Samsung - Panasonic keine Freunde?

+A -A
Autor
Beitrag
mosi96482
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2009, 18:01
Hallo zusammen,
ich schlage mich noch immer mit dem Anschlussproblem des Panasonic DVD-Recorders an meinen neuen Samsung LC TV mit integriertem SAT-Receiver herum.
Was kann ich denn um Himmels Willen tun, damit mein TV die Signale des DVD-Recorders empfangen kann? Weder über HDMI noch über Scart-Verbindung erkennt der TV den Recorder. Auch wenn ich zusätzlich den externen Sat-Receiver zwischenschalte, kommt keine Reaktion.

Ich habe schon Stunden mit verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten verbracht. Die BD kenne ich inzwischen fast auswendig, aber eine Lösung konnte ich nicht finden.

Egal mit welchem Anschluss ich das Gerät verbinde, es reagiert mittlerweile gar nicht mehr. Nur wenn ich den DVD über den Receiver mit dem alten Philipps Röhrenfernseher verknüpfe, klappt alles.

Hat jemand eine Idee? Muss ich mir ggf. einen neuen DVD-Recorder zulegen, der mit Samsung kompatibel ist?

Danke für einen LÖsungsvorschlag.
Gruß
Moni
King_Raven
Stammgast
#2 erstellt: 12. Nov 2009, 09:44
Wär mir neu dass DVD-Rekorder nur mit bestimmten Marken funktionieren sollten. Kann mir das ehrlich gesagt auch nicht vorstellen.
Hast du alle Kanäle ausprobiert?
Bei mir ist es nämlich so, dass wenn ich den DVD-Player einschalte, er automatisch von "TV" auf "Scart 1" springt (ist aber nur beim DVD-Player so, dass der so eine Art Master-Funktion drin hat).
Wenn du das vom Rekorder auch erwartetst, er das aber nicht tut.......
mosi96482
Neuling
#3 erstellt: 13. Nov 2009, 09:37
Ein Technikberater hat mir gesagt, dass die Aufnahme von einem TV mit integriertem Sat-Receiver nicht so ohne weiteres möglich sei.
Ich solle mir den DVD-Recorder, Panasonic, »DMR-EX71 zulegen, der hätte seinerseits einen eingebauten SAT-Receiver und so könnte ich z. B. auch Programme aufnehmen und parallel ein anderes Programm anschauen. Das war bisher nicht möglich.

Der Fernseher sucht ja die Kanäle per automatischem Suchlauf, findet aber kein Signal. Das habe ich schon mehrfach durchgespielt. Ich frage mich, ob ich meine Geräte irgendwie überlisten kann, damit sie zueinander finden. Kann doch nicht so schwer sein.

Vielleicht doch noch eine Idee in petto?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe. Samsung Blu-Ray ? keine Internetverbindung möglich
tinitin am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-BST721 aktualisiert keine Ordnerinhalte auf NAS
widde am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  2 Beiträge
Auf Panasonic DMR gebrannte DVDs laufen nicht auf Oppo
afwr am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  9 Beiträge
Panasonic BlueRay und Skype?
Bo14 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  2 Beiträge
Proleme KungFu Panda + Samsung BD-P1400
BlackVoodoo am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  4 Beiträge
Externe Festplatten Panasonic DMP-BDT100EG [gelöst]
gmolden am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  6 Beiträge
Welche DVD-R - Rohlinge für Panasonic-Recorder
Punkcow am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  2 Beiträge
Panasonic DMR500H DVD auf externe Festplatte kopieren
N461U am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.05.2018  –  2 Beiträge
Samsung BD 6500 koppeln mit Tastatur
Fizo am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  4 Beiträge
HILFE! Probleme mit Panasonic DMR-BCT750 DVD kopieren
Jupiter_62 am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.902 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedBig_Pahnzer
  • Gesamtzahl an Themen1.439.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.383.788

Top Hersteller in DVD, Blu-Ray, ... Widget schließen