3D Fernseher und 3D Player notwendig

+A -A
Autor
Beitrag
georgwalter
Neuling
#1 erstellt: 02. Mai 2010, 16:47
Hallo zusammen,

ich hab einen 3D Fernseher ( mit Brille) gekauft und den Blue Ray Player von Pansonic DMP-BD65:

Jetzt meine Frage:
Muß der Player + Fernseher auch 3D tauglich sein oder reicht es nur wenn der Fernseher 3D kann ?

Der Verkäufer sagte mir,dass nur der Fernseher das können muss und ich glaube das nicht.
Bei den Brillen war ein 3D Film ( Monster) dabei und da war nix mit 3D.
Und muß ich für 3D den Eingang HDMI ARC verwenden.

Danke erst mal
Gruß
Georg


[Beitrag von georgwalter am 02. Mai 2010, 16:55 bearbeitet]
Klinke26
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Mai 2010, 17:22
Hut ab Georg. Mit deinem Thread haben wir nun Thread Nr. 6 unter den ersten 10 Threads auf Seite 1, die sich mit dem 3D beschäftigen.
Sind dir die anderen Threads nicht gut genug um deine Frage zu stellen?

Der TV ist lediglich die Anzeigeeinheit des Mediums. Kann also dein Player schon kein 3D ausgeben, kann der Fernseher auch kein 3D wiedergeben.
georgwalter
Neuling
#3 erstellt: 02. Mai 2010, 18:07
danke für deine Antwort,
ich habe mich schon durch einigen Seiten durchkämpfen können um ein einfache Antwort zu bekommen.
Ich hab schon den ganzen Tag gesucht und kein brauchbar Information erhalten.
Natürlich hätte ich noch einige Seiten an überinformation aushalten können.

Ich muss das Gerät nämlich Morgen zurückgeben und dem Verkäufer auf den Tisch knallen, weils nicht geht.
dennoch dankeschön.

Gruß
Georg
Hummel66
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Mai 2010, 17:42

georgwalter schrieb:
Hallo zusammen,

ich hab einen 3D Fernseher ( mit Brille) gekauft und den Blue Ray Player von Pansonic DMP-BD65:

Jetzt meine Frage:
Muß der Player + Fernseher auch 3D tauglich sein oder reicht es nur wenn der Fernseher 3D kann ?

Der Verkäufer sagte mir,dass nur der Fernseher das können muss und ich glaube das nicht.
Bei den Brillen war ein 3D Film ( Monster) dabei und da war nix mit 3D.
Und muß ich für 3D den Eingang HDMI ARC verwenden.

Danke erst mal
Gruß
Georg

Mit dem Panasonic DMP-BD65 kannst du den 3D Film "nur" in 2D abspielen. Brauchst, um bei Panasonic zu bleiben, den DMP-BDT300. Der kann dann 2D oder 3D. Evtl. noch ein HDMI 1.4 Kabel.
Grüße, Hummel66
georgwalter
Neuling
#5 erstellt: 04. Mai 2010, 21:55
stimmt --- geht nicht.
hab den Player gegen einen 3D Player getauscht und siehe da - es funktioniert.
Ich hab den FILM ( Monster ) laufen lassen und muß sagen - hammer, hammer.
Ich hoffe dass noch mehr Filme rauskommen.

Aber da sieht man, dass die Verkäufer keine Ahnung haben.
pdc
Inventar
#6 erstellt: 06. Mai 2010, 21:26

georgwalter schrieb:

Aber da sieht man, dass die Verkäufer keine Ahnung haben.


Vor allem bei der Auswahl an 3D Produkte, ist wirklich nicht schwer den Überblick zu behalten....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D Bluray Film ohne 3D Player
DJxRage am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  19 Beiträge
3D
RichardEb am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  9 Beiträge
3D durchs einfaches HDMI Kabel, kein 3D-TV notwendig
Xoxo24 am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  5 Beiträge
3D ohne 3D Blu-Ray Player möglich?
MOST2K2 am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  23 Beiträge
2D -> 3D Konvertierung: Fernseher vs. Player
kn0w1t4ll am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  15 Beiträge
real 3D oder 3D
Ba3r am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  7 Beiträge
3d downloads ident zu 3d BD?
hifimodi am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  7 Beiträge
3D Converter
AppleiPhone_Fan am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  15 Beiträge
3D wiedergeben
Simon_93whf am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  2 Beiträge
Fernseher 3D-upgradefähig?
xellus89 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedcrazywolf
  • Gesamtzahl an Themen1.419.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.032.830

Hersteller in diesem Thread Widget schließen