Loewe Digital-Recoder startet nicht mehr!

+A -A
Autor
Beitrag
Imperialblau
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2013, 21:03
Hallo zusammen,

bei meinem Loewe Individual hat sich gerade der Digital-Recorder verabschiedet. Angefangen hat das, als ich eine Aufnahme von der Platte angeschaut habe. Die Aufnahme wurde immer wieder unterbrochen. Auf einmal wollte der Recorder gar nicht mehr starten - Meldung: "Digital-Recoder wird gestartet: Bitte warten!". Hab dann die Kiste komplett vom Strom genommen. Jetzt friert einfach das Bild ein, wenn ich auf den roten Knopf für den Recorder drücke, ebenso wenn ich auf die Pause-Taste drücke. Wenn ich auf den Rewind-Knopf drücke, wechselt der Sender (-1), wenn ich auf die Forward-Taste drücke ebenso (+1).

Update ist laut Meldung keins verfügbar.

Jemand schon mal so was erlebt?

Grüße,
Andreas.
Animefreak3K
Stammgast
#2 erstellt: 04. Apr 2013, 21:11
Geh mal ins Menü unter Einstellungen und überprüfe mal die interne Festplatte.
Imperialblau
Neuling
#3 erstellt: 04. Apr 2013, 21:16
Danke für den Hinweis, aber wie kann ich die prüfen?

Ich habe jetzt nur den Punkt "Integrierte Festplatte formatieren" gefunden.
Imperialblau
Neuling
#4 erstellt: 04. Apr 2013, 21:39
Ich kann auch nichts mehr aufnehmen. Im EPG wird mir das gar nicht mehr als Option angeboten.
Animefreak3K
Stammgast
#5 erstellt: 05. Apr 2013, 19:02
Welches Chassis hat dein Individual, bzw. wie alt ist dieser?

Einstellungen - sonstige Einstellungen - interne Festplatte überprüfen (wenn ich mich nicht irre)

Sollte dein Indi aus der ersten Generation sein, dann kann es sein, dass dieser Menüpunkt nicht existiert.
Notfalls mal eine Neuinstallation machen.
christophamdell
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2013, 16:10
Poste mal die genauen Daten des Geräts samt Softwäreständen. Update nicht verfügbar weiß der TV nicht da er es sicher nicht prüfen kann da die Funktion teils nicht in Betrieb ist.
Im Servicemenü sollte man die Platte prüfen können bzw. sehen ob er sie noch erkennt und ihren Status auslesen.
Ulrich132
Neuling
#7 erstellt: 05. Okt 2013, 07:31
Hi, gerade erst diesen Beitrag entdeckt!
Loewe Individual Compose 40 Okt. 2007 Nr. 01980/7113 Softwarestand KW39/2013

Ich habe genau den gleichen Fehler - Festplatte bei Wiedergabe setzt aus, konnte aber immer wieder angeschoben werden. Dann auf einmal Meldung Recorder muß gestartet werden - nach mehreren Stunden nix passiert, aber Festplatte ist nicht mehr auffindbar - und alle Funktionen diesbezüglich sind nicht mehr im Menü wählbar!
Nach erneuter Erstinstallation und Formatierung der Festplatte (einzig verfügbare Option) muß ich leider feststellen, daß nur noch ein Bruchteil der verfügbaren Sender gelistet wird (vorher >1000 nun <300) und die Festplatte weiterhin unauffindbar ist.
Mir ist nur vorher aufgefallen, daß die Funktion "Daueraufnahme" für Zeitversetztes Sehen anscheinend auch ausgefallen war (Anzeige GRÜN D+) - wie wird diese denn überhaupt gesteuert? Ich kann in keine Anleitung oder Menü hierzu etwas finden?
mulleflup
Stammgast
#8 erstellt: 06. Okt 2013, 07:44
Das weniger Programme nach der Erstinatallation vorhanden sind , liegt nicht an der Festplatte sondern an den Optionen die bei der Erstinstallation gewählt wurden.( z.B verschlüsselte Sender ja/nein )

Das die Daueraufnahme auch nicht funktioniert legt nahe, wenn die Festplatte über das Servicemenü überprüft wurde, das diese schlicht und ergreifend defekt ist.

Diese lässt sich durhc eine handelsübliche Festplatte ersetzten. Im Jahr 2007 sollte das noch einen 3,5 Zoll
Festplatte sein ( S-ATA )

mulleflup
Ulrich132
Neuling
#9 erstellt: 06. Okt 2013, 08:11
Danke für die Antwort, aber mittlerweile habe ich mich auch noch mal aufgeschlaut:

1. Erstinstallation erneut durchführen (wenn keine Codekarte vorhanden, nur nicht verschlüsselte Sender suchen - kürzt das ganze ein wenig ab),
2. Festplatte formatieren (leider sind dann alle eventuell vorhandenen Daten weg),
3. Ges. Anlage Stromlos schalten (am besten über Ein/Aus Taste - so etwas gibt es tatsächlich noch auf der Unterseite des Gerätes)
4. Einschalten und alle Favoriten wieder einsortieren....

Damit waren meine Probleme gelöst; zumindest bis zum nächsten Mal?

P.S: Zur Antwort folgendes:
Die Anzahl der Sender (verschlüsselt oder nicht) ist trotzdem sehr unterschiedlich geblieben, liegt bei mir aber wahrscheinlich auch daran, daß ich zwei Sat (2 LNB / Astra 1 und Astra 2) parallel betreibe...
Festplatte ist definitiv nicht defekt, der Fehler liegt eindeutig in der Steuerungssoftware des Fernsehers!
Die Softwareupdates vom Hersteller über Sat scheinen auch nicht korrekt zu erfolgen, da diese per Datenstick (USB) vom Händler übertragen werden mussten!

Ich für meinen Teil werden nach einem finalen Defekt des Fernsehers mit 100%iger Sicherheit keinen Loewe Fernseher mehr kaufen...das Preis/Leistungsverhältnis bzw. Fehlerhäufung sprechen für eine Pleite des Unternehmens! Nur Design ist halt nicht alles - siehe auch Bang & Olufsen.
mulleflup
Stammgast
#10 erstellt: 06. Okt 2013, 10:50
Woher kommt die Weisheit, das die Festplatte nicht kaputt sein kann.???
Es wäre nicht die erste Festplatte der Welt die defekt wäre.

Bei Satprogramme suchen, unverschlüsselt findet das Gerät ca. 350 Sender mehr nicht. !
Wenn du Twinempfang nutzt hat dies keine Auswirkung auf die Anzahl der Programme, es sein den
irgendeine Einkabel Lösung wird verwendet.

mulleflup
christophamdell
Inventar
#11 erstellt: 06. Okt 2013, 13:31
Sat Updates gibts aktuell nur für neue Serien. Man sollte mal versuchsweise eine unpartitionierte Platte einbauen. Vermutlich lagert auch das EPG dorthin aus....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Art 50 startet nicht mehr
Guschneider am 16.04.2019  –  Letzte Antwort am 17.04.2019  –  3 Beiträge
Loewe Digital
d0LL4r am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  4 Beiträge
Loewe Digital Link
Edin_ am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  12 Beiträge
Loewe Compose 50" Digital Recorder ist verschwunden?
Ralfi74 am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  8 Beiträge
loewe individual 32
skippie-hamburg am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  17 Beiträge
Loewe Xelos A32 und Kabelanschl. digital
hanshwd am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  21 Beiträge
Demo startet automatisch ?
brausepaul am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  9 Beiträge
Welcher Loewe
TocoTommy am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  6 Beiträge
LOEWE Fernbedienung
LaBrea am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
Loewe = Vestel
philips123 am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2013  –  67 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.738 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedGermane187
  • Gesamtzahl an Themen1.532.321
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.155.802

Hersteller in diesem Thread Widget schließen