Onkyo SC-400 - Sikken zerbröseln

+A -A
Autor
Beitrag
Het
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Sep 2012, 17:15
Hallo zusammen,

ich hab ein altes Paar Onkyo Sc-400 Lautsprecher, bei denen die Sikken der Bassboxen zerbröseln. Ich habe bereits gelesen, dass das soweit nichts ungewöhnliches ist, nimmt man ein Alter von ~20 Jahren an.

Ich habe zwar einen Shop gefunden, der günstig Ersatzsikken verkauft - aber ich habe sowas noch nie auch nur in der Hand gehabt, geschweige denn verbaut. Meine erste Frage also: Gestaltet sich so ein Einbau schwierig? (Ich bin handwerklich nicht ungeschickt). Kann ich dabei leicht noch irgendwas kaputtmachen?

Alternativ, könnte ich auch eine neue Bassbox reinschrauben? Falls ja, wäre ich sehr dankbar über einen preisgünstigen Tipp (~50€). Wohlgemerkt: Es geht eher darum, dass die Boxen wieder funktionieren, als dass sie einen hochqualitativen Klang haben. Etwas einfaches tuts in diesem Fall wirklich ;).

Und nein, ganz andere Lautsprecher möchte ich nicht kaufen ;).

Genauere Spezifikationen der Lautsprecher habe ich hier gefunden: http://www.radiomuseum.org/r/onkyo_sc_400.html


vielen Dank!

Het
Detsi_Bell
Stammgast
#2 erstellt: 18. Sep 2012, 18:12
Schaumstoffsicken an Basslautsprechern lassen sich auch von Laien erneuern, weil
1. die Reste gut abzulösen sind, da sie ja schon von allein zerfallen
2. die neue Sicke mit einem unkritischen Weißleim mit langer offener Zeit zu kleben ist
3. nur wenig Kraft über das labbelige Schaumstoffteil auf die Membran ausgeht, so daß kleine Fehler bei der Ausrichtung verziehen werden.

Schau Dich auf youtube um, da gibt es dutzende von Videos, in denen das gezeigt wird.

Ein Wort noch zur Terminologie: Ein einzelner Bass kann nicht gleichzeitig eine Box sein.

Best: Detsi
Het
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Sep 2012, 09:02
Hallo!

Danke für deine Einschätzung. Ich habe mir mittlerweile auf youtube ein paar Videos angesehen. Sieht soweit machbar aus.

Merci auch für die Terminologie ;).

vg
Het
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ONKYO SC-400 Bassbox zerbrößelt
KenB. am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  3 Beiträge
Onkyo SC-600 defekt
justusm am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  7 Beiträge
Onkyo SC-750 kaputt
emil007 am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  3 Beiträge
Onkyo SC 350 Sickenerneuerung
Burt0n am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  3 Beiträge
Onkyo SC-401 reparieren
shorshi am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  2 Beiträge
Onkyo SC-670
E-pat am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 23.04.2017  –  2 Beiträge
Onkyo Sc-960: Defekter Hochtöner
henny89 am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  2 Beiträge
Tieftöner für Onkyo SC 401
Julius_Weise am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  7 Beiträge
Onkyo Sc-380 defekte Frequenzweiche?
~GAB~ am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  2 Beiträge
Onkyo SC-60 MKII Tieftöner defekt
Dr.diarrhoe am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedwallrath
  • Gesamtzahl an Themen1.496.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.446.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen