Kenwood DDX4018 schaltet nicht ein

+A -A
Autor
Beitrag
Eisbemmer
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2021, 14:23
Hallo Zusammen,

ich habe soeben bei meiner Freundin im Auto festgestellt dass ihr Kenwood DDX4018DAB sich nicht mehr einschalten lässt.

Ich habe alle Sicherungen geprüft, da ist alles okay.
Auch habe ich die Sicherung am Radio selbst an der Rückseite geprüft, auch ok.

Was mich stutzig macht ist dass die dreieckige rote Status LED blinkt, wenn man diese drückt hört sie auf zu blinken, aber das Radio lässt sich einfach nicht mehr einschalten.

Hat jemand eine Idee ?

Liebe Grüße aus Solingen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KDC-W3044 Anzeige- Modus
alba36 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  3 Beiträge
Helix AFC schaltet nicht ab
viruzz am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Problem mit Kenwood DDX5022
nonick08 am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  2 Beiträge
Endstufe schaltet auf Protect.
Rapier am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  6 Beiträge
Kenwood BT92SD + Endstufe -> Einschalten?
kduk am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  2 Beiträge
Verstärker schaltet fragwürdig ab.
Steveeeeee am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  37 Beiträge
Kenwood KDC-BT53U
Fabian-R am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  10 Beiträge
kenwood KDC-W 3037
icecrack81 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  5 Beiträge
Kenwood KAC 745 defekt
Koksnuss am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
Kenwood DDX2016DAB nach Update kaputt.
McDean11 am 29.11.2020  –  Letzte Antwort am 14.12.2020  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitglied-Michael81-
  • Gesamtzahl an Themen1.496.946
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.462

Top Hersteller in Car-Hifi (Elektronik) Widget schließen