Brauch Hilfe (bitte schnell antworten THX)

+A -A
Autor
Beitrag
isenseven
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2009, 19:56
Hallo ich habe folgendes problem:
Ich bin vorkurzem umgezogen und heute hab ich festgestellt das meine 2 lautsprecher von meiner stereo anlage nicht mehr funktionieren. Also wen ich mein headset an der stereo anlage anschließe höre ich die musik einbahnfrei doch wen ich die boxen anschließe hör ich kein ton nur ein leises rauschen.
Ich habe eine ziemlich alte stereoanlage von sony es ist die sony pmc-205L Personal Component System.
Kann mir jemand sagen ob die boxen kaputt sind oder eventuell ein kabel kaputt ist?

Bitte schnell antworten THX
eddy08
Stammgast
#2 erstellt: 17. Okt 2009, 19:58
wie sollen wir dir das denn von hier sagen??

Du musst doch sehen ob ein Kabel gerissen ist oder angerissen, und schau doch mal in die Boxen ob da vielleicht etwas kaputt ist.

isenseven
Neuling
#3 erstellt: 17. Okt 2009, 20:03
Kabel sind nicht gerissen und die boxen sehn auch noch wie neu aus.
Vielleicht bin ich ja auch so dumm und hab ein kabel vergessen?
Ich lade mal ein bild hoch vielleicht kann mir ja dan jemand weiterhelfen.


[Beitrag von isenseven am 17. Okt 2009, 20:04 bearbeitet]
isenseven
Neuling
#4 erstellt: 17. Okt 2009, 20:05
maron26
Stammgast
#5 erstellt: 17. Okt 2009, 20:11
Hallo,

das Audio-Verbindungskabel (rote/weiße Buchse)fehlt.

Gruß Maik
sakly
Inventar
#6 erstellt: 18. Okt 2009, 06:59

maik-bz schrieb:
Hallo,

das Audio-Verbindungskabel (rote/weiße Buchse)fehlt.

Gruß Maik


Da bin ich voll Deiner Meinung.
Nur frage ich mich, wo das Headset dann die Musik herbekommt.

Gruß
MK3
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Okt 2009, 07:07

sakly schrieb:

maik-bz schrieb:
Hallo,

das Audio-Verbindungskabel (rote/weiße Buchse)fehlt.

Gruß Maik


Da bin ich voll Deiner Meinung.
Nur frage ich mich, wo das Headset dann die Musik herbekommt.

Gruß


vielleicht direkt vom CD-Player (Kopfhörerausgang) ???
sakly
Inventar
#8 erstellt: 18. Okt 2009, 07:18
Ja, kann sein. Aber nicht von der Anlage, denke ich
maron26
Stammgast
#9 erstellt: 18. Okt 2009, 07:49
Hallo,

wäre ja schön wenn der TE sich mal dazu meldet, aber wahrscheinlich sucht er noch sein Kabel .

Gruß Maik
sakly
Inventar
#10 erstellt: 18. Okt 2009, 07:53
Vielleicht waren wir auch zu langsam
maron26
Stammgast
#11 erstellt: 18. Okt 2009, 08:02

Vielleicht waren wir auch zu langsam


Ist auch möglich, 15 min sind schon ganz schön lang.

Aber mal im ernst, die Anlage hat Ausgang Kopfhörerbuchse (Stereominibuchse) für Kopfhörer mit 16 - 68 Ohm Impedanz und dort wird wohl das Headset angesteckt worden sein.

Gruß Maik
sakly
Inventar
#12 erstellt: 18. Okt 2009, 08:18

maik-bz schrieb:
Aber mal im ernst, die Anlage hat Ausgang Kopfhörerbuchse (Stereominibuchse) für Kopfhörer mit 16 - 68 Ohm Impedanz und dort wird wohl das Headset angesteckt worden sein.

Gruß Maik


Das kann ich mir nicht vorstellen, dann wenn kein Audiokabel an der Anlage angeschlossen ist, kann kaum ein Audiosignal durch die Anlage flitzen, um am Kopfhörerausgang ausgegeben zu werden.
Deshalb sollte der TE mal näher beschreiben, was er da gemacht hat.

Gruß
maron26
Stammgast
#13 erstellt: 18. Okt 2009, 08:39
Also ich habe die Funktion der Anlage so verstanden:

Die Anschlüssen (rot/weiß) an der Anlage sind Signal output und werden verbunden mit der linken Box (rot/weiß) Signal input. Die rechte Box wird an die linke Box über Lautsprecherkabel angeschlossen.

Damit könnte es doch sein das doch ein Audiosignal an der KH-Buchse anliegt ?

Aber du hast recht, der TE könnte helfen.

Gruß Maik
sakly
Inventar
#14 erstellt: 18. Okt 2009, 08:43

maik-bz schrieb:
Also ich habe die Funktion der Anlage so verstanden:

Die Anschlüssen (rot/weiß) an der Anlage sind Signal output und werden verbunden mit der linken Box (rot/weiß) Signal input. Die rechte Box wird an die linke Box über Lautsprecherkabel angeschlossen.

Damit könnte es doch sein das doch ein Audiosignal an der KH-Buchse anliegt ?

Aber du hast recht, der TE könnte helfen.

Gruß Maik


Zustimmung. Nach genauem Hinsehen denke ich auch, dass die Verkabelung so gehört. Bei den günstigen Anlagen ist es ja häufig so, dass Lautsprecher über Cinchkabel angeschlossen werden
Erdix
Stammgast
#15 erstellt: 18. Okt 2009, 15:27
Vielleicht war das die Lösung und der TE möchte uns das nur nicht mitteilen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche HILFE BITTE!
kartoffelkil am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  3 Beiträge
Plattenspieler dreht zu schnell
zilli4 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  5 Beiträge
bitte hilfe siemens rv 300
papavonbaby am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  11 Beiträge
Verstärker Reperatur! Schnelle Hilfe Bitte!
jordi320i am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  19 Beiträge
Relais gesucht, bitte um Hilfe
BMWrocker am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  4 Beiträge
Kassettendeck leiert :-( Bitte um Hilfe
ronnst am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  9 Beiträge
Omnitronic l800 defekt bitte hilfe
SonicEmpire112 am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  4 Beiträge
Bitte hilfe bei Reloop verstärker
frtich am 17.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  6 Beiträge
Akai AM35 bekommen. Poti Defekt Bitte um Hilfe
blackbandt am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  3 Beiträge
SONY MHC-3700 Fehlersuche - Bitte HILFE
Roland_Fleischer am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedxavp
  • Gesamtzahl an Themen1.422.642
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen