Sennheiser HD 25 oder audio-technica ATH-ES7

+A -A
Autor
Beitrag
Sto0o
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Dez 2011, 16:57
Hallo miteinander,

mein Problem ist folgendes:
Ich habe bis vor 1 Woche die Sennheiser HD 25 besessen und war sehr zufrieden. (11 Monate lang)
Dann bekam das Kabel einen Wackelkontakt, ich habe sie zurück zu Amazon geschickt und wollte neue bekommen.
Naja jetzt habe ich das Geld wiederbekommen und festgestellt, dass sie nicht mehr 150€ kosten sondern 187.

Sennheiser HD 25


Damals als ich sie gekauft habe war ich schon am schwanken ob ich mir eventuell doch die audio-technica ATH-ES7 kaufen soll.
audio-technica ath-ES7

Diese sind bei 145€, das wäre natürlich ideal.

Sind diese Klanglich deutlich schlechter?

Was mir bei den Sennheiser gut gefallen hat war:
- guter Sitz
- geschlossen, (man hat wirklich nichts von aussen gehört)
- robust und ganz gut im rucksack zu transportieren.


Die audio technica sind natürlich etwas stylischer - aber das war nicht so ausschlaggebend.
Ich glaube der Grund, dass ich mir sie nicht schon letztes Jahr gekauft habe war, dass damals Fälschungen im Umlauf waren. Ich denke das kann ich bei Amazon ausschließen.

Eigentlich habe ich jetzt keine 30€ mehr über zum extra drauf zahlen.
Sind die audio-technica noch zu empfehlen oder würdet ihr für 150€ andere kaufen?

vielen Dank für die Hilfe

ps.: frohe Weihnachten!


[Beitrag von Sto0o am 24. Dez 2011, 17:00 bearbeitet]
Tweety3187
Stammgast
#2 erstellt: 24. Dez 2011, 17:39
Wenn du mit dem Sennheiser zufrieden bist und es wirklich nur am Preis liegt:

guckst du hier http://www.thomann.de/de/sennheiser_hd25_be.htm

selbst der HD25-II kostet keine 170: http://www.thomann.de/de/sennheiser_hd251_ii.htm
Sto0o
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Dez 2011, 21:57
Ich war zufrieden, nur teilweise waren sie mir zu neutral abgestimmt, und ich habe bei manchen liedern den bass mittels equalizer hervorheben müssen.

jetzt wollte ich fragen ob man auch auf die anderen umsteigen kann oder ob ihr von denen abraten würdet?
ich finde auch dass sie besser aussehen, was wie gesagt keinesfalls über den klang geht, aber doch berücksichtigt wird (zumindest ein bisschen)
meltie
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2011, 21:33
http://www.hifi-foru...um_id=211&thread=182

Hier sind beide detailliert beschrieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH Unterwegs - Sennheiser HD-25-1 II oder Audio Technica ATH-ES7
steamymctilt am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  2 Beiträge
Sennheiser HD-25 oder Audio-Technica ATH-M50s ?
SLIKX am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  4 Beiträge
Sennheiser HD 25 vs. Audio Technica ATH M50
iChrisHero am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  5 Beiträge
Bowers & Wilkins P5 oder doch audio-technica ath-m50 bzw. sennheiser hd 25 bzw. shure SRH440
Leo_Fischel am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  4 Beiträge
"Denon AH D 1001" oder "Audio Technica ATH-ES7"?
Winterwolf am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  2 Beiträge
Audio Technica ATH ES 700 Erfahrungen gesucht
rfb4 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-DSR7BT empfehlenswert?
Kali84 am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  3 Beiträge
Vielseitiger offener KH <200EUR ähnlich Audio-Technica ATH-ES7
sambucus am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  9 Beiträge
AUDIO TECHNICA ATH-M50 um den Hals tragbar?
Cyanid am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  9 Beiträge
Audio Technica ATH M50
wotanus am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedDss0
  • Gesamtzahl an Themen1.389.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen