Suche neuen Kopfhörer+Mikro.

+A -A
Autor
Beitrag
cmssonny
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2005, 00:44
Geld: Maximal 150 Euro f. KH, 50 Euro KHV, 50 Euro Mikro.

Zweck: Musik, DVD, PC Spiele, TV.

Musikrichtung/-stil: Rap, Hip Hop.

Vorhandenes: Audigy 2 ZS Soundkarte (Cretive X-Fi in naher Zukunft).

Ich bräuchte halt ein Mikro, welche Art auch immer, um am PC zu spielen, oder für Internet Telefonie. Kein Headset.
Die Kopfhörer sollten mächtig "WUMMS" haben. Also höhen sollten gut sein, aber ohne vernünftigen Bass, ist das kein Klangerlebnis für mich. Sollten vorallem einen kraftvollen, satten Bass haben. Hatte an DT770 Pro gedacht, oder ähnliches. Die 250 OHM. Da selbst mit unter 40 ohm, die Kopfhörer für mich zu leise sind an der Soundkarte, bräuchte ich einen KHV. Sollte nichts weltbewegendes sein, sondern einfach nur lauter.


[Beitrag von cmssonny am 26. Dez 2005, 00:46 bearbeitet]
Dake
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2005, 01:41
Also für mich klingt das auch etwas in die falsche Richtung gedacht.
Ich würde dir zum einen nicht den DT 770, sondern den DT 990 empfehlen. Der hat auch mächtig Bass (manche meinen sogar mehr als der DT 770, weil er einfach überproportioniert im gesamten Klangbild wirkt) und vor allem ist der Rest besser. Du hast also bessere Mitten, bessere Höhen- viel allroundmäßiger.
Was den KHV aungeht hast du eigentlich Recht, aber ich würde dir eher eine neue Soundkarte- und zwar die Creative X-Fi Platinum- empfehlen. Die hat zum einen einen KHV im Frontpanel, welcher wirklich gar nicht mal so schlecht ist (mit 50 € für einen KHV kommst du da jedenfalls sicherlich nicht besser weg) und andererseits hat sie viele viele Features, welche doch recht nützlich sein können z.B. fürs Gamen, oder die Räumlichkeitseffekte- ungeschlagen bis jetzt.

Und Mikro für 50 €...puh. Da must du ja schon ein richtiges Mikro zum in die Hand nehmen bzw. zum in eine Halterung stecken kaufen^^
Für deine Zwecke würde ich dir viel eher ein Clip-On Mic empfehlen- und zwar eins von Speed-Link (http://www.entechon.de/eto-sys/at/bd/l/ba/froogle/bc/up/).
Diese ClipOn Mikros sind halt so günstig...aber die Aufnahmequalität an sich entspricht trotzdem der z.B. eines guten Sennheiser Headsets wie dem PC 150.
Als KHV-Alternative zur Soundkarte würde ich noch die B-Tech Mod empfehlen...aber wirklich besser als der KHV einer X-Fi Platinum oder Fatal1ty is das prinzipiell auch nicht.
Da müsstest du dann schon um einiges tiefer in die Tasche greifen.

MfG,

Dake
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2005, 01:49
@dake: er hat schon recht, der DT770 ist prinzipiell besser zum Spielen geeignet! Das hat die Praxis definitiv gezeigt.

Da Danke so freundlich war und euch meine Meinung zum X-fi KHV schon gepostet hat, möchte ich das nur noch mal betonen!

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kopfhörer+Soundkarte+Mikro für Multimedia-PC
Dillix am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  10 Beiträge
Kopfhörer + Soundkarte + Mikro
Kolosm am 23.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  7 Beiträge
KH+Soundkarte+Mikro für 100?
Graian am 18.06.2018  –  Letzte Antwort am 19.06.2018  –  6 Beiträge
Headset oder Kopfhörer mit Mikro
Danielles am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  6 Beiträge
Suche Kopfhörer + Mikro als Headsetersastz
Danielles am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2014  –  2 Beiträge
InEar. 100 Euro inkl. Mikro
kay86 am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  10 Beiträge
Kaufberatung: Kopfhörer + Mikro, Soundkarte
alias42 am 28.06.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  9 Beiträge
Kopfhörer mit Mikro
LittleSecy am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  12 Beiträge
In-Ears mit Mikro bis 60 Euro
Aerius am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  9 Beiträge
Kopfhörer bis 50 Euro für Nano 5g
tim2206 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitglied*Werner1958*
  • Gesamtzahl an Themen1.425.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.137.772

Hersteller in diesem Thread Widget schließen