Pioneer DJM-600 richtig an PC anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
PyroSun
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2014, 17:17
Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem ein DJM-600 zugelegt. Ich würde es sehr gerne an meinen PC anschliessen (Windows XP, Soundblaster X-Fi Fatality, Platinum) um damit Musik aufzunehmen, von den Anschlüssen die mir zur Verfügung stehen müsste es also irgendwie möglich sein. Ich habe versucht mit von dem Rec Out am Mischpult mit den Cinch Kabeln auf den Aux-LineIn vom PC zu gehen. Keine Ahnung ob das wirklich so ginge, ich verstehe davon ehrlich gesagt einfach zu wenig bzw. gar nichts, was rauskam war ein surren/pfeifen, welches mal etwas lauter und mal etwas leiser wird. Aber wenn ich mit dem Fader runter ging wurde das surren auch leiser. War das völlig falsch oder muss ich noch was anderes anschliessen. Das Aufnahmeprogramm hat auch nichts registriert, nicht mal den kleinsten Ausschlag am Laustärkebalken.
Habe nun dutzende seiten und Foren durchforstet, hab viel über Kabel, Entstörfilter und andere Mischpulte gelernt, aber leider nichts hilfreiches betreffend meines DJM-600, deshalb ersuche ich hier um Rat.
Wichtig ist allerdings das ich mein Equipment sowie den nicht PC kurzschliessen möchte. also bitte keine Theorien oder "versuch mal das da dort reinzustecken und guck was passiert" - Vorschläge.
Bin ziemlich am ende mit meinem Latein, wenn ich nicht bald eine Lösung finde muss wohl der teure Elektriker ran...
Deshalb wäre ich wirklich um jeden kompetenten Ratschlag sehr dankbar
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 24. Jul 2014, 18:30
Nimm den Master-Ausgang, der in Cinch vorliegt, nehme ein Cinch-Miniklinkenkabel und steck das in den Mikrofoneingang deines Rechners.
Wenn du aber etwas mehr Qualität möchtest, solltest du dir ein Usb-Interface zulegen
Denk aber an die richtgen Einstellungen am PC und in deinem Programm, dass der Mikrofoneingang ausgewählt ist.

Gruß
Jan
JackForce
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jul 2014, 09:57
Brauchen tust du dafür solch ein Kabel

http://www.thomann.de/de/the_sssnake_ypr2030.htm
PyroSun
Neuling
#4 erstellt: 25. Jul 2014, 13:01
Hallo, und danke erstmal für die schnellen Antworten. :-)
Leider hat es nichts gebracht. Ich habe schon alle möglichen kombinationen vom Rec Out bzw. Master Out sowie auch Booth Monitor versucht in den Mikrofon Line In zu stöpseln. Resultat war immer das selbe, ein leiser und lauter werdendes surren / pfeifen. Hab bei keiner einzigen kombination auch nur einen einzigen Ton mit den Aufnahmeprogrammen reinbekommen. Das surren selbst wird auch nicht aufgenommen dabei. Aber sobald ich irgendwo reinstöpsel fängt es gleich an unabhängig ob alle Fader aus sind. Also für heute hab ich erstmal wieder genug, habs grad wider 2 Stunden lang versucht...
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 25. Jul 2014, 14:10
Die einfachsten Tipps sind meist die besten:
Ruf doch mal den den Vertrieb deines Gerätes an und frage dort nach

Gruß
Jan
PyroSun
Neuling
#6 erstellt: 25. Jul 2014, 14:26
Zwischenzeitlich hab ich einen kleinen Erfolg gehabt. Und zwar bekomme ich jetzt zumindest mal Ton rein auf den PC, allerdings in stetiger Begleitung von dem allseits beliebten pfeifen und surren, kein knacksen oder klicken. habe es am Rec Out bzw. Master Out sowie auch Booth Monitor versucht, aber ich kriege das pfeifen net weg.


[Beitrag von PyroSun am 25. Jul 2014, 14:27 bearbeitet]
JackForce
Stammgast
#7 erstellt: 25. Jul 2014, 14:31
Und du bist auch sicher im Mikrophon Eingang drin? Probier's mal testweise an einem anderen PC, um einen Defekt des Mikrofoneingangs auszuschließen.
PyroSun
Neuling
#8 erstellt: 25. Jul 2014, 15:06
Jap bin auf den Flexi jack Digital In bzw. Line In / Mic port am PC rein. Und ich bin mir sehr sicher das kein defekt vorliegt, da sonst alles einwandfrei funktioniert. Hab Leider keinen zweiten PC, da müsst ich mal jemand nach nem Lap Top fragen damit ich das mal Testen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Masterlevelproblem Pioneer DJM 600
geomatrix am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  7 Beiträge
Pioneer DJM 600 Defekt ?
--Mario-- am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  4 Beiträge
Pioneer DJM 600 selbst Hand anlegen?
MichiR am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  14 Beiträge
1 monitor an djm 600?
clemibambini am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  2 Beiträge
Pioneer DJM 500 *** WICHTIG ***
chris-l am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  9 Beiträge
DJM 250 PC Anschluss
StromGFX am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  8 Beiträge
Pioneer DJM 700 + MacBook
timo01 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  3 Beiträge
Pioneer DJM 900 oder DJM 2000?
darkman888 am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  5 Beiträge
Pioneer DJM 5000
DJGun am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  11 Beiträge
Pioneer DJM-400 Fader?
oktekk am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitglied-Michael81-
  • Gesamtzahl an Themen1.496.947
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.516

Top Hersteller in DJ-Equipment Widget schließen