Singer Songwriter Alben die man gehört haben sollte

+A -A
Autor
Beitrag
Randysch
Inventar
#1 erstellt: 07. Jun 2017, 10:53
Hallo zusammen,
ich bin ziemlich neu in dieser Musikrichtung bzw. kenne eher wenige Künstler*innen und würde mich freuen wenn ihr vielleicht so eine Art "must have" Alben zusammenstellen könntet.
Falls es solch einen Thread schon gibt bitte ich um den Link, habe bisher noch keinen passenden gefunden.
Ansonsten beschränkt ihr euch vielleicht auf fünf Alben damit man nicht gleich erschlagen wird

Auch gerne nicht nur englische Sachen
Heijohpeih
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2017, 12:00
TomorrowNeverKnows
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2017, 12:11
Hi Randysch,

also die Liste wäre endlos. Gut, dass Du das hier auf einige begrenzen möchtest. Ich liste erstmal die Sänger auf, die mir spontan dazu einfallen und zu denen man was haben sollte/könnte (ohne Anspruch auf Vollständigkeit). Bei den meisten würde ich sagen, zum Einstieg sind "Best of" nicht schlecht, für echte Fans natürlich eher ein no go.

Johnny Cash (Country - zum Einstieg Best of)
John Denver (DER Folk-Sänger - dito)
Bob Dylan (muss man dazu noch was sagen? Würde mit Album "Highway 61 Revistied" und einem Best of anfangen)
Joan Baez (Best of)
Joni Mitchell (insbesondere die ersten vier Studioalben zum Einstieg - aber für mich das beste Album ist Live "Miles of Aisles" - später eher Richtung Jazz)
Leonhard Cohan (Best of)
Crosby, Stills & Nash (die ersten beiden Studioalben bzw Best of)
Neil Young (zum Einstieg Best of)
Simon & Garfunkel (Bridge over Troubled Water, Best of bzw alle Studioalben - ergänzend einiges von Paul Simon wie z.B. "Graceland")
Carol King (Best of)
Eva Cassidy (eher eine neuere Interpretin - weiniger durch Eigenkompositionen, als durch ihre supergefühlvolle Stimme bekannt geworden - alle Studio- und Livealben)
Tracy Chapman ("Tracy Chatman" Debütalbum)
Don Mc Lean (Best of)
Donavan (Best of)
Suzanne Vega ("Solitude Standing")
Cat Stevens (Best of)
Dido ("Life for rent")
Norah Jones (egal welches Album)
Enya (egal was)

Deutschland

Reinhard Mey (Best of - die alten Sachen vieles auch mit viel Humor - auch die neuen Sachen hörbar - eine deutsche Institution)
Hannes Wader (Best of)

Zum Schluss bisschen was eher irisch orientiert:

Magna Carta (englische Folkband - mal reinhören obs Dein Ding ist - gute Liveaufnahme "Magna Carta In Concert")
Sally Oldfield (Indipop sehr stark Folk-orientiert, alle Studioalben angefangen bei "Water Bearer" bis "Strange Day in Berlin"
Loreena McKennitt (egal was Du nimmst - alles stark an irischem Folk orientiert)

Denke das reicht fürs Erste


[Beitrag von TomorrowNeverKnows am 07. Jun 2017, 13:40 bearbeitet]
DigiDig
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jun 2017, 20:04
Hallo Randysch,

wenn es Dir um "must have" Alben geht, hier eine Auswahl aus den letzten 50 Jahren. Es ist eine Mischung aus dem, was ich so schätze und naja, was so laut allgemeiner Kritik ganz vorne steht. Deutsche Sachen habe ich weggelassen. Das sehe ich als eigene Rubrik und würde es nur ungern mischen. Unter den Verlinkungen der Alben findest Du mehr zu den Alben. Beschreibungen habe ich mir jetzt mal verkniffen.

Also...

60er
jpc.de
Van Morrison - Astral Weeks (1968)

70er
jpc.de
Joni Mitchell - Hejira (1976)

80er
jpc.de
John Hiatt - Bring The Family (1987)

90er
jpc.de
Tori Amos - Little Earthquakes (1992)

2000er
jpc.de
Aimee Mann - Lost in Space (2002)

Viel Spaß damit.

edit:
Eins möchte ich noch ergänzen: Das sind nicht Singer-/Songwriter Alben, die man nur gehört haben sollte, sondern die man einfach haben muss, wenn man sich ernsthaft für dieses Genre interessiert.


[Beitrag von DigiDig am 07. Jun 2017, 20:15 bearbeitet]
Randysch
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2017, 20:41
Das ist ja mal eine Ansage
Danke für eure bisherigen Empfehlungen


[Beitrag von Randysch am 07. Jun 2017, 20:41 bearbeitet]
Steffen_Bühler
Stammgast
#6 erstellt: 08. Jun 2017, 07:01
Servus,

zu den bisher genannten möchte ich noch Al Stewart und Stephan Sulke hinzufügen. Referenzalben sind hier für mich "Year of the cat" bzw. "Stephan Sulke 4".

Viele Grüße
Steffen
TomorrowNeverKnows
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jun 2017, 08:03
Schöne Ergänzungen (wie konnte ich auch nur Al Steward vergessen)!

Frech, wie ich bin, werfe ich mal n paar Ergänzungen in die Runde, die eher als genrefremd angesehen werden, aber aufgrund des Einflusses von Country und Folk m.E. sehr gut dazu passen (mit Best of meine ich das, was da gerade an Titelauswahl jeweils verfügbar ist - manchmal auch "Greatest Hits" oder sowas.)


The Mamas and the Papas (Best of)
Bruce Springsteen (bisschen schwierig, hier die richtige Vorauswahl zu treffen. Vielleicht zum Einstieg das Album "Born in the USA" - allein wegen "I'm on Fire" schon ein MUSS - sowie "The Essential" - fragt sich nur, ob die 2003er oder die 2015er Version - musste selbst mal reinhören und vergleichen)
Fleetwood Mac (Rumours - sollte so oder so in keiner Sammlung fehlen, wenn man mit Country und Folk was anfangen kann)
Byrds (Best of)
und deutlicher Country z.B.
Linda Ronstadt (Best of)
Kenny Rogers (Best of)


[Beitrag von TomorrowNeverKnows am 08. Jun 2017, 09:19 bearbeitet]
/OMEGA/
Inventar
#8 erstellt: 08. Jun 2017, 08:10
Die Musik von der Dame gefällt mir auch sehr gut. Amy Macdonald.

41Scez8yR+L._SS500
tomstereo
Neuling
#9 erstellt: 26. Jan 2019, 13:50
Sara Bareilles - Live at the Fill
Mr._Lovegrove
Inventar
#10 erstellt: 27. Jan 2019, 09:00
Nick Drake wurde ja noch gar nicht genannt. Er hat das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit großartigste Debütalbum der Musikgeschichte der populären Musik eingespielt:
jpc.de
Nick Drake
Five Leaves left
Das ist so berauschend schön und so gänsehauterregend, kann man nicht oft genug hören.

Ich empfehle dann noch:
jpc.de
Gordon Lightfoot
Sundown

Und aus der neueren Zeit drei meiner Favoriten:
amazon.de
Peter Bruntnell
Peter and the murder of crows

amazon.de
Pete Murray
Feeler

amazon.de
Tom McRae
King of Cards
#linn-fan#
Inventar
#11 erstellt: 27. Jan 2019, 21:34
Auch eine Erwähnung wert

CA0E3BFA-4324-436A-9395-0F6AB78ABCFC

Rebekka Bakken, hier Things you leave behind
ae-fan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Feb 2019, 17:21
Aktuell hat es mir Ashley Davis angetan, kann aber an dem Wetter liegen.
Brandis7B
Stammgast
#13 erstellt: 08. Feb 2019, 17:58
Hi, eine Empfehlung von mir
The Greater Good
20190208_171122

Stockfisch Records 2012
#Yoda#
Stammgast
#14 erstellt: 10. Feb 2019, 22:35
Die Welt dreht sich weiter und es gibt so viel schönes, gutes in der Singer/Songwriter Ecke zu entdecken. Allen Singer/Songwriter Fans, die Internetradio haben, empfehle ich sich mal paradiseradio.com oder jbradio2.ca in der bestmöglichen Qualität (leider nicht bei den üblichen Portalen möglich, aber auf den Homepages gibt es Links zu den entsprechenden URLs) anzuhören. Da gibt es nicht nur Singer/Songwriter, aber immer wieder mal was zu entdecken.

Zum Anfang mal ein paar Beispiele für den Anfang und in alphabetischer Reihenfolge, die auch kennen sollte, wen das Genre interessiert:

The Barr Brothers - Barr Brothers
The Barr Brothers - Barr Brothers

Ben Howard - I Forget Where We Were
Ben Howard - I Forget Where We Were

Beth Orton - Sugaring Season
Beth Orton - Sugaring Season

Chris Smither - Up on the Lowdown
Chris Smither - Up on the Lowdown

David Gray - White Ladder
David Gray - White Ladder

Eddie Vedder - Into The Wild
Eddie Vedder - Into The Wild

Fink - Hard Believer
Fink - Hard Believer

Gregory Alan Isakov - The Weatherman
Gregory Alan Isakov - The Weatherman

Jason Isbell - More Than Free
Jason Isbell - Something More Than Free

Fortsetzung folgt demnächst!


[Beitrag von #Yoda# am 10. Feb 2019, 22:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlenswerte Alben von eher unbekannteren SiSo
Randysch am 08.06.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2017  –  4 Beiträge
Tom Rush - What I know
Goerked am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  5 Beiträge
Townes van Zandt
Cucera am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 28.09.2015  –  13 Beiträge
Konzert Tip: Tina DIco
Mickey_Mouse am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  2 Beiträge
Empfehlung: Ben Howard - Every Kingdom
matts82 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  6 Beiträge
Suche Song - last help! :)
shanni am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  12 Beiträge
Musik im Hip-Hop bereich gesucht, ähnlich Kool Savas
CrappyMeal am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.08.2014  –  5 Beiträge
Christof Stählin - es gibt ihn nicht auf CD ?
Helitope am 26.10.2017  –  Letzte Antwort am 31.10.2017  –  2 Beiträge
Amos Lee und ähnliche?
_Ecki am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  2 Beiträge
Lied gesucht !
gordischer_knoten am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.914 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedDrachenBallZ
  • Gesamtzahl an Themen1.433.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.280.469

Top Hersteller in Folk / Country / Songwriter Widget schließen