Suche IEMs für unterwegs bis ca 110€

+A -A
Autor
Beitrag
MaxRink
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2015, 12:19
1) Budget
bis ca 110€, wenn größere Vorteile da sind auch mehr
2) Verwendungszweck (mobil/zu Hause/Isolierung etc.)
zu 90% unterwegs, davon viel in Flugzeugen und in Dieselzügen der D (Modelle 611 und 612, EXTREMST laut), daher wird eine gute Isolierung benötigt. Als Player dient ein Z3C
3) welche Musik hört man?
Keine fixierung auch eine bestimmte Stilrichtung, von Soul über HipHop rock und Techno ist alles dabei

Auch sollten sie über abnehmbare Kabel verfügen, da dass bei mir erfahrungsgemäß über kurz oder lang den Geist aufgibt


[Beitrag von MaxRink am 18. Nov 2015, 12:21 bearbeitet]
123sheep
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2015, 13:03
Also es gibt nur 2 erwähnenswerte In-Ears in dem Preisbereich mit austauschbaren Kabeln: und zwar der shure 215, und Mee audio M6 Pro.
Der Shure 215 ist vor allem ein Bassmonster.
Der M6 Pro spielt sehr viel ausgeglichener und hat einen relativ neutralen Bass.
MaxRink
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2015, 13:14
Würde sch eine Erhöhung der Preisrahmens um so 40-50€ jetzt nennenswert auswirken?
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2015, 13:26
meiner erinnerung nach ist der shure fester in der dynamik, was bei starker außengeräuchkulisse vorteilhaft ist.

kabelschäden lassen sich übrigens idr bei pfleglichem umgang vermeiden (niemals lose in die tasche stopfen, niemals hörer um den player wickeln etc).


[Beitrag von peacounter am 18. Nov 2015, 13:38 bearbeitet]
Exploding_Head
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2015, 13:29
Damit käme noch der Westone UM-10 und der Fostex TE-02 ins Boot...
Den Mee kenn ich nicht, aber dessen Kabel gibts meines Wissens auch nicht nachzukaufen - wenn die beiden beiliegenden hin sind, kannste den auch in die Tonne treten.


[Beitrag von Exploding_Head am 18. Nov 2015, 13:31 bearbeitet]
MaxRink
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Nov 2015, 13:30
Dafür kostet halt der KH mit 2 Kabeln selbst so viel wie ein Shure Ersatzkabel
123sheep
Stammgast
#7 erstellt: 18. Nov 2015, 13:31

Exploding_Head (Beitrag #5) schrieb:
wenn die beiden beiliegenden hin sind, kannste den auch in die Tonne treten.


http://www.meelec.co...-stereo-m6pro-cl.htm
Gibts für 9,99$ zu kaufen. Die schicken die auch nach Deutschland.
Exploding_Head
Inventar
#8 erstellt: 18. Nov 2015, 13:32
Für den Shure/Westone kann man auch andere Kabel nehmen, die dann nur rd. 20 € (Logitech) oder 30 € (Fiio) kosten... die Ultrasone für 15 € passen glaube ich auch.


[Beitrag von Exploding_Head am 18. Nov 2015, 13:33 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#9 erstellt: 18. Nov 2015, 15:14
Vielleicht sollte man erstmal "klären" welche IE Modelle du schon hattest, und wie du diese klanglich einstufst.
Was gefiel Dir an denen, was nicht?
Wie möchtest du den Klang erleben? Eher stark bassbetont, leichte Badewanne oder doch stockneutral?
Spielt Design eine Rolle?
Kabelführung vor oder hinter den Ohren?
Ist ein Mikro dringend notwendig oder eher nebensächlich?

IE Modelle mit austauschbaren Kabel müssen nicht zwingend langlebiger sein. Einige Modell neigen dazu an den Kontakten zu oxidieren ect. Ersatzkabel sind wie schon erwähnt sehr teuer. Und ob Fremdkabel wirklich so gut sind ... ? Da kannst du hier im Forum viel drüber lesen.

Einfach vernünftig transportieren (Etui) und NICHT in die Hosentasche stopfen.
MaxRink
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Nov 2015, 15:28

XperiaV (Beitrag #9) schrieb:
Vielleicht sollte man erstmal "klären" welche IE Modelle du schon hattest, und wie du diese klanglich einstufst.

VSONIC VSD3 sowie ein paar relativ billige Sonys


Was gefiel Dir an denen, was nicht?
Die VSOc klangen nicht allzuschlecht, aber das kabel wa ein ziemlicher flop


Wie möchtest du den Klang erleben? Eher stark bassbetont, leichte Badewanne oder doch stockneutral?
Eher Neutral, eine gewisse Färbung kann ja ein qualizer auc je nach Musik erzeugen


Spielt Design eine Rolle?
Nein


Kabelführung vor oder hinter den Ohren?

Vorzugsweise dahinter, da ich mich doch schon eas bewege und ie Kabelgeräusche doch nerfen können


Ist ein Mikro dringend notwendig oder eher nebensächlich?

Nebensächlich
XperiaV
Inventar
#11 erstellt: 18. Nov 2015, 15:40
Okay, also ich finde mit Schaumstoff Tips (Aufsätze) isoliert der Hybrid IE Noir sehr gut, aber nicht so stark wie ein SE215.
Zu beziehen ist der Noir direkt im Shop des schwedischen Hersteller Degauss Labs (99€ inkl. Versand - 2 Tage mit UPS bei Dir)
Schneller Support inklusive.
Ich finde ihn extrem bequem.
EQ ist kein Problem (ganz im Gegenteil)
Sounding: Etwas Betonte Ober-Mitten-Bässe, kein Bass Monster aber eben auch nicht neutral.
Kann man traditionell mit dem Kabel nach unten tragen, aber auch hinter den Ohren, Verständlichkeit des Mikros (gibt es nur mit Mikro - entweder für iPhone, Android oder Windows Phone) ist gut. Das Kabel anfangs etwas steif, nach ein paar Wochen wird es etwas elastischer. 2 Paar Comply TX Aufsätze sind dabei, ebenso genügend Silikon Tips. 2 Kabel Clips, eine Transporttasche und Flugzeug Adapter gehören ebenfalls zum Lieferumfang.
MaxRink
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Nov 2015, 15:47
ComplyTips hab ich auch noch ein paar da
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche IEMs bis ca 1000?
Dake am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 26.05.2016  –  20 Beiträge
Suche Kopfhörer nach vielen IEMs
Cantello am 20.04.2018  –  Letzte Antwort am 21.04.2018  –  4 Beiträge
IEMs bis 100 Euro
FoxSpirit am 15.12.2018  –  Letzte Antwort am 18.12.2018  –  5 Beiträge
In-Ear bis 110?
thebest9881 am 04.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2014  –  3 Beiträge
suche InEars bis ca 100? für Unterwegs
here2chill am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  4 Beiträge
Suche Kopfhörer für Unterwegs bis ca. 100?
elfenlied am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  4 Beiträge
Suche Kopfhörer für unterwegs - bis ca. 150 ?
Prinzpaddy am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2012  –  7 Beiträge
In Ears für Unterwegs. Max 110 Euro
Mausmanni am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  7 Beiträge
Stabile Bügel KH für unterwegs (80-110?)
Icebomber am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  6 Beiträge
IEMs für Multimedia-Anwendung
J3LU am 31.08.2022  –  Letzte Antwort am 05.09.2022  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.308 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedFlyfishing1981
  • Gesamtzahl an Themen1.535.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.213.209

Hersteller in diesem Thread Widget schließen