
#4 erstellt: 03. Jul 2011, 13:02
Ich hab die Nacht noch ein wenig rumgeschaut und ich hab mir das zusammengestellt:
-2x Loewe Individual Stand Speaker SL
-2xLoewe Satelite Speaker (einmal für über das Bett an die Wand und einmal mit Standfuß)
-1xLoewe Centerspeaker Compose I
-Loewe Individual Sound Subwoofer Highline

sowie den Pioneer -VSX-921-K-AV-Receiver

was haltet ihr davon?

UND DANKE FÜR EURE ANTWORTEN !
dennis_torres
Neuling
#5 erstellt: 03. Jul 2011, 13:03

christophamdell schrieb:
Welche Glotze hast denn vor zu kaufen? Wenn dus am Philips machen willst macht ein Loewe System wenig Sinn. Nimm lieber ne Teufel oder sonstiges System...



Ich wollte das mit meinem Philips machen..
Animefreak3K
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jul 2011, 14:23

Preis sollte nicht über 3500€ liegen!



Alleine die StandSpeaker SL kosten dich 2.500 €.
Der Highline Subwoofer kostet über 1.000 €.
Alleine durch diese Beiden Teile bist du schon am Limit :-) .
Der Centerspeaker kostet auch gute 400 €, die Satelite Speaker meine ich auch 400€. Was der Receiver kostet, weiss ich nicht, aber sicher auch mehr als 500 €^^.

Meine Empfehlung wäre eine Bose Lifesyle zu kaufen.
Die ist einfacher bei der Platzierung, ein sehr ausgewogenes System (mit Einmessfunktion), und klein in den Komponenten.
dennis_torres
Neuling
#7 erstellt: 03. Jul 2011, 14:37

Animefreak3K schrieb:

Preis sollte nicht über 3500€ liegen!



Alleine die StandSpeaker SL kosten dich 2.500 €.
Der Highline Subwoofer kostet über 1.000 €.
Alleine durch diese Beiden Teile bist du schon am Limit :-) .
Der Centerspeaker kostet auch gute 400 €, die Satelite Speaker meine ich auch 400€. Was der Receiver kostet, weiss ich nicht, aber sicher auch mehr als 500 €^^.

Meine Empfehlung wäre eine Bose Lifesyle zu kaufen.
Die ist einfacher bei der Platzierung, ein sehr ausgewogenes System (mit Einmessfunktion), und klein in den Komponenten.



ECHT? :O
bei loewe auf der Internet Seite stehen keine Preise ich hätte allerdings nicht gedacht das die soo teuer sind.. aber mal vom Preis abgesehen das wäre eine attraktive und gute Lösung oder nicht?
Animefreak3K
Stammgast
#8 erstellt: 03. Jul 2011, 15:14

dennis_torres schrieb:

Animefreak3K schrieb:

Preis sollte nicht über 3500€ liegen!



Alleine die StandSpeaker SL kosten dich 2.500 €.
Der Highline Subwoofer kostet über 1.000 €.
Alleine durch diese Beiden Teile bist du schon am Limit :-) .
Der Centerspeaker kostet auch gute 400 €, die Satelite Speaker meine ich auch 400€. Was der Receiver kostet, weiss ich nicht, aber sicher auch mehr als 500 €^^.

Meine Empfehlung wäre eine Bose Lifesyle zu kaufen.
Die ist einfacher bei der Platzierung, ein sehr ausgewogenes System (mit Einmessfunktion), und klein in den Komponenten.



ECHT? :O
bei loewe auf der Internet Seite stehen keine Preise ich hätte allerdings nicht gedacht das die soo teuer sind.. aber mal vom Preis abgesehen das wäre eine attraktive und gute Lösung oder nicht? :)



Also auf Loewe.de gibt es einen Konfigurator, dort kann man sein System zusammenstellen und bekommt auf die Preise genannt.

Die StandSpeaker SL sind Elektrostatische Lautsprecher, und die bekommt man nicht für ein paar Euro^^.

Ansich ist das System, was du dir zusammengestellt hast, nicht schlecht, nur weiss ich jetzt nicht genau, wie was angeschlossen wird, da normalerweise Loewe Audio an Loewe TV geht. Ich hab die Anschlüße nicht im Kopf, müsste aber auch an einen Philips TV gehen. Den Receiver brauchst du evtl. gar nicht, das der Subwoofer von Loewe einen Verstärker drinnen hat, da dort die Lautsprecher drankommen.

Alternativ müsstest du dir einen anderen Subwoofer aussuchen, und den dann an einen AV-Receiver anschließen.
dennis_torres
Neuling
#9 erstellt: 03. Jul 2011, 15:20
wenn ich den nicht brauchen würde wäre das ja klasse spare ich mir schonmal ca 500 euro
das mit den anschlüssen müsste ich natürlich vorher mal fragen aber ich hab eine dumme frage wo findest du den konfigurator?
Bananenkrümmer
Inventar
#10 erstellt: 03. Jul 2011, 15:30

Animefreak3K schrieb:
Der Highline Subwoofer kostet über 1.000 €.

1.900 um genau zu sein

Zudem macht der nur Sinn mit seinen Endstufen und zu dem Preis, wenn er seine Vorteile an einem Loewen ausspielen kann, was die einfache Bedienbarkeit des Gesamtsystems angeht. Aber wirklich nicht an einem AVR. Das Loewe-System ist zwar nett anzusehen, aber bei dem Preis würde ich mir das überlegen. Zumal kein Loewe-TV im System sein soll. Da gibt es für die Knete auch andere Dinge. Wenn´s um die Optik geht, musst Du das natürlich entscheiden. Sparen kannst Du dann am ehesten am Subwoofer, wenn ohnehin ein AVR laufen soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe 5.1 Soundsystem - Lohnt sich der Kauf?
TheStroke am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  7 Beiträge
Welches Soundsystem (nicht von Loewe) an Loewe Xelos
Bockenheimer am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
Indi 46 Comp 3D welches Soundsystem
wull am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  2 Beiträge
Loewe Individual Compose 55 3D
Capt.Spaulding am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  6 Beiträge
Loewe Xelos mit MacBookPro!
mattze1977 am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  4 Beiträge
Individual Compose mit Loewe Soundsystem/ Zufriedenheit; Konfiguration
kolli65 am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  32 Beiträge
PS3 an Loewe Compose
as_mayday am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  2 Beiträge
loewe ind. 32 sel. dr+ und auro2216 mit ind. soundsystem
pilidoe am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  5 Beiträge
Loewe Art oder Connect ID 40" für Kabel tv
Grammy919 am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  2 Beiträge
Kein 3D mit Compose55 und PS3
McInner am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder799.935 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjueschoe
  • Gesamtzahl an Themen1.332.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.435.644