3D

+A -A
Autor
Beitrag
RichardEb
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2010, 15:58
Moin,


ich habe den Panasonic tx-p42u20e Plasmafernseher der direkt an die Grafikkarte von meinem Rechner angeschlossen ist. Gibt es die Möglichkeit mit entsprechender Software RealD auf dem Fernseher darzustellen.(Ich meine nicht dieses dämlich rot/grün Bild).

Falls ich dafür einen speziellen Fernseher brauche: Kann mir wer erklären wo der Unterschied zu einem normalen ist?


Danke
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Nov 2010, 17:56
Das ist kein 3D TV.
RichardEb
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Nov 2010, 18:14

snowman4 schrieb:
Das ist kein 3D TV.



Das an dem Fernseher kein großes "Ich bin 3D also kauf mich für viel Geld"-Logo klebt ist mir schon klar.

Die Frage ist: Kann man trotzdem mit diesem Fernseher 3D sehen?

Ein Anaglyph Film kann man auf jeden Fall damit sehen.
Wenn der Fernseher 120Herz kann(Was ich leider noch nicht rausgefunden habe, weil überall was andres steht) würde auch die Shuttertechnologie in Frage kommen.

Und wie sieht das mit RealD aus? Kann man nicht auch mit ner Anaglyph ähnlichen Software das Bild in RealD zum Fernseher spielen?
snowman4
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Nov 2010, 20:08

RichardEb schrieb:

snowman4 schrieb:
Das ist kein 3D TV.



Das an dem Fernseher kein großes "Ich bin 3D also kauf mich für viel Geld"-Logo klebt ist mir schon klar.

Die Frage ist: Kann man trotzdem mit diesem Fernseher 3D sehen?

Ein Anaglyph Film kann man auf jeden Fall damit sehen.
Wenn der Fernseher 120Herz kann(Was ich leider noch nicht rausgefunden habe, weil überall was andres steht) würde auch die Shuttertechnologie in Frage kommen.

Und wie sieht das mit RealD aus? Kann man nicht auch mit ner Anaglyph ähnlichen Software das Bild in RealD zum Fernseher spielen?


Nein, kann man nicht - 3D benötgen andere Technik.

Ob 100 oder 200 Hz hat mit 3D nichts zu tun.
Klausi4
Inventar
#5 erstellt: 07. Nov 2010, 20:14

RichardEb schrieb:

Falls ich dafür einen speziellen Fernseher brauche: Kann mir wer erklären wo der Unterschied zu einem normalen ist?


Und ein weiteres Mal mein Lesetipp (bis zur letzten Seite!):

http://www.hdtv-forum.ch/was-ist-3d.html
Slatibartfass
Inventar
#6 erstellt: 09. Nov 2010, 15:10

RichardEb schrieb:
Die Frage ist: Kann man trotzdem mit diesem Fernseher 3D sehen?

Nein, denn es kommt nicht darauf an, ob das Panal 120Hz darstellen kann, sondern ob das TV auch entsprechende Eingangssignale verarbeiten kann und ein Steuersignal für die Shutterbrille ausgeben kann.

Dafür sind Standard-HD-TVs nicht ausgelegt.

Slati
RichardEb
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Nov 2010, 20:42

Slatibartfass schrieb:
Nein, denn es kommt nicht darauf an, ob das Panal 120Hz darstellen kann, sondern ob das TV auch entsprechende Eingangssignale verarbeiten kann


Klebt doch nicht so an den Worten. Ich meinte ja 100Hz Eingangssignal Kann mir irgend jemand sagen ob der Panasonic TX-P42S20E 100Hz(oder mehr) per HDMI kann? Ich finde leider nichts dazu.


Slatibartfass schrieb:

und ein Steuersignal für die Shutterbrille ausgeben kann.

Übernimmt die Graka


snowman4 schrieb:
Ob 100 oder 200 Hz hat mit 3D nichts zu tun.


Wenn man die Shutter-Technik nutzen will ist das die einzige Voraussetzung, die der Fernseher braucht. (Graka macht den Rest)


[Beitrag von RichardEb am 09. Nov 2010, 20:48 bearbeitet]
Reinhold_1080p
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Nov 2010, 21:44
Habe mal nach RealID gegooglet.

Falls das mit der Fa. http://www.reald.com/ identisch ist, wirds mit dem PC und Fernseher wohl nichts werden.

Hier gibts eine Dikusion zum Thema:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-216-89.html

Im Forum von Golem.de gibts folgendes zu lesen:
http://forum.golem.d...60,2035760,read.html

Gruß
Reinhold
Slatibartfass
Inventar
#9 erstellt: 10. Nov 2010, 12:51

RichardEb schrieb:

Slatibartfass schrieb:
Nein, denn es kommt nicht darauf an, ob das Panal 120Hz darstellen kann, sondern ob das TV auch entsprechende Eingangssignale verarbeiten kann


Klebt doch nicht so an den Worten. Ich meinte ja 100Hz Eingangssignal Kann mir irgend jemand sagen ob der Panasonic TX-P42S20E 100Hz(oder mehr) per HDMI kann? Ich finde leider nichts dazu.

Das sind die Videoeingangsformate, die der Panasonic TX-P42S20E unterstützt: 1080/24p, 1080/60i, 480/60p, 720/60p, 1080/50i, 720/50p, 576/50p, 1080/50p, 1080/60p, 480/60i, 576/50i.

Quelle

Da ist wie zu erwarten kein 100Hz oder 120Hz Format dabei (nur 24Hz, 50Hz und 60Hz), da diese auch keine im HDTV-Standard spezifizierten Formate sind.

Das ist der technische Hintergrund meiner Worte.

Slati
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D auf plasma tv rot grün
durell am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  3 Beiträge
DVB-S --- kann mir das wer erklären?
/Swoosh/ am 21.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  6 Beiträge
Fernseher 3D-upgradefähig?
xellus89 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  2 Beiträge
Kann ein 3D TV mit dem 3D im Kino mithalten ?
audi_haiza am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  13 Beiträge
alte 3D Filme rot/blau und neuer 3D Fernseher
schwarzesschaf am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  4 Beiträge
Full-SBS-3D direkt an Fernseher wiedergeben?
MelliMelli am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 09.04.2015  –  5 Beiträge
3D Bluray Film ohne 3D Player
DJxRage am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  19 Beiträge
3d downloads ident zu 3d BD?
hifimodi am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  7 Beiträge
3D Filme auf 2D Fernseher
rainer1973at am 25.04.2017  –  Letzte Antwort am 05.06.2017  –  3 Beiträge
3D Fernseher und 3D Player notwendig
georgwalter am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.470 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedCMax
  • Gesamtzahl an Themen1.444.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.497.048

Hersteller in diesem Thread Widget schließen