Die teuersten CDs der Welt

+A -A
Autor
Beitrag
enterprise11
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2011, 21:22
Unterdiesem nicht ganz ernst gemeinten Titel könnten wir ja hier Schnäppchen für Ölscheichs oder solche, die es werden wollen veröffentlichen. Der Gedanke kam mir bei diesem echt günstigen Angebot:

http://www.amazon.de...id=1301433399&sr=1-1

Kann das wer toppen?

Gregor
julzZz303
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mrz 2011, 21:31
wtf,... und ich dachte yeds sind teuer

was ist das für eine cd reingold oder eher platin?
achim96
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2011, 21:49
das kann mann nur schwer toppen. das angebot ist wohl aus dem vorigen jahrtausend zur blütezeit des alten türkischen pfundes, da wurden wohl de währungen vertauscht

bin ich froh das ich fast ausschliesslich lp´s kaufe
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2011, 06:25
Hi,

das muss schlicht ein Fehler sein, da sich dieser Preis durch wirklich nichts erklären lässt.

Den Namen der Pianistin (Eva Knardahl) höre ich jedenfalls zum ersten Mal.

Grüße
Frank
Frank1970
Stammgast
#5 erstellt: 30. Mrz 2011, 10:27
Hallo zusammen,


enterprise11 schrieb:
Kann das wer toppen?


Kein Problem!

amazon.de

eben mit Hilfe der Amazon-Suche gefunden. Diese 15 Millionen Euro für eine Klassik-CDs sollten auf dem deutschen Amazon momentan nicht mehr zu toppen sein, da diese CD bei der Sortierung nach Preis der Spitzenreiter ist.

Mondpreise von mehreren tausend Euro habe ich in Vergangenheit immer wieder gesehen - auch wenn ich wirklich eine CD für mich suchte. Die etwa 70.000 von oben sind gar nicht so ungewöhnlich...

Viele Grüße
Frank

Edit PS: wenn man die Klassik verlässt, liegt der Spitzenreiter über 73 Millionen...
amazon.de


[Beitrag von Frank1970 am 30. Mrz 2011, 10:32 bearbeitet]
Mimi001
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Mrz 2011, 15:40
Da sind entweder Fehler passiert, oder aber dies ist ein simpler Werbetrick:
Scheinbar gucken häufiger Peronen nach teuren Tonträgern und wenn man so ein Angebot hat, so stolpern die Leute über den Verkäufer.
Kostenlose Werbung also.
WolfgangZ
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2011, 16:34

Mimi001 schrieb:
Da sind entweder Fehler passiert, oder aber dies ist ein simpler Werbetrick:
Scheinbar gucken häufiger Peronen nach teuren Tonträgern und wenn man so ein Angebot hat, so stolpern die Leute über den Verkäufer.
Kostenlose Werbung also.


Immerhin hat der Anbieter bislang 100 Prozent positive Rückmeldung. Da macht man dann auch gerne auf sich aufmerksam. Und die ominöse CD ließe sich noch ein wenig im Preis drücken ...

Wolfgang
Frank1970
Stammgast
#8 erstellt: 30. Mrz 2011, 21:54
Die von mir genannte CD ist inzwischen um über zwei Millionen Euro im Preis reduziert worden. Da heißt es jetzt zuschlagen!

Viele Grüße
Frank
Mimi001
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Apr 2011, 14:48
Ein Sonderangebot ?

Gibt es hier nicht einen Thread mit dem Titel: Sparfüchse aufgepasst !.

Das wäre doch was !
Thomas133
Inventar
#10 erstellt: 01. Apr 2011, 15:19
Vor allem noch so tolle CD-Infos - bei Interpret der Brahms-CD steht lediglich "Va-Classical" ...das ist sicher so eine ominöse Truppe die sich heimlich viele Jahre lang unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein exorbitantes Spitzenniveau erspielt hat der weit über dem aller bisher bekannten Spitzenorchester liegt. Ausgestattet mit edelstem Instrumentarium (nur das Beste ist gerade mal gut genug) und eingespielt für einen erlauchten, betuchten Kreis, die Interpreten selbst der Blutlinie Mozarts (fortgeführt durch Magdalena [Hofdemel]...und dem 1792 zur Welt kommenden Johann Wolfgang Amadeus Franz) und Bachs.
Elitäre Exklusivität muß einem letztendlich der Preis wert sein.
Deukalion
Inventar
#11 erstellt: 03. Apr 2011, 12:27
Sehr schön! Anständig finde ich die keinesfalls überhöhten 3 Euro Porto!
Nur: Beim Ansehen dieser Angebote habe ich irgendwie ständig das Gefühl, ich könnte an der falschen Stelle klicken! - Bin schnell wieder runter von der Seite!
WolfgangZ
Inventar
#12 erstellt: 03. Apr 2011, 12:59

Deukalion schrieb:
Nur: Beim Ansehen dieser Angebote habe ich irgendwie ständig das Gefühl, ich könnte an der falschen Stelle klicken! - Bin schnell wieder runter von der Seite!
;)


Du wirst lachen (wahrscheinlich wirst Du aber gar nicht lachen): Mir geht es ganz genauso!

Wolfgang
Joachim49
Inventar
#13 erstellt: 03. Apr 2011, 15:23
Wenn's zu billig ist, kriegt man's nicht (siehe die Klagen über jpc), und wenn's zu teuer ist, muss man's nehmen.
Mimi001
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 04. Apr 2011, 12:00
" Was ich will das krieg´ich nicht, was ich hab´das will ich nicht !"
Diho22
Neuling
#15 erstellt: 16. Aug 2017, 18:51
wenn ein Produkt längere Zeit nicht auftreibbar ist, setzen manche Händler Mondpreise ein, um zu verhindern, dass das Angebot von Amazon gelöscht wird.
Tausende von €uros (wie bei seltenenVinyls) sind für Cds eher die Ausnahme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Von welchen CDs würdet Ihr Euch NIE trennen?
Jeremias am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  10 Beiträge
Elgar CDs kommen nicht
Martin2 am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  18 Beiträge
Naxos CDs online anhören
Miles am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  12 Beiträge
Gallo CDs / Online Shops
SirToby am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  3 Beiträge
Brilliant-Classic-CDs
lausch am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  4 Beiträge
Empfehlungen neuer CDs
Cliowa am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  4 Beiträge
CPO: Vergriffene CDs
Hüb' am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  8 Beiträge
Keine Infos gefunden: DG-LP-Edition Welt der Symphonie
Rockarolla am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  25 Beiträge
Living Stereo SACDs besser als die CDs
Amin65 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  89 Beiträge
Telarc und die Erich Kunzel CDs
NickSteel am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  32 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Rund ums Sammeln / Tonträger (CD, LP, DVD etc.) Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedskaska
  • Gesamtzahl an Themen1.386.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.381

Top Hersteller in Rund ums Sammeln / Tonträger (CD, LP, DVD etc.) Widget schließen