Umstieg von Sennheiser PC 161 auf einen guten Hifi Kopfhörer. Brauche Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Florian8181
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2015, 13:45
Hey zusammen, leider musste ich heute feststellen das mein Sennheiser PC 161 Headset den Geist aufgegeben hatte. Bei Bässen klappert es im rechten Ohr. Immerhin hat das Teil 5 Jahre gehalten

Eigentlich war ich sehr zufrieden mit dem Teil, weil es all meine Ansprüche meisterte. Teilweise habe ich damals als ich den gekauft habe sehr viel gezockt. Mittlerweile spiele ich nur noch selten.
Dafür habe ich den Kopfhörer mehr für Singen auf Aufnahmen benutzt die ich mit einem Kodensator Mic aufgenommen habe oder mein Digital Piano am PC angeschlossen habe.

Ich hatte immer das Gefühl das alles schon recht gut klingt, Unterschiede kenne ich keine.

Jetzt zu meiner frage, ich suche einen Ersatz, es muss kein Headset mehr sein, ein Hifi Kopfhörer recht vollkommen aus. Da ich momentan durch die Anschaffung des Digital Pianos nicht mehr viel Geld habe steht ein Budget von 100 Euro nur im Raum.

Kriegt man für den Preis schon was vernünftiges? Was an das Headset rankommt oder sogar übersteigt?
Es sollte ein Halboffener Kopfhörer sein der für Brillenträger angenehm zu tragen ist.

Ich würde mich sehr über Anregungen und Tipps freuen.

Liebe Grüße

Florian


[Beitrag von Florian8181 am 14. Jan 2015, 13:45 bearbeitet]
cyfer
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2015, 13:55
Takstar HI 2050 oder Qpad QH 85 (selber Kopfhörer als Gaming Headset vermarktet)

Creative Aurvana Live (geschlossen, lässt aber viel raus und rein)

Superlux 681 oder 668B als Spartipp.


[Beitrag von cyfer am 14. Jan 2015, 13:55 bearbeitet]
Florian8181
Neuling
#3 erstellt: 14. Jan 2015, 15:30
Danke für die Antworten, aber ich brauche wirklich kein Kopfhörer mehr zum Gamen, ich spiele alle jubel Jahre nur noch. Ich weiß das man bis 100 Euro nicht das High End erwarten kann, aber für Musik sollte er halt ausgelegt sein

>LG
cyfer
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2015, 15:54
4 der 5 Empfehlungen sind doch ganz normale Kopfhörer Das Qpad ist halt nur eine Alternative, weil es nur 25€ teurer als der darauf basierende Kopfhörer ist und dieser außerdem nicht so leicht erhältlich in DE ist (einzige Quelle ist ein China Händler auf Amazon). Das Qpad ist ein "HiFi" Kopfhörer mit Mikrofon dran.


[Beitrag von cyfer am 14. Jan 2015, 15:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe! HIFI-Kopfhörer
hifi_kophörer am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  4 Beiträge
Umstieg weg von Sennheiser HD 555
DIjaKeR am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  5 Beiträge
Umstieg von Sennheiser HD 598
ETRS89 am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  2 Beiträge
Sennheiser HD 555 lohnt Umstieg ?
KKK101 am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  6 Beiträge
Umstieg von HD 650
discofied am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.10.2015  –  71 Beiträge
Suché gute Kopfhörer. Brauche Hilfe!
adhirianto am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 598 PC Hifi-Anlage Ipod?
TonyRockyHorror86 am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  8 Beiträge
Brauche dringend Hilfe beim Kopfhörer
tyr00n am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  3 Beiträge
Kopfhörer-Kaufberatung für PC
Chief_Justice am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  2 Beiträge
Kopfhörer zum Spielen am PC
Spiczek am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.051 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkoni13
  • Gesamtzahl an Themen1.475.409
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.053.956

Hersteller in diesem Thread Widget schließen