White Pearl ADW - Mein erster Eigenbau

+A -A
Autor
Beitrag
kpp1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2013, 16:31
Moinsen,

nachdem ich schon länger von Lautsprechern träume, die ich selbst gebaut habe, habe ich mich vor 2 oder 3 Wochen dazu entschlossen mir die White Pearl von Udo Wohlgemuth zu bauen.

Darauf aufmerksam geworden bin ich eigentlich durch den schon im Forum vorhandenen Thread von jaygotti. Danke noch mal an Ihn für die ersten Tipps und die Hilfe Habe noch nie etwas in der Art ausser nen kastenförmigen Subwoofer gebaut. Na ja vielleicht sind die White Pearl für den Anfang etwas hochgegriffen dachte ich mir erst, aber nun geht's los.

Habe mir dann mal vor ner Woche gedanken gemacht und überlegt was brauche ich eig. dafür? Bzw. was habe ich schon?

Kam auf folgendes: Schwingschleifer, Akkuschrauber, Stichsäge, Gehrungssäge, Tischkreissäge... Hatten ich bzw. mein Dad zum Glück alles schon

War dann gestern im örtlichen Baumarkt erstmal ne runde gucken... Dachte ich zumindest... War dann doch eher ein "shoppen".

Da Werkzeug zum glück nicht Rar ist und wir schon viel besitzen habe ich eher für den Holzbau eingekauft. Hab mir von einer in jedem Baumarkt erhältlichen Marke den "Meisterdübler" gekauft um Löcher für Holzdübel zu Bohren, dazu noch Dübel, Bohrer, Holzleim, Japanspachtel, Spachtelmasse und natürlich Holz, bzw. MDF-Platte.

Zum Glück kannte ich den Bengel am Holzzuschnitt und er hat mir alles was ich für den Anfang brauchte supergenau zugesägt, dass ich eigentlich gleich beginnen konnte.

Habe dann gestern erstmal die Grundplatten aufeinander geleimt, um heute Morgen gleich weiter machen zu können.

Habe hier mal ein Bilderalbum erstellt, wo ich die aktuellen Bilder immer reinpacken werde.


[Beitrag von kpp1990 am 29. Nov 2013, 17:09 bearbeitet]
Black-Devil
Gesperrt
#2 erstellt: 29. Nov 2013, 18:41
Hallo!

Nette Box hast du dir da ausgesucht.
Hast du die White Pearl denn schon mal gehört oder warum fiel die Wahl darauf? Gerade in dem Preisbereich wäre das schon dringend anzuraten.
kpp1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Nov 2013, 23:34
Moin,

ja war vor 2 Jahren mal bei Udo Wohlgemuth da stand sie grade da Damals wollte ich eigentlich die Firsttime 8 haben aber bin irgendwie nie dazu gekommen

Na ja nun probier ich erstmal wie gut ich mit dem Bau des Gehäuses klar komme, dann werde ich mal den Kram bestellen.

Schöne Grüße
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Nov 2013, 00:08
Moin moin,


hat die White Pearl eventuell was mit der Eton Empire gemeinsam ??
kpp1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Nov 2013, 01:02
Jo, die bestückung der Lautsprecher ist gleich
Son-Goku
Inventar
#6 erstellt: 30. Nov 2013, 01:27
Die Empire ist halt Teilaktiv die White Pearl passiv
kpp1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Nov 2013, 13:09
So,

habe heute Morgen mal weiter gemacht, erstmal die Flächen, wo man im zusammengebauten Zustand nicht mehr ran kommt grundiert und lackiert.

Die kanten, habe ich abgeklebt, damit ich nachher nicht den Lack wieder runterschleifen muss. Habe dazu extra abklebe Band zum lackieren genommen, nicht dass die Farbe dann doch unter das Band läuft.

Dazu habe ich einfach Sprühlack vom Baumarkt genommen, sollte reichen denke ich

Bassreflexausgang lackiert

Ach ja, wenn ihr Kritik oder Vorschläge habt, immer her damit

Was mir aufgefallen ist, mit diesem Meisterdübeler sollte man nicht sofort alle Löcher machen, lieber nach und nach, bzw. sie nach und nach übertragen, wenn man das 1. Stück Holz aufgeleimt hat. So bekommt man eine gute Bezugskante und kann dann mit hilfe von Anschlägen die restlichen Bretter besser positionieren.
Als Bezugskante habe ich hinten genommen, dann kann man die Winkel und kann den Rest dagegen leimen und drücken.

Hier geht's zum Bilderalbum


[Beitrag von kpp1990 am 30. Nov 2013, 13:22 bearbeitet]
kpp1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 07. Dez 2013, 20:31
Mhh nachdem es nun so sau kalt ist, der Leim nicht mehr troknet und ich es nich länger als ne Stunde in der Garage aushalte beschäftige ich mich nun erstmal mit dem zuschnitt der Bretter. D.h. die ganzen Winkel reinsägen, dass es passt usw. Werde dann, wenn ich mehr MDF habe wieder was dazu schreiben...

Hat jemand ne Idee was man als guten Anschlag für die Stichsäge nehmen kann? Also quasi als Führung? Habe ne Bosch PST 1000PEL und die Führung ist na ja eher murx, grade wenn man die Platten anschrägen möchte...

Schöne Grüße
herr_der_ringe
Inventar
#9 erstellt: 08. Dez 2013, 03:55
führung hin oder her: schrägen mit der stichsäge zu sägen ist imho generell murks

bei den temperaturen musst zudem aufpassen, daß dir der leim nicht kaputtgeht - wenn der mal unter ner bestimmten temperatur abbekommen hat (ich meinte sieben grad), kannst den eigentlich in die tonne treten...
kpp1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 08. Dez 2013, 20:53
Hm, ja ich Lager den Leim im Haus, baue halt nur in der Garage aus Platz und Sauberkeitsgründen

Was würdest du denn empfehlen? Meine Tischkreissäge kann man leider nicht auf so kleine Winkel einstellen... :/ Oder ich muss da was anpassen bzw selber bauen...
herr_der_ringe
Inventar
#11 erstellt: 08. Dez 2013, 22:03
ggf. sowas wie ein schiebebock bauen, an welchem das werkstück mit schraubzwingen festgespannt wird. gesägt wird dann von der gegenseite.
so hast du dann z.b. statt 60° nur noch 30° an der säge einzustellen; ablängen am besten nach dem schrägschnitt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Duetta White Pearl
jaygotti am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  45 Beiträge
Needle ADW
Acoustimass10 am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  49 Beiträge
ADW CeraBlue
TiKo am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  9 Beiträge
ETON MiDu2 ADW Segmentbauweise
biffe am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  106 Beiträge
Baubericht Minuetta ADW
Benni222 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  83 Beiträge
Duetta ADW (Ellipse)
brutzler75 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  136 Beiträge
Mystery-PA ADW
pogoman3 am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  3 Beiträge
Duetta ADW (Noch eine :-)
Son-Goku am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  88 Beiträge
ADW SB 18 Weiche
Erik07 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  12 Beiträge
Duetta Top ADW Baubericht
tojo65 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.416 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMrksHfmn
  • Gesamtzahl an Themen1.441.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.431.964

Hersteller in diesem Thread Widget schließen